Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: imaginarni
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21891 Tests/Vorschauen und 13716 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Shining Force
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 16 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.17

Entwickler: Sonic! Software Planning   Publisher: Sega   Genre: Rollenspiel, 2D, Fantasy, Rundenbasiert   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 7/93
Testbericht
77%
68%
89%
Sega Mega Drive
12 MBit Modul
1411Michael Hengst
Video Games 12/94
Testbericht
66%
75%
82%
Sega Mega Drive
12 MBit Modul
136Tetsuhiko Hara
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (7)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (5)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?

Serie: Shining Force, Shining Force II, Shining Force III

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Intro, Mega Drive
Kategorie: Spiel, Mega Drive
User-Kommentare: (72)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
22.08.2021, 02:01 Granzert (273 
Ich dachte ich könnte dieses Spiel mit links durchspielen weil der Großteil der Schlachten doch recht einfach waren, vor allem weil die gegnerischen Einheiten die Tendenz hatten sich erst in Bewegung zu setzen wenn meine sich in der direkten Umgebung aufhielten.
Aber falsch gedacht, die letzten Schlachten waren schon knackiger und irgendwie erinnerte mich der letzte Kampf an den gegen Sephiroth in Final Fantasy VII, vor seiner Zeit und mit bescheideneren Mittel.
Eigentlich gab es nur zwei Sachen auszusetzen:
- Die sich immer wiederholende Kampfmusik.
- Die NPCs die einem gerne ungewollt den Weg versperrten.
Kommentar wurde am 22.08.2021, 12:02 von Granzert editiert.
16.08.2021, 22:20 Granzert (273 
mark208 schrieb am 21.07.2021, 10:59:
Der Testbericht der Videogames ist für den 2. Teil


Genau. Könnte jemand diesen Testbericht zum jeweiligen Spiel transferieren?
21.07.2021, 11:17 SarahKreuz (10000 
Ich werde der Reihe auf jeden Fall nochmal eine Chance geben. Hab damals die GameBoy Advance-Version gespielt. Und die war schon ziemlich langweilig. Taktisch total anspruchslos...noch nicht mal erhöhten Schaden, wenn man von der Seite oder von hinten angriff, gab es. An nennenswerte Terrain-Verbesserungen kann ich mich auch nicht erinnern (zusätzlicher Schutz im Wald-Gebiet oder so), an Höhenvorteile auch nicht. Einfach plump mit den Einheiten bach vorne marschieren, kleinere Gruppen bilden, "auf sie" und fertig. Im Vergleich zu einem Fire Emblem also eine echte Schnarchtablette.

Ich hab erst im Nachhinein erfahren, dass das GameBoy Advance-Shining Force ziemlich runtergedampft wurde. Das Originalspiel auf dem Mega Drive soll anspruchsvoller sein.
Kommentar wurde am 21.07.2021, 11:18 von SarahKreuz editiert.
21.07.2021, 10:59 mark208 (782 
Der Testbericht der Videogames ist für den 2. Teil
08.06.2020, 13:49 Aydon_ger (738 
pseudocool und superhip englische Wörter reinballern und dann auch noch falsch und dann 2x


Because weil ich kann

Dem ersten Shining Force gehen doch einige Komfortfunktionen ab. Gerade wenn man danach den 2ten Teil angeht, merkt man, wie stark sich die Programmierer in diesem Punkt verbessert haben. Übrigens eins der Dinge, die mich damals dolle beim Lesen des Testberichts in der Video Games zum 2ten Teil aufgeregt haben. Tet, bekanntermaßen (fast) fanatischer Square und weniger stark Enix-Anhänger hat auf SF2 ziemlich eingedroschen. Es habe sich zu wenig verändert.

Doch gerade die Anzeige der Statistiken, das bessere Balancing und die vernünftigere Nutzungsmöglichkeit für die verschiedenen Chars war eine tolle Sache.

Der erste Teil ist immer noch ein wunderbar zu spielendes Strategiegame. Doch muss man sich durchknuspern, da es halt an einigen Stellen in der Nutzerführung krankt. Aber das kriegt man hin...

you know?
Kommentar wurde am 08.06.2020, 13:50 von Aydon_ger editiert.
01.03.2020, 15:41 gracjanski (289 
Bin richtig begeistert vom Spiel, genialer Mix aus RPG und Strategie. Vor allem die Kämpfe sind super gemacht, da macht jeder Gegner Sinn. Ich verstehe auch, warum manche es noch mal spielen, denn dass von den 30 Charakteren 12 mitkämpfen dürfen lädt dazu ein mal andere Charaktere auszuprobieren. Heutzutage hätten sie noch eine eigene Geschichte bekommen und so ein erneutes Durchspielen wäre noch spannender gewesen.

