Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pixelfetish
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Fairlight
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00

Entwickler: Edge, The   Publisher: Edge, The   Genre: Adventure, 2D, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 4/86
Testbericht
9/10
6/10
10/10
Sinclair ZX Spectrum
1 Kassette
443-
Happy Computer 8/86
Testbericht
78%
51%
72%
CPC
1 Kassette
306Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Fairlight, Fairlight 2: A Trail of Darkness

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, Spectrum
Kategorie: C64, Longplay
User-Kommentare: (17)Seiten: [1] 2   »
25.04.2019, 23:08 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3558 
Fairlight, Knight Lore, Batman, Alien 8... Mitte er 80er war Iso-3D-Adventure-Zeit!
17.08.2014, 06:36 Frank ciezki [Mod Videos] (3092 
Head over Heels, hat aber gezeigt, daß es geht, wenn man sich Mühe gibt.
23.10.2012, 23:49 monty mole (1108 
Die CPC-Version sieht tatsächlich nach einem sehr guten Spiel aus.
Bisher kannte ich nur die arg misslungene C64-Fassung. Grade isometrische Adventures hatten es auf der Kiste ja immer etwas schwierig aufgrund des schwachen Prozessors.

Die Version sollte ich vielleicht wirklich mal anspielen
16.03.2012, 08:21 Commodus (5070 
Rektum schrieb am 15.03.2012, 21:48:
Allerdings konnte kein anderes Türenspiel (Batman, Doomsday Blues...) diesen gewissen Zauber wiederholen.


Ich habe mal bei CPC-Power unter 3D-ISO geschaut was es da alles so gab und da ist mir aufgefallen, das besonders die Firmen Ultimate-Play the Game und The Edge solche "Türenspiele" herausgebracht haben. Das Spiel Inside Outing von The Edge hat (obwohl es besser aussieht) nur 50 Prozent bekommen. Da war wohl das Gameplay nicht so optimal.

Auf jeden Fall eine gute Info, das Du Fairlight als Referenz auf dem CPC im Bereich 3D-Isogames ansiehst. Ich dachte immer Knightlore hatte damals den Status, den später Cadaver auf den 16-Bittern hatte.
Kommentar wurde am 16.03.2012, 08:23 von Commodus editiert.
15.03.2012, 21:48 Rektum (1730 
Ohne Komplettlösung hätte ich dieses Spiel nicht lösen können. Die wurde damals in der CPC International veröffentlicht.
Allerdings kam ich (bzw. wir) schon ganz schön weit, aber eben nicht weit genug.
Ach, war das ein tolles Spiel. Ich und mein Kumpel nannten solche Spiele damals "Türenspiele". Wir waren noch sehr jung.
Allerdings konnte kein anderes Türenspiel (Batman, Doomsday Blues...) diesen gewissen Zauber wiederholen.

Fairlight...a prelude.
09.12.2011, 17:47 Rektum (1730 
Die Titelmusik der C64-Fassung macht mich ganz verrückt!
Sie läuft schon seit 20 Minuten im Hintergrund im Kreis.
Sie macht süchtig!
13.08.2010, 20:10 docster (3304 
Du hast mich ertappt - bin ein "Brotkastenveteran"!

Aufgrund einer seinerzeit erstaunlich hohen Zahl von mit Spectrum ausgestatteten Freunden sind mir viele Titel auch in
entsprechenden Version bekannt, über besondere Wissenstiefe verfüge ich diesbezüglich jedoch nicht.

Besagte Iso - Perspektive erachte ich ( grundsätzlich ) keineswegs als negativ, sondern eher gewöhnungsbedürftig; diesbezüglich gehen die Meinungen aber mitunter ja extrem auseinander.

Bei der Handhabung von Gegenständen hast Du einen ganz klar ungewöhnlichen Punkt benannt, der dem Spiel einen weiteren besonderen Aspekt verlieh.

"Fairlight" kam mir unglaublich groß vor, selbst ohne die teils unfairen Stellen konnte man Ewigkeiten damit zubringen...
Kommentar wurde am 19.12.2013, 01:20 von docster editiert.
13.08.2010, 16:40 Doc Sockenschuss (1053 
docster schrieb am 13.08.2010, 14:31:
Wahrscheinlich bleibt die Iso - Perspektive einfach Sache des besonderen Geschmacks.


... oder Sache bestimmter Plattformen, auch wenn ich nicht weiß, auf welchem System du das Spiel damals gespielt hast (ich geh jetzt einfach mal vom Brotkasten aus, da liegt man selten falsch)
Man braucht ja nur mal die Geschwindigkeit in den beiden Videos zu vergleichen.

Für 1985 recht innovativ war, dass Gegenstände unterschiedlich schwer waren, man also z.B. mehrere kleine Dinge aufnehmen konnte, aber nur ein Fass. Und mal wieder eine Musikdiskrepanz: Fairlight auf dem Spectrum hatte die Melodie, die auf dem C64 im Spiel Wizardry steckte.
13.08.2010, 14:31 docster (3304 
"Fairlight" barg bereits eine Spielanlage, die den Urteilen über spätere Hits als Innovation galt.

Ist ist mal wieder eines der in meiner Erinnerung keinen tiefen Eindruck hinterlassender Games, obwohl ich mich oft und ausgiebig daran versuchte.

Wahrscheinlich bleibt die Iso - Perspektive einfach Sache des besonderen Geschmacks.

Im Aufbau extrem weitläufig, aber leider - wie von den anderen schon erwähnt - auch mit unfairen Stellen gespickt.

Alles in allem gebe ich gerne eine Wertungs - 7.
30.04.2010, 20:40 Spitfire (266 
Spielte es am C64 und fand die Grafik toll, auch der Forscherdrang ließ mich immer tiefer in die Burg eindringen doch leider war es etwas langsam und verbugt.
17.11.2009, 13:12 einoeL (765 
Ich habe dieses Spiel auf dem Schneider geliebt und bis zum bitteren Ende durchgespielt.
Es war so geheimnisvoll, neue Räume zu entdecken. Oder auch die Gegend draussen vor der Burg...grafisch auf dem CPC wirklich stimmungsvoll gemacht, mit schönen Details.
Einziges Manko: Es gibt in diesem Spiel einen tiefen Brunnen, wenn man da reinfällt, kommt man nicht mehr raus. Und diese elenden Mönche!

Und sooo langsam war es gar nicht. In manchen Bildern läuft die Figur auch mal doppelt so schnell, wenn es "viel" zu laufen gibt.
Der Nachfolger Fairlight 2 ist erstaunlicherweise viel lahmer, zumindest auf dem Schneider.
14.09.2007, 15:49 Gast
Wer das Spiel einmal online sehen und spielen möchte, hier der Link:
*gelöscht*
Kommentar wurde am 14.09.2007, 16:05 von kultboy editiert.
02.09.2007, 02:08 DasZwergmonster (3220 
Grafisch war das Spiel nicht so toll... aber ich kenns auch nur vom C64.

Das Spiel selbst war an sich aber nicht schlecht, ein nettes Action-Adventure in Iso-3D-Grafik. Allerdings liess die Steuerung zu wünschen übrig, und es war elendig laaaangsam... aber wenn man nicht eingeschlafen ist, wars gut
01.09.2007, 19:36 cassidy [Mod] (3496 
Na, da hatte Vatter Cassidy wohl mal wieder Recht!
01.09.2007, 19:08 villicus (137 
Hier gibts Spielgrafik:
http://www.thelegacy.de/Museum/SQLFrameset.php3
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!