Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Miaudi1402
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Wacky Races
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.33

Entwickler: Enigma Variations   Publisher: Hi-Tec   Genre: Action, 2D, Comics, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 2/92
Testbericht
62%
60%
61%
Amiga
1 Diskette
153Richard Löwenstein
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: C64, Spiel
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
15.11.2015, 13:57 DasZwergmonster (3232 
Nach Anspielen der C64-Version merke ich, dass ich anno 2009 wirklich diesen Titel mit Wacky Wheels verwechselt haben dürfte.

Allerdings sagt mir auch die Zeichentrickserie nicht wirklich viel, und so konnte ich auch unvoreingenommen an die Umsetzung herangehen.

Nun, wirklich schlecht ist das Spiel nicht, hab mich durch die ersten beiden Levels gekämpft. Das "Autorennen" wird aus der Seitenperspektive gezeigt, also ein "Jump'n Drive" sozusagen. Die Steuerung ist dabei recht gut, auch die Spielbarkeit lässt keine Wünsche offen, allerdings kann es durch diverse Sackgassen und den Umstand, dass die gegnerischen Fahrer zu Beginn eines Levels immer etwas Startvorsprung bekommen, zu Frusterlebnissen führen. Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad recht niedrig angesetzt, und so haben auch weniger geübte Spieler mit etwas Übung schon erste Erfolgserlebnisse. Der zweite Teil eines jeden Levels wird zu Fuss bestritten, und man muss in vertikal scrollenden Plattformlevels diverse Bauteile für Fallen aufsammeln... diese Intermezzi haben mir weniger gefallen, als die Renn-Levels... zu wenig Abwechslung und die Sprites wirken entsetzlich klobig, zumindest in der C64-Version. Irgendwann werd ich auch mal die Amiga-Umsetzung antesten, die 8-Bit-Fassung bekommt auf jeden Fall mal gute 6 Punkte.
07.04.2015, 21:28 Frank ciezki [Mod Videos] (3290 
Wacky Races war eine der gefühlten 10000 Serien, die Hanna Barbera in den 60ern bis 80ern rausbrachten, von denen die meisten so lustig waren, wie ein Eiterpickel am .....
07.12.2009, 17:24 108 Sterne (648 
Das mit der Ruckelgrafik bezog sich nicht auf das im AJ getestete Spiel, sondern auf das gleichnamige Mega Drive-Spiel, von dem ich das video verlinkt habe.
Und das hat mehr Ähnlichkeit mit Whacky Wheels als mit dem Amiga-Whacky Races.
07.12.2009, 13:01 einoeL (765 
Der AJ schreibt von einem blitzsauberen Scrolling.
So extrem kann es wohl nicht geruckelt haben.
07.12.2009, 12:19 108 Sterne (648 
Ist auch wirklich kein Vergleich zu Mario Kart, aber die extreme Ruckelgrafik dürfte eher am Aufnahmeprogramm liegen als am Spiel, .^^
07.12.2009, 12:09 Dragondancer [Mod] (1073 
Wieder was gelernt. Allzu spassig siehts aber auch nicht aus.
07.12.2009, 12:03 108 Sterne (648 
Nein, ich meine das hier.
07.12.2009, 11:57 Dragondancer [Mod] (1073 
Ihr meint nicht zufällig Wacky Wheels?
07.12.2009, 11:56 Retro-Nerd (11855 
Typischer Budget Kram aus England. Nicht der Rede wert.
07.12.2009, 11:54 DasZwergmonster (3232 
Kenns auch nur vom PC, da isses auch aus einer Pseudo-3D-von-hinten-Perspektive...
07.12.2009, 11:03 108 Sterne (648 
Huh? Seitenansicht? Auf dem Mega Drive isses ein Mario-Kart-Klon...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!