Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Ciderman
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



World Cup Striker
Elite Soccer oder Soccer
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: Rage Software   Publisher: Elite Systems   Genre: Sport, 2D, Fussball   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 9/93
Testbericht
78%
81%
91%
Super Nintendo
4 MBit Modul
225Martin Weidner
Stephan Girlich
Power Play 7/94
Testbericht
--82%
Super Nintendo
4 MBit Modul
219-
Video Games 6/94
Testbericht
46%
20%
58%
Nintendo Game Boy
Modul
68Robert Zengerle
Video Games 6/94
Testbericht
77%
65%
82%
Super Nintendo
4 MBit Modul
32Robert Zengerle
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Striker, World Cup Striker, Striker '95, Striker '96

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: SNES, Spiel, Intro
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
09.05.2019, 21:50 Striker (9 
Mein Gott, dieses Spiel habe ich damals mit mein Schul-Kollegen gespielt, bis das SNES qualmte!

Besser als das Ur-Striker war es nicht in vielen Dingen, aber z.B. die eingebaute Batterie machte dann doch den Unterschied aus.

Auch heute noch für eine Runde gut.
15.07.2018, 10:48 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3537 
Elite Soccer macht schon Spaß, werde noch einige Stunden damit verbringen.
27.12.2016, 15:51 Berghutzen (3587 
Bananenschüsse, ja. Stramm aufs Tor zimmern, und dabei lenken, das gab dem Ball eine krumme Flugbahn. War beim ersten Striker allerdings noch einfacher für mein Empfinden.
27.12.2016, 15:44 Knispel (186 
Cooles Spiel, habe ich, wie auch den Vorgänger, sehr gerne auf dem SNES gespielt.

Was mir in Erinnerung geblieben ist, ist, dass sich "Bananenschüsse" (vor allem in der Halle) super einfach ausführen ließen. Dadurch wurde das Spiel, zumindest gegen den Computer, leider viel zu einfach
16.07.2016, 14:22 Gunnar (2912 
Habe gerade eben noch mal die GB-Version ausprobiert. Doch, spielt sich immer noch recht ansprechend. Nur ein paar kleiner Macken sind mir aufgefallen: Der dargestellte Ausschnitt vom Spielfeld ist arg klein (man muss schon bis zum Elfmeterpunkt laufen, bis das Tor in Sicht kommt), sodass Passspiel reine Glückssache ist (oder auch nicht, denn so stark spielt die KI nicht, dass die eigenen Spieler immer zugestellt würden), und die Menümusik hakt komischerweise, sobald man eine Taste drückt und dieser "Bestätigungs"-Sound ertönen soll. Kurios noch, dass in in jeder Partie die Uhr auch in der Nachspielzeit weiterläuft (heutzutage sind ja eher solche Angaben wie 45:00+x üblich) - und dass gleich im ersten Spiel mal die erste Halbzeit so bis Minute 50 lief. Ansonsten wird mit den 90er-Kadern tatsächlich die WM 1994 gespielt, zumindest werden im WM-Modus die entsprechenden Spielorte genannt.
28.06.2016, 13:10 Gunnar (2912 
Ah - das war damals mein erstes "eigenes" GameBoy-Spiel, deshalb habe ich wohl bis heute eine recht hohe Meinung von diesem Spiel. Zugute halten muss man "Soccer" wohl vor allem, dass es mal ein "richtiges" Fußballspiel auf dem GB war, mit elf Mann auf beiden Seiten und Abseits, Karten, Freistößen, Einwürfen, Kopfbällen und Fallrückziehern, nicht bloß so ein heruntergebrochenes 5-gegen-5-Rumgebolze wie bei "Nintendo World Cup" oder diversen Japano-Spielen (*). Dazu gab es dann auch die ganze Optionsvielfalt einschließlich diverser wählbarer Aufstellungen und Taktiken, kompletter Kader samt 5-6 Auswechselspielern und noch einem Haufen weiterer einstellbarer Optionen. Ah ja, und neben der obligatorischen WM konnten noch eigene Turniere mit 2 bis 16 Teams abgehalten werden, und einen Elfmeter-Modus gab's auch. Top!

Spielerisch war's vielleicht ein bisschen zäh, insbesondere Zweikämpfe waren immer recht hackig, und weiten Spielzügen stand der kleine Bildausschnitt entgegen (dafür bestand allerdings die interessante Möglichkeit, im Pause-Modus über das gesamte Spielfeld zu scrollen). Ansonsten ließ sich das Spiel ganz gut kontrollieren, und die Stärkeverhältnisse der Teams waren auch ganz gut abgebildet. A propos "Teams": Da gab's offenbar eine Lizenz für die WM 1990, was ein paar Jahre später etwas angestaubt wirkte (Deutschland noch mit Brehme, Ilgner, Littbarski und Buchwald?!). Dafür wurde aber für jeden Turniersieger dann die Nationalhymne gespielt. Kurios ist allerdings, dass die (vorgegebene) Gruppeneinteilung im WM-Modus nicht der tatsächlichen WM entspricht.

Die SNES-Version von dem Spiel habe ich später mal im Emulator angetestet, die war in weiten Teilen recht ähnlich, unterschied sich aber in Details sehr deutlich von der Handheld-Fassung. Einerseits war hier das Spieltempo geradezu unkontrollierbar hoch, was jegliche Taktik zunichte gemacht hat ( ), andererseits gab's obendrauf noch einen Hallenfußball-Modus, und beim WM-Modus konnten immerhin die Gruppen ausgelost (oder vom Spieler eingeteilt) werden. Ein paar mehr Teams, die gar nicht an der WM teilgenommen hatten (Australien?!) waren übrigens auch enthalten.

Unterm Strich vergebe ich mal 8 Punkte für die GB-Fassung (aus Nostalgie...) und 6 für die zu schnelle SNES-Version. Macht im Mittel also 7, gell?

(*) Fußnote: Ein Kumpel von mir hatte damals ein ebenfalls recht gut gemachtes Fußballspiel für den GB gehabt, an dessen Titel ich mich aber nicht mehr erinnern kann. Es hatte einen relativ geringen Umfang von nur so ca. 6-8 wählbaren Mannschaften und wurde ebenfalls nur mit reduzierter Anzahl an Feldspielern gespielt, war ansonsten aber gut zu bedienen. In Erinnerung ist mir an der Steuerung geblieben, dass der A-Knopf für einen langen und der B-Knopf für einen kurzen Schuss gedacht war, und dass Bandai irgendwie mit der Veröffentlichung zu tun gehabt hatte (der Firmenname stand wohl auf dem Modul drauf). Leider finde ich bei Recherchen nichts dergleichen. Kann mir da jemand helfen?
Kommentar wurde am 28.06.2016, 13:11 von Gunnar editiert.
05.06.2013, 11:27 Berghutzen (3587 
Und außerdem war es etwas schwieriger als der Vorgänger.
09.04.2013, 18:19 Gast
Vor allem zu zweit konnte man schön die Nachmittage verzocken
27.11.2009, 11:33 Berghutzen (3587 
World Cup Striker war super. Das war mal Arcadefußball vom Feinsten.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!