Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroPhil
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Steel
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 5 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.60
C64/128
Entwickler: Imperial Software Designs   Publisher: Hewson   Genre: Action, 2D, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/89
Testbericht
9/12
6/12
6/12
Amiga
1 Diskette
21Michael Suck
ASM 2/89
Testbericht
8/12
7/12
8/12
C64/128
-
269Martina Strack
Power Play 11/89
Testbericht
--24%
Amiga
1 Diskette
34Henrik Fisch
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: Atari ST, Spiel
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
29.01.2014, 06:16 nudge (1035 
Der eigene Roboter hat mich immer schwer an den aus dem Film "Das schwarze Loch" von Disney erinnert. Wie hieß er noch? Vincent.

Das Spiel selbst ist ganz nett. Habe es in einer Compilation für den C64. Aber so richtig auf Sieg habe ich es nie gespielt. Ich glaube da muss man kartographieren.

Der Titelsound und die Effekte waren wirklich ganz nett auch wenn mir die Ingame Sounds beim längeren spielen auf die Nerven gingen. Für mich eine 6.
29.01.2014, 02:45 DasZwergmonster (3237 
Grad beim Durchsehen meiner C64-Emu-Sammlung darauf gestoßen.... hab das früher öfters mal geladen.

Schlecht wars nicht, aber meiner Meinung nach auch nicht gut... Durchschnitt.

Die Grafik war für ein Billigspiel echt gut, das fehlende Scrolling stört nicht, hübsch bunt, putzige Roboter und kleine Details wie Animationen im Hintergrund erfreuen das Auge. Auch den Sound empfand ich als durchaus okay, vor allem die guten Soundeffekte sorgten mit dem "metallischen Klang" für Roboter-Feeling.

Aber das Spiel selbst empfand ich als eher nervig, orientierungslos durch ein Labyrinth von Gängen zu irren, um das nächste Terminal zu suchen sorgte bei mir nicht für Begeisterungsstürme. Und das erwähnte Minispiel finde ich etwas zu schwer, bzw. das Zeitlimit zu knapp bemessen. Ist es schon nicht einfach, dem Dauerbeschuss auszuweichen, sitzt einem hier auch noch gnadenlos die Zeit im Nacken. Aber am nervigsten fand ich das Dauergerempel der feindlichen Roboter, die, einmal in die ewigen Jagdgründe entfernen, dauernd neu von den seitlichen Ausgängen neu respawnen. Nur selten findet man mal einen Raum zum "entspannen". Nicht, dass das Gerempel das Spiel zu schwer machen würde, "Energieladestationen" gibt es genug... aber wenn ich einen Raum nicht verlassen kann, egal auf welche Seite, weil mich ständig diese vermaledeiten Roboter wegrempeln, dann finde ich das eher frustrierend, denn spielspaßfördernd.

Aber egal, irgendwie hab ich das Spiel dann trotzdem immer wieder mal geladen...

6 Punkte.
Kommentar wurde am 29.01.2014, 02:45 von DasZwergmonster editiert.
07.04.2008, 17:09 Zaquarta (141 
Ich kannte nur die Amigafassung, und die ist alles andere als gut. 08/15-Grafik, naja. Aber der Sound: Plöng. Bömp. Und dann das Spiel als solches: Ein nicht besonders gut gezeichneter Roboter fliegt durch langweilige Stationsräume und ballert... nein, schießt lustlos vor sich hin.
14.10.2007, 00:34 schuster39 (525 
Ja, das nette "Minispielchen", wenn man die Terminals ausschalten musste!

Bei den ersten Terminals noch ganz leicht, aber dann immer schwerer. Da brauchte man schon etwas Geschick, um diese "Minispiele" zu vollenden.


Waren sehr herausfordernd. Daumen hoch! Und gleich mal bewertet!
Kommentar wurde am 14.10.2007, 00:36 von schuster39 editiert.
29.07.2007, 10:42 Frank ciezki [Mod Videos] (3346 
Das gab´s damals immer mal wieder.Antiriad hat auch nur 10 DM gekostet.
29.07.2007, 03:46 schuster39 (525 
10 Mark!

Warum kostete das Spiel nur so wenig?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!