Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: warti85
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Driller
Space Station Oblivion
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.50

Entwickler: Major Developments   Publisher: Incentive Software      
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 9/88
Konvertierung
0PC
Diskette
58Michael Suck
ASM 1/89
Konvertierung
0Amiga
1 Diskette
48Michael Suck
Power Play 2/87
Testbericht
70%
10%
85%
CPC
-
324Boris Schneider-Johne
Power Play 2/89
Testbericht
--84%
84%
Atari ST
Amiga
Diskette
1 Diskette
128Boris Schneider-Johne
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 8 (alle anzeigen)
Kategorie: Spectrum, Longplay
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
02.10.2011, 19:14 Rektum (1730 
Rockford schrieb am 28.09.2011, 12:46:
Dass es auf dem CPC auch so ruckelt, wundert mich, ich dachte immer, der hätte Vektoren besser drauf.


Hat er ja auch, nur hier halt nicht. 2 Frames pro Sekunde sind wirklich nicht viel.
Die Freescape-Spiele hatten aber generell nie den Ruf, besonders schnell und flüssig zu sein, auch nicht auf den 16-Bittern.
28.09.2011, 19:10 Doc Sockenschuss (1064 
Durchspielen dürfte aber sowohl bei Driller als auch den anderen Freescape-Spielen (Dark Side, Total Eclipse usw.) kaum möglich sein, wenn man sie mit dem Emulator beschleunigt, da alle Spiele ein ziemlich unbarmherziges Zeitlimit haben. Lässt man sich also zwischen der Herumlauferei hier und da zuviel Zeit ...
28.09.2011, 12:46 Rockford (1806 
Huii, Grafik zum Mitklatschen!

Geht im Original gar nicht, erst auf dem Emulator mit 200% Geschwindigkeit. Dass es auf dem CPC auch so ruckelt, wundert mich, ich dachte immer, der hätte Vektoren besser drauf. Wenn ich das PC-Video so ansehe, werde ich richtig neidisch.

Wäre doch auch mal eine schöne Rubrik: "Spiele, die nur auf dem Emu erträglich sind".

Da fällt mir noch Bard's Tale ein. Warp-Modus während der Kämpfe, sonst reicht meine knapp bemessene Zeit nicht für mehr als drei Kämpfe.

Gamespeed hits Rockford's nerves for 1364 points, killing them!
10.03.2011, 22:37 Rektum (1730 
Ich habe es auf dem Schneider CPC gespielt.
Na ja, bin halt in der Gegend rumgelaufen und wusste nicht wohin.
Außerdem war die Grafik recht lahm, ca. 3 Frames die Sekunde.
Die hätte schneller ausfallen dürfen und können.
Es gibt zwar viel zu sehen, dennoch ist die Grafik für einen 4 Mhz-Rechner viel zu lahm.
Aber einen gewissen Reiz hat dieses Spiel schon, wenn man weiß, was man machen muss.

EDIT: Im Test steht was von nur 2 Bildern die Sekunde. Weniger geht ja wohl kaum.
Kommentar wurde am 10.03.2011, 22:41 von Rektum editiert.
10.03.2011, 21:36 bronstein (1654 
Yeah, die Musik ist super, aber hat außer forenuser noch jemand den Nerv gehabt, das Teil tatsächlich zu spielen?!?
15.12.2010, 15:38 forenuser (3067 
Danke auch für das dieses Tests...

Gespielt auf dem VC64 und begeistert auf Ewig.
Ein 3D Logik-Aktion-Simulator, der es einfach in allen Bereichen richtig macht. Bewiesen wird dies durch die Tatsache, dass ich an diesem Titel jämmerlich gescheitert bin...

Ja, Vectorgrafiken sind wirklich keine Stärke des Brotkastens. Aber der Titel hat trotz des etwas gemächlicheren Tempos eine bombige Atmosphäre. Was aber an einer besonderen Stärke des Rechners liegt: SID! Die Effekte sind schwach, aber der Soundtrack...

Von mir eine glatte 8,5... Also 8, zur 9 reicht es dann doch nicht ganz bei mir...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!