Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Street Fighter: The Movie
Street Fighter: Real Battle on Film
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.00

Entwickler: Capcom   Publisher: Acclaim   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Beat'em up, Film / TV   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Man!ac 10/95
Testbericht
56%
58%
44%
44%
67%
67%
Sega Saturn
Sony PlayStation
1 CD
1 CD
53Oliver Ehrle
Mega Fun 10/95
Testbericht
49%
49%
57%
57%
70%
70%
Sega Saturn
Sony PlayStation
1 CD
1 CD
367Ulf Schneider
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Saturn, Longplay
Kategorie: Longplay, PlayStation
User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
26.07.2020, 15:19 Zombiekoenig (2 
mive schrieb am 28.09.2018, 11:39:
Ich kenne das Spiel nicht, aber wieso sollten die Tastenanordnung und das Steuerkreuz denkbar ungeeignet sein? Street Fighter 2 oder Tekken funktioniert ja auch damit ?

Jein. Das Problem beim Sony Steuerkreuz ist, dass es unterbrochen ist. Dadurch sind Specialmoves schwerer durchzuführen als bei der Konkurrenz.
Mittlerweile haben sich nur viele Spieler daran gewöhnt, weshalb es nicht mehr auffällt.
28.09.2018, 11:39 mive (278 
Ich kenne das Spiel nicht, aber wieso sollten die Tastenanordnung und das Steuerkreuz denkbar ungeeignet sein? Street Fighter 2 oder Tekken funktioniert ja auch damit ?
Kommentar wurde am 28.09.2018, 11:40 von mive editiert.
28.09.2018, 10:43 Berghutzen (3617 
Ich finde die Ergebniskästen des Mega Fun-Tests sowieso fragwürdig. Dass beide Sound und Grafikwertungen identisch sind, geschenkt, dass der Fun bei beiden gleich ist, finde ich aber angesichts der im Test erwähnten Gamepad-Problematik bei der PSX nicht richtig.
28.09.2018, 09:39 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Kommt mit 70% extrem gut weg, ob die anderen Tests auch so gnädig waren?
12.08.2016, 01:01 robotron (2142 
Naja die letzten Jahre wurde auch das ehrwürdige King of Fighters sowie Tekken nicht gerade mit Oscarverdächtigen Verfilmungen auf Zelluloid gebannt ... Ob die wenigstