Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Karsten (pixelpommes.de)
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Commodore Force 3/93


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (1) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
SjL -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 7.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 410x570 | Grösse: 108 Kbyte | Hits: 394
Scan von Deathrider

User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
11.06.2019, 23:44 Gunnar (2816 
Ha, dazu fällt mir noch ein, dass früher ja in Supermärkten, Drogerien (dort vornehmlich im Eingangs- und Kassenbereich) und wohl auch Kiosken damals auch solche drehbaren Gitterständer für Kassetten standen (heute gibt's ähnliche Konstrukte wohl nur für Postkarten und Sonnenbrillen). Die Tonträger dürften damals den Umwelteinflüssen ähnlich stark ausgeliefert gewesen sein wie eben jene hier auf Zeitschriften.

Und nebenbei sind die £2.95, die hier für das Heft mit seinen zwei Datasetten abgerufen werden, auch gar nicht so wenig. Dem Inflationsrechner nach soll das heute einem Gegenwert von fast £10 entsprechen.
Kommentar wurde am 11.06.2019, 23:44 von Gunnar editiert.
11.06.2019, 19:20 forenuser (3018 
Ich denke mal, das lief bei den Cover-Tapes nicht schlechter als normalen Musikkasetten zumal ich nicht annehme, dass diese Zeitschriften im Karussell im Freien auslagen.
11.06.2019, 18:24 [PaffDaddy] (1239 
"klimawandel".
11.06.2019, 18:21 Doc Sockenschuss (1015 
Pralle Sonne, in Großbritannien?
11.06.2019, 11:35 Nr.1 (3140 
Kann mich mal bitte jemand aufklären, wie die Qualität der MC´s auf solchen Zeitschriften waren? Ich stelle mir das sehr kritisch vor, noch schlimmer als bei Disketten, wenn die Zeitschriften in der prallen Sonne lagen oder sonstwie "Umwelt" abbekamen. Auch werden dann sicherlich keine edlen Metallbänder gewesen sein, sondern Standard-Eisenoxid oder Chrom.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!