Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: andi4567
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Legend of the Sword
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: Silicon Software   Publisher: Rainbird   Genre: Adventure, 2D, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 9/88
Testbericht
8/12
-10/12
Atari ST
2 Disketten
364Klaus Vill
ASM 4/89
Testbericht
9/12
-9/12
PC
Diskette
24Michael Suck
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Atari ST, Spiel
Kategorie: PC, Intro, Spiel
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
13.01.2015, 10:57 Pat (4717 
Ich habe dieses Spiel tatsächlich ausgegraben. Ich habe damals am Amiga mal eine Zeit lang eine Raubkopie besessen und fand das damals irgendwie großartig. Nur um das Spiel dann doch wieder total zu vergessen.

Jetzt habe ich es wieder gefunden und natürlich gleich gekauft (hat niemand anderer dafür geboten).
Und was soll ich sagen? Es hat nichts von seiner Faszination verloren!

Das liegt zum einen mal am erzählerischen Können der Schöpfer, die es fertig bringen, eine richtig coole Fantasy-Story zu erzählen. Einziger Minuspunkt hierbei ist vielleicht, dass es am Anfang gleich einen ganzen Haufen von Charakteren ist, die einem da vorgestellt werden.

Dazu kommt natürlich die Präsentation: Die kleinen Bildchen und die Karte sind wirklich nett gemacht und tragen doch so einiges zur Atmosphäre bei. Die Menüs helfen dabei, nicht immer alles tippen zu müssen. Das Interface geht schon in die Richtung des phänomenalen Legend-Textadventure-Interfaces.
Wenn man etwas negatives zum Interface sagen möchte dann vielleicht, dass die Schriftart zwar hübsch und passend aber halt nicht so bequem zu lesen ist, wie das eine Standard-Schriftart wäre.

Zu guter Letzt noch die Rätsel: Die sind auf einem angenehmen Niveau. Ich finde sie nicht all zu schwer aber auch nicht zu leicht. Hat man schon was zu knobeln.

Auch von mir eine Empfehlung!


Jetzt bin auch auf den Nachfolger gespannt...
02.03.2012, 20:32 docster (3311 
Glücklicherweise befindet sich "Legend of the Sword" noch in meiner Sammlung, denn es ist uneingeschränkt empfehlenswert, trägt den Hit Stern nicht zu unrecht.

Bei ebay ist es aber auch durchweg günstig zu erhaschen, was in jedem Falle lohnenswert ist, da man sich hier meiner Meinung nach mit einem Game der Kategorie eines zeitlosen Klassikers konfrontiert sieht.

Interessantes Handling dank des eher ungewohnten Aufbaus, technisch ohne Fehler, inhaltlich von einer tollen Hintergrundgeschichte aufgebaut - da geraten selbst dem Genre reserviert begegnende Spieler ins Schwärmen.

Das "Ausgraben" ( davon muß in der tat die Rede sein, da der Titel keineswegs nachhaltig die Spielelandschaft prägte, eher eine "verschollene Perle" darstellt ) lohnt da nicht nur, es ist fast schon Pflicht!

Gerne vergebe ich eine lupenreine Wertungs - 9!
02.03.2012, 19:49 Commodus (5154 
Ich sehe grad das es das Game auch auf dem Amiga gibt! Sieht sehr interessant aus! ....kommt sofort auf meine Liste!

Manche Games würden wirklich in den Sog der Vergessenheit geraten, wenn nicht ab & zu mal der Focus auf sie fällt!
02.03.2012, 17:04 SarahKreuz (8948 
Hab eben ein Video darüber gesehen ( http://youtu.be/Ll_48bOvUXk ). Hat das irgendwer mal von euch gespielt? Lohnt sich das "ausgraben" ?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!