Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroPhil
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Zamzara
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 9 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00
C64/128
Entwickler: Rack It   Publisher: Hewson   Genre: Action, 2D, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 4/89
Testbericht
10/12
10/12
10/12
C64/128
1 Kassette
423Klaus Vill
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, C64
User-Kommentare: (16)Seiten: [1] 2   »
29.12.2019, 20:36 AmigaAze (291 
Ich fand und finde die Laufanimation der Spielfigur echt gut
gemacht. Einfach aber optisch gut gelöst. Für nen Budget-Titel
ist das Teil echt gut gelungen.
Kommentar wurde am 29.12.2019, 20:39 von AmigaAze editiert.
29.12.2019, 14:59 Anna L. (2028 
Hey!

In der coolen Titelmusik wird Musik von "Cybernoid 2" zitiert!
Und zwar exakt ab 3:58.

VIDEO


Ist ja auch von den Maniacs Of Noise.
25.06.2016, 14:23 Anna L. (2028 
Leider wohl nicht für den CPC erhältlich. Dabei gab es doch eigentlich alles von Hewson auch für den CPC.
10.07.2011, 14:34 Hudshsoft (840 
Für 10 DM war's ok.
10.07.2011, 13:35 docster (3311 
Ein guter Action - Titel, dessen Anspielen nicht nur wegen der bereits erwähnten guten Musik eine Runde wert sein sollte.

Im Verlaufe der Level weiß sich der Schwierigkeitsgrad mitunter auf das damals gefürchtete unfaire Niveau zu steigern.
10.07.2011, 10:28 forenuser (3197 
Verklickt, kann weg der Beitrag....
Kommentar wurde am 10.07.2011, 10:29 von forenuser editiert.
10.07.2011, 10:24 forenuser (3197 
Der Entwickler von dem Titel ist AFAIK "Jukka Tapanimäki", auf dessen Konto auch
Octapolis und Netherworld gehen.
Kommentar wurde am 10.07.2011, 10:28 von forenuser editiert.
02.08.2008, 17:51 Dreadnout (20 
Moin!

Bei der Musik bekomme ich noch heute eine Gänsehaut! Das Spiel an sich fand ich damals geil und habs wochenlang gespielt.
Die Spielfigur erinnert mich übrigens an die Dracs in dem 80er Streifen "Enemy Mine". Vielleicht hat der Grafiker sch an dort ein paar Inspirationen geholt?

Heutzutage fehlt mir schon nach ein paar Minuten die Motivation es weiter zu spielen..

MfG
Kommentar wurde am 02.08.2008, 17:54 von Dreadnout editiert.
10.11.2007, 18:58 Falk Sturmfels (270 
Ich komme bis in den vierten Level von IO mit dem Emu. Der Competition von Speed Link ist etwas träger als das Original. Ich hatte seit meinem letzten Eintrag in dem IO Thread fast keine Zeit mehr zum Spielen. Ich erwähnte es an anderer Stelle schon einmal: Vor etwa sechs Wochen erschien mein erster Roman auf dem Markt, und seither hat sich bei mir alles recht drastisch verändert.
Vergessen habe ich das Longplay nicht. Ich habe auch eins abgespeichert, aber halt nur bis Anfang des vierten Levels - ohne Lebensverlust.

@topic: ZamZara ist trotzdem geil, und deswegen habe ich es mit der vollen Punktzahl bewertet.
10.11.2007, 17:06 Frank ciezki [Mod Videos] (3346 
Du erzählst uns hier ständig von den Spielen,die du durchgezockt hast.
Was ist denn eigenlich aus dem groß angekündigten IO-Longplay geworden?
10.11.2007, 16:15 Falk Sturmfels (270 
ZamZara hatte ich damals im Original auf Kassette. Jetzt spiele ich es ab und an als Emu, wenn ich es aber mal auf ebay sehe, werde ich mich zu Tode bieten.
Aufgrund des spannenden Spielablaufs fesselte mich der Titel dermaßen, dass ich alle Level bis zum Finale schaffte. Insgesamt dauert das ganze ja weniger als fünfzehn Minuten - die sind dann aber vollgepackt mit furioser Action, bei der mich damals wie heute die famosen Gegneranimationen begeistert haben.
Es ist mir auch deshalb in Erinnerung geblieben, weil es hier endlich mal eine kleine, fein animierte Endsequenz zu bewundern gibt. Der Spieler wurde also damals auf geradezu unglaubliche Weise für seinen Durchhaltewillen belohnt.
Irgendwann werde ich mich wieder daran machen, das Spiel durchzuzocken. Im Moment schaffe ich gerade mal die ersten Bilder...
10.11.2007, 14:55 cassidy [Mod] (3728 
Wollte ich immer mal spielen!
10.11.2007, 00:08 DasZwergmonster (3237 
Hm... ich kenns eigentlich auch nur unter "Zamzara". Hab aber nie eine originale Disk oder Box davon gesehen

Ansonsten: nettes Spielchen... hammerschwer, stylishe Grafik, gute Musik von Maniacs of Noise... also wiedermal ein typisches Hewson-Spiel...
09.11.2007, 19:19 kultboy [Admin] (11027 
Laut Legacy ZamZara. Daher keine Ahnung was nun stimmt.
09.11.2007, 18:52 Sledgie (35 
Es gibt auch einen Artikel im C64-Wiki: Zamzara.
Welche Schreibweise ist denn korrekt ZamZara oder Zamzara?
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!