Kurz vor Ende des Spieles paar Kritikpunkte: Die Balance ist schlecht, die Heiler leveln zu langsam mit, manche Charaktere sind saustark, andere schwach. Das Spiel dauert mehr als 30 Stunden, eher 40 und dafür bräuchte man viel mehr untersch. Musikstücke. Ich habe irgendwann mal was aus youtube laufen lassen.
Gameplaytechnisch wäre eine Initiativleiste sehr hilfreich um noch besser planen zu können. Ausserdem fehlt manchmal die Beschreibung von Gegenständen, v.a. bei verfluchten Gegenständen weiss man nicht, wie es jetzt verflucht ist. Das Handbuch klärt nicht auf, da hilft nur die Internetsuche.
15.02.2020, 17:45 gracjanski (289 
Aydon_ger schrieb am 19.05.2010, 12:21:
Sorry, aber der "Land Effect" war vernachlässigbar. Aber man kann wenigstens sagen, dass er im Spiel enthalten war *g.

Habe Silvester '93 mit meinem Bruder das Spiel durchgezockt - während draußen die Raketen knallten konnten wir einfach nicht aufhören *those where this days guys*. Ich muss ehrlicherweise zugeben, es ist kein Hardcore-Epic-RPG. Aber da bin ich auch froh drüber - Shining Force war für mich immer ein leicht zugängliches, gut spielbares, schön gestaltetes Spiel. Nicht mehr - aber bestimmt auch nicht weniger.


pseudocool und superhip englische Wörter reinballern und dann auch noch falsch und dann 2x
Ich finde es magisch, wenn man ein neues Spiel anfängt und sofort das Gefühl hat, dieses Spiel hat was...
Kommentar wurde am 15.02.2020, 17:47 von gracjanski editiert.
18.02.2017, 12:52 StephanK (1637 
Oder wegen Fighting Force
18.02.2017, 12:42 Retro-Nerd (12505 
Wahrscheinlich wegen dem Entwickler "Sonic! Software Planing".
18.02.2017, 10:11 Rockford (1973 
Devon Manta schrieb am 17.02.2017, 11:29:
Dachte an ein Sidescroller Jump'n'Run 2D Prügelspiel bei dem Namen.

Das musst du erklären.
17.02.2017, 11:29 Devon Manta (97 
Ach das is'n RPG? Habe für die "Make War not Love" 4 Aktion einen Steamkey von SEGA dafür bekommen. Dachte an ein Sidescroller Jump'n'Run 2D Prügelspiel bei dem Namen.
18.05.2014, 20:40 Wuuf The Bika (1202 
Gerade für’s ipad gekauft und angetestet, dürfte sich mit dem Touchscreen ganz gut verstehen, bin schon gespannt auf das Spiel!
29.12.2012, 13:58 Wurstdakopp (1294 
Gerade das zweite Mal Shining Force durchgespielt: Einfach ein großartiges Spiel!
27.02.2011, 01:57 Wurstdakopp (1294 
Mhmm, gerade Shining Force CD angefangen...


12.01.2011, 14:50 Aydon_ger (738 
SF CD ist eine Art "Compilation" der (außerhalb Japans nie offiziell erschienen) Game Gear Spiele Hajya und Gaiden. Dazu wurde noch eine dritte Episode gestrickt, die dann erscheint, wenn man die beiden ersten in der "richtigen" Reihenfolge spielt (und den Savegame dann auch noch hat).

Hardwarebedingt fehlte bei den Game Gear Episoden natürlich das freie Umherlaufen und der ganze "Suche-und-Rede"-Part. Leider ist das so in die MegaCD-Umsetzung mit eingeflossen, es ist nur der Soundtrack überarbeitet worden. Daher finden einige den Auftritt der Shining Force auf dem MCD sehr viel schwächer als auf den übrigen Konsolen, ich denke jedoch dass das Abenteuer durchaus einen Blick wert ist.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!