Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: freak
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Golden Disk 64 12/90


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (1) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 3 Gesamtwertung: 1.67 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x570 | Grösse: 88 Kbyte | Hits: 1300
Scan von alke01

User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
22.07.2014, 12:39 SarahKreuz (9840 
Blutlos ... der Affe.
20.07.2014, 21:03 nudge (1203 
B-Bobs habe ich gestern mit Cheat durchgespielt. Man war das hart, weil es selbst mit Trainer schwierig ist, weil die Levels ab einen bestimmten Zeitpunkt unspielbar werden. Trotzdem finde ich die Idee zu dem Spiel wirklich interessant. Es spielt sich ein bisschen wie ein Plattformer. Man muss sich als erstes einen Helm besorgen, während man hüpfenden Objekten ausweichen muss die geometrisch exakt an Wänden und Plattformen abprallen. Mit Helm muss man sich halt so positionieren, dass sie auf den Helm fallen. Erst teilen sie sich dann Asteroids mäßig in Kleinere die dann nach mehreren Helmtreffern zerstört werden und Boni oder Extras zurücklassen. Leider ist das Gameplay wal wieder nicht so ausgewogen und vor allem viel zu schwer. Grafik, Musik, Idee und Technik sind aber wirklich erstklassig. Als ich mir das damals kaufte, war ich total begeistert und frustriert. P.S. Ich kann mir vorstellen, dass es im 2 Spielermodus leichter ist.

Aidon ist übrigens von Hans Ippisch. Ein netter Actionshooter mit 3 Wege-Scrolling (ja, man kann halt nicht zurück), mit netten Extras und ganz gutem Sound und netter Grafik. Leider ist das Teil Sprite-technisch eine Katastrophe was man da manchmal an Geflacker hat. Vor allem bei den Endgegnern. Da konnte man sich so postieren das man die ganze Zeit auf sie schießen konnte weil einen dessen Geschosse nicht getroffen haben weil sie an der Stelle weggeflackert waren
Kommentar wurde am 20.07.2014, 21:08 von nudge editiert.
18.11.2013, 02:52 Nr.1 (3642 
HM.....Was schreibe ich das nun? Ich habe mich schon so oft über miese Cover ausgelassen und dieses hier ist so unendlich grottig, dass mir langsam aber sicher die Superlative ausgehen! Also belasse ich es bei einem gepflegten

P.S.: Überraschenderweise ist der obere Teil des Gorillas (Augenpartie) gar nicht mal so schlecht gelungen! Freude!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!