Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eller
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Tube Runner
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.50

Entwickler: Gremlin   Publisher: Gremlin   Genre: Action, 2D, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 7/88
Testbericht
12/12
4/12
10/12
Commodore C16 / Plus4
-
265Ottfried Schmidt
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: C16, Spiel
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
06.02.2020, 09:56 Herr Planetfall [Mod] (3975 
Rektum schrieb am 05.09.2011, 13:16:
Ein Video wäre fein.


Da! Ein Video!
02.02.2020, 00:49 Grumbler (819 
lol ja, 12 punkte wtf

ganz nett vielleicht für sowas wie den c16, aber trotzdem nie und nimmer die volle punktzahl. gab besseres auf dem atari 2600.

was die asm manchmal geritten hat ist schon phänomenal.
05.09.2011, 13:16 Rektum (1730 
Ein Video wäre fein.
05.09.2011, 11:23 Commodus (5185 
Es ist wirklich schade, das man einen derartig vermurksten Screenshot ablichtet. Gemessen an den begrenzten Fähigkeiten des C16 kann man grafisch "Tube Runner" wohl zu den Top Ten zählen!

Allerdings habe ich mir auch nur die C16 "Kultboy-Tests" angesehen.

....und das sind nicht sehr viele
04.09.2011, 11:31 veryunknown (121 
@Bren
Ich denke, der Autor meinte damit, dass man mit den Aufzügen nur nach oben kommt - im nächsten Satz steht: "Um nach unten zu gelangen, läßt man sich einfach in einen der vielen Schächte fallen."
Scheint also, dass man mit Aufzügen nicht nach unten fahren kann
04.09.2011, 10:13 Bren McGuire (4805 
Grafik: 12 Punkte!!!

Sieht das Ganze in Bewegung denn so viel besser aus, als es das (verpfuschte) Bildschirmfoto vermuten lässt? Auch nicht schlecht: "Das Spielfeld ist in mehrere Ebenen unterteilt, die mit Hilfe von Aufzügen, die in diesem Spiel wirklich nur Aufzüge sind, erreicht werden können." Häh? Was sollen Aufzüge denn sonst sein, außer Aufzüge? Ach ja, natürlich: Fahrstühle!
Kommentar wurde am 04.09.2011, 10:16 von Bren McGuire editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!