Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: San Remo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



International Superstar Soccer Deluxe
Jikkyou World Soccer 2: Fighting Eleven
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 20 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.49

Entwickler: Konami   Publisher: Konami   Genre: Sport, 2D, Fussball   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 12/96
Testbericht
61%
63%
87%
Sega Mega Drive
16 MBit Modul
571Ulf Schneider
Video Games 11/95
Testbericht
87%
53%
90%
Super Nintendo
16 MBit Modul
49Dirk Sauer
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (5)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, SNES
Kategorie: Mega Drive, Spiel
User-Kommentare: (29)Seiten: [1] 2   »
20.01.2020, 09:11 lordkhan (45 
DaBBa schrieb am 19.01.2020, 14:07:
Zunächst: Fußballsimulationen können nicht 100 % realistisch sein. Kaum eein Mensch möchte ein 90-Minuten-Spiel spielen, d. h. ein bisschen komprimieren muss man schon, damit auch in 2x6 Minuten ein paar Tore fallen.

ISS Deluxe ist heute etwas schlecht gealtert: Insbesondere der winzige Kamera-Ausschnitt verhindert, dass man wirklich gezielte lange Bälle spielen kann. Der Fokus liegt, im wahrsten Sinne des Wortes, beim Spielen auf engem Raum. Meistens dribbelt oder kurzpasst man sich durch, alternativ haut man Ball Langholz nach vorne und hofft, dass da irgendwer steht, der etwas damit anfangen kann. Ich mein: Selbst der Strafraum passt nicht komplett auf den Bildschirm. Man kann bei ISS Deluxe mit dem Ball an der Strafraumgrenze stehen ohne das Tor zu erkennen.
Das hat ein aktuelles FIFA doch noch mehr mit Fußball zu tun.


Jepp, so schaut's aus. ISS Deluxe hat einfach Spaß gemacht, so wie ne Runde Hallenfußball mit den Jungs. FIFA und Pro Evo haben hier eher den Anspruch, Fußball realistisch abzubilden, machen mir dafür aber auch weniger Spaß . Der kleine Kameraauschnitt hat dazu geführt, dass ich mich immer am Radar orientierte und dadurch den Ball gerne mal verlor .
19.01.2020, 14:07 DaBBa (1736 
Naja, aber was will man andererseits aus anderen Fußball-Matches groß zeigen? Andere Trikots oder andere Spieler, die bei ISS Deluxe jeweils nur wenige Pixel groß sind? Da kann ich schon verstehen, dass da andere Spiele mehr Aufmerksamkeit bzgl. Screenshot-Varianz bekommen.
Das SNES war Ende 1995 durchaus noch präsent. Die PS1 war in Europa gerade erst frisch draußen und das N64 noch längst nicht. Es gab noch genug Nintendo-16-Bit-Zocker da draußen. Es kamen 1995 noch Titel wie Super Mario World 2: Yoshi's Island und Donkey Kong Country 2. Da war noch längst nicht Schluss mit dem SNES.

Splatter schrieb am 05.01.2019, 17:51:
Ede444 schrieb am 05.01.2019, 16:27:
Wenns nur um Action-Gekicke geht, wohl schon. "Taktischer Fussball" hingegen ist hier - trotz Übersichtskarte - nicht zu spielen.

96 gab es schon "taktischen Fußball" ? Auf nem Computer ? Warte, ich muß mal kurz lachen gehen...
War damals alles nur Action-Gekicke, auf die eine oder andere Art, mal besser, mal schlechter. Und das hier gehört sicher zu den besseren "Rasenballsportsimulationen".
Zunächst: Fußballsimulationen können nicht 100 % realistisch sein. Kaum ein Mensch möchte ein 90-Minuten-Spiel spielen, d. h. ein bisschen komprimieren muss man schon, damit auch in 2x6 Minuten ein paar Tore fallen.

ISS Deluxe ist heute etwas schlecht gealtert: Insbesondere der winzige Kamera-Ausschnitt verhindert, dass man wirklich gezielte lange Bälle spielen kann. Der Fokus liegt, im wahrsten Sinne des Wortes, beim Spielen auf engem Raum. Meistens dribbelt oder kurzpasst man sich durch, alternativ haut man Ball Langholz nach vorne und hofft, dass da irgendwer steht, der etwas damit anfangen kann. Ich mein: Selbst der Strafraum passt nicht komplett auf den Bildschirm. Man kann bei ISS Deluxe mit dem Ball an der Strafraumgrenze stehen ohne das Tor zu erkennen.
Das hat ein aktuelles FIFA doch noch mehr mit Fußball zu tun.
Kommentar wurde am 20.01.2020, 09:36 von DaBBa editiert.
19.01.2020, 12:23 Rufus (205 
Ich verstehe, dass es früher mit Screenshots schwierig war, aber irgendwie ist es dann doch schade, dass man wohl alle in 10 Minuten zusammengereimt hat... 3 Mal das gleiche Match und die anderen vermutlich auch direkt davor gemacht. Wirkt auf mich lieblos, selbst wenn das SNES Ende 95 nur noch Randthema gewesen sein durfte.
06.01.2019, 19:16 Ede444 (1096 
Splatter schrieb am 05.01.2019, 17:51:
Ede444 schrieb am 05.01.2019, 16:27:

Wenns nur um Action-Gekicke geht, wohl schon. "Taktischer Fussball" hingegen ist hier - trotz Übersichtskarte - nicht zu spielen.


96 gab es schon "taktischen Fußball" ? Auf nem Computer ? Warte, ich muß mal kurz lachen gehen...


