Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Bravo Screenfun 10/2001


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (7) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 4 Gesamtwertung: 6.75 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 420x570 | Grösse: 126 Kbyte | Hits: 2517
Scan von death-wish

User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
02.03.2016, 21:35 SarahKreuz (9132 
Ja, zwei schöne Vollversionen. Da konnte man nicht meckern. Aber bei den CD-Inhalten war die Screenfun sowieso meistens top.
06.05.2012, 13:36 lone-tiger (338 
War bei mir so.
Ich kann mich noch an die Unreal-Vollversion erinnern.
Dumm nur, dass ich sie schon hatte.
06.09.2010, 14:16 Berghutzen (3606 
Das war meine erste Screenfun: Nur wegen GTA 2. Das Spiel war ja mal sowas von genial. Ich habe es geliebt. Mit dem Panzer in den Vierteln rumfahren und Yakuza plätten - dann zu den Grinsegesichtern rollen und die Hippie-Käfern plätten ... und dann gegen die Special Units mit den gepanzerten Bussen bestehen... Missionen? Ach ja, ich habe gehört, die gabs auch. GTA2 habe ich wegen der freien Welt und der Bewegungsfreiheit geliebt.

Und in Sachen Jugendschutz hat sich damals keiner geschert, ob das Spiel erst ab 16 war: Es ist ja die Screenfun, da können auch 12jährige bedenkenlos zugreifen... (ich war 24, mir wars eh egal *G*)
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!