Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mikeJM
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Hang-On
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 9 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.56
Sega Master System
Entwickler: Sega   Publisher: Sega   Genre: Rennspiel, 2D, Motorsport   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
HC Spiele-Sonderteil 11/86
Testbericht
60%
74%
53%
Sega Master System
S-Card
231Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
15.09.2020, 23:02 Bearcat (1279 
Gunnar schrieb am 15.09.2020, 22:39:
Was ist das eigentlich, was man in der Arcade-Fassung da immer wieder auf den Plakatwänden entlang der Strecke sieht (neben Werbung für Shell, Techniques D'Avantgarde, Marlboro und John Player Special) - ein Delfin im Judo-Anzug?

Scheint so eine Art Eigenwerbung zu sein. Bei Mobygames steht zwar nur "Cartoonish Billboard" unter dem Screenshot, aber das Logo des verantwortlichen Entwicklerteams SEGA-AM2 Co., LTD. ziert schonmal eine Palme. Plus Regenbogen! Von dem seltsamen Vieh (dessen Bekleidung entfernt an eine Matrosenuniform erinnert, ich musste sowas zu feierlichen Anlässen an Bord auch tragen...) ist allerdings weit und breit nichts zu sehen.
15.09.2020, 22:39 Gunnar (3686 
Was ist das eigentlich, was man in der Arcade-Fassung da immer wieder auf den Plakatwänden entlang der Strecke sieht (neben Werbung für Shell, Techniques D'Avantgarde, Marlboro und John Player Special) - ein Delfin im Judo-Anzug?
Kommentar wurde am 15.09.2020, 22:43 von Gunnar editiert.
29.05.2014, 12:28 bronstein (1654 
Die Arcade-Version markiert den Anfang der großen Rennspiel-Serie Segas in den 1980er-Jahren. Die Erfolgs-Ingredenzien sind schon alle da: Fließende Iso-3D-Grafik, gute Spielbarkeit, stimmungsvolle Musikuntermalung.

Verglichen mit späteren Hits wie Out Run, Super Hang-On oder Power Drift wirkt dieses Spiel mit seinen fünf Streckenabschnitten und nur einem Musikstück zwar etwas armselig. Und dennoch markiert es eine Art Zeitenwende bei Rennspielen: Im Gegensatz zu bisherigen Vertretern des Genres crasht man recht selten, stattdessen führen abrupte Bremsmanöver oder Touchierungen zu Zeitverlusten. Hat man aber mal ein Gefühl für das Fahrverhalten und für die Strecke, kann man einen richtig schönen Geschwindigkeitsrausch bekommen, v.a. im zweiten und dritten Streckenabschnitt mit den langgezogenen Kurven. Die fünf Levels hat man zwar recht bald geschafft, aber als Motivation bleibt im Gegensatz zu Actionspielen natürlich immer die Bestzeit. Oder man spielt einfach so eine Runde, weil sie von schöner, typischer melancholischer Mitt-1980er-Synthie-Musik begleitet wird.

Fazit: Wurde zwar schon ein Jahr später von Out Run und WEC Le Mans überholt, aber für kurze Zeit war es eine Klasse für sich; 7/10.
06.04.2012, 15:55 Hudshsoft (833 
Hang-On spiele ich heute noch ab und zu ganz gerne. Vielleicht weil es so unkompliziert ist und weil sich die Grafik in den letzten Runden wirklich sehen lassen kann.
Kommentar wurde am 17.03.2020, 16:33 von Hudshsoft editiert.
26.02.2012, 16:12 Kalidor (331 
Als ich damals mein SMS kaufte,lag es als Card dabei (später war es ja im Master System direkt mit eingebaut.).

War echt ein kultiges Spiel,das enorm Bock gemacht hat,und das ich mir heute noch gerne gebe (alleine schon das Motorengeräusch,wenn man die anderen Rennsemmel überholt,ich bin wieder 9 )

Klar,kein Vergleich zur damaligen Arcade Version (wer erinnert sich nicht an das feuerrote Motorrad zum Draufsetzen ? )aber sowas war vor allem damals nur eine Nebensächlichkeit.

World Grand Prix ,ebenfalls für das SMS,das ein Jahr später erschien,war ja ein ziemlicher Hang On Klon mit Formel 1 Boliden,konnte dem Original aber nicht das Wasser reichen,auch wenn es doch recht kurzweilig war.
09.01.2011, 16:41 Atari7800 (2397 
Fands auf dem Master System echt gut, war ja auch eines der ersten Motorad Rennspiele die ich gespielt habe, einfach Kultig, die Mega Drive VErsion war natürlich grafisch um längen besser, aber dieses Spiel auf dem MS geniesst meiner Meinung nach Kultstatus!
11.09.2010, 13:58 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Hang-On ist ein echter Klassiker, auch die Master System-Konvertierung hat Charme, sehr gelungen!
Kommentar wurde am 11.09.2010, 14:08 von Marco editiert.
16.06.2010, 18:52 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Der Test der Mega Drive-Version wäre mal interessant!
23.02.2010, 23:05 Retro-Nerd (11849 
Klar, auf dem Amiga war Super Hang-On ein echter Hit. Dank toller Maussteuerung.
23.02.2010, 22:57 RetroDude83 (76 
Ja, Super Hang-On war schon ne nette Sache gewesen. Gabs das nicht auch für den Amiga?
23.02.2010, 21:12 StephanK (1632 
Den Nachfolger, Super Hang-On hab ich dmaals auf dem Mega Drive recht gern gespielt, auch wenns jetzt nichts übermäßig großartiges war, aber Spaß hats schon gemacht.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!