Was du da alles reininterpretierst...hab ich nicht geschrieben.
Folgerichtig ist es Actiongekicke. Wie schon gesagt...
05.01.2019, 17:51 Splatter (589 
Ede444 schrieb am 05.01.2019, 16:27:

Wenns nur um Action-Gekicke geht, wohl schon. "Taktischer Fussball" hingegen ist hier - trotz Übersichtskarte - nicht zu spielen.


96 gab es schon "taktischen Fußball" ? Auf nem Computer ? Warte, ich muß mal kurz lachen gehen...
War damals alles nur Action-Gekicke, auf die eine oder andere Art, mal besser, mal schlechter. Und das hier gehört sicher zu den besseren "Rasenballsportsimulationen".
05.01.2019, 16:27 Ede444 (1096 
Marco schrieb am 13.07.2018, 16:37:
Heute nochmal auf dem SNES gespielt, vielleicht der beste Konsolen-Fußball!


Wenns nur um Action-Gekicke geht, wohl schon. "Taktischer Fussball" hingegen ist hier - trotz Übersichtskarte - nicht zu spielen.
Kommentar wurde am 05.01.2019, 16:31 von Ede444 editiert.
13.07.2018, 16:37 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3559 
Heute nochmal auf dem SNES gespielt, vielleicht der beste Konsolen-Fußball!
21.06.2018, 14:32 Tomcat85 (194 
War damals echt cool. Hab ich für den SNES auch gehabt. Das und auch "Super Soccer". Nur war letzteres sehr arcadig und ned besonders schwer, wenn man gewisse Tricks kannte. Dann hat man gegen die unterklassigen Teams pro Spiel 40 Tore geschossen. Da war "International Super Star Soccer" schon ein anderes Kaliber und gewiss viel realistischer. Ich fand es klasse als Jugendlicher ^^ Muss ich ma wieder zocken.
21.06.2018, 12:36 Ede444 (1096 
Gunnar schrieb am 21.06.2018, 11:57:
Ede444 schrieb am 21.06.2018, 11:49:
Wurde erst in den späteren Versionen zum richtigen Fussballspiel.

Und waren zu der Zeit und mit der damaligen Hardware überhaupt "richtige Fußballspiele" möglich?


Etwa mit Winning Eleven 97 begannen sie, in die richtige Richtung zu gehen, also nicht viel später. Alles davor war Arcade-Gebolze ohne taktische Tiefe bei Aufstellung bzw. Spielanlage. Sah zwar auf dem Bildschirm alles schön auf so mit "Taktischer Aufstellung" und "Formation" etc., aber im Spiel selbst ("auf´m Platz") hatte es kaum spürbare Auswirkungen. So etwas wie gepflegtes Kurzpassspiel aufzuziehen, war ziemlich unmöglich. Auch die individuellen Spielerstärken wurden nicht so berücksichtigt, dass sie im Spiel dann relevant werden konnten, wie etwa schnelle Leute bei ausdrücklichem Spiel auf Konter. Oder Dribbel- und Kopfballstärken.
Kommentar wurde am 21.06.2018, 13:54 von Ede444 editiert.
21.06.2018, 12:17 duke! (20 
DaBBa schrieb am 14.05.2016, 12:45:
Ein Fußballspiel von Factor 5: kurios.
Ja, es ist nur der Mega-Drive-Port, aber immerhin.


Eine sehr angenehme Zusammenarbeit mit Sven Meier auf dem Megadrive war das damals.
Von mir stammt die Introsequenz und das komplette Soundsystem.
Erinnere mich gerne daran zurück...

Gruß, W.Bäcker
21.06.2018, 11:57 Gunnar (3254 
Ede444 schrieb am 21.06.2018, 11:49:
Wurde erst in den späteren Versionen zum richtigen Fussballspiel.

Und waren zu der Zeit und mit der damaligen Hardware überhaupt "richtige Fußballspiele" möglich?
21.06.2018, 11:49 Ede444 (1096 
Wurde erst in den späteren Versionen zum richtigen Fussballspiel.
21.06.2018, 10:58 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3559 
Die Mega Drive-Version kommt auf meine Liste.
14.05.2016, 12:45 DaBBa (1736 
Ein Fußballspiel von Factor 5: kurios.
Ja, es ist nur der Mega-Drive-Port, aber immerhin.


Die westlichen Versionen von ISS: D waren leider Vergleich zur japanischen SNES-Version ziemlich abgespeckt:

Die "Speicher-Batterie" fehlte. Deswegen fehlte der Spielernamen-Editor komplett. Den Spielstand abspeichern konnte man auch nicht, stattdessen musste man sich ein bis zu 60 (!) Zeichen langes Passwort, bestehen aus Ziffern, Großbuchstaben, Kleinbuchstaben und Sonderzeichen (Rechenoperatoren, das Pi-Zeichen, ein Notensymbol, Pfeil-Symbole, Karo, Pik, Herz, Kreuz...!!) notieren/aufzeichnen.
Da hat Konami definitiv am falschen Ende gespart. Der Saison-Modus wird dadurch fast unspielbar, denn irgendwann verhaut man sich immer beim Abschreiben/Eingeben des Passworts.

Es gab zwar sechs europäische Mannschaften mehr, dafür fehlten drei Asiaten und drei Amerikaner, darunter mehrere Teilnehmer der WM 1994, weswegen man die nicht mehr komplett nachspielen konnte.

Ganz vergessen:
Der englische Kommentator hat einen deutlich kleineren Wortschatz als der japanische. Dafür ist er nicht per Option abschaltbar, im Gegensatz zum japanischen.
Kommentar wurde am 14.05.2016, 18:50 von DaBBa editiert.
04.11.2013, 10:57 Berghutzen (3590 
Aber Szenarien gabs auch in der SNES-Version (in beiden, Deluxe und Ur-Version).
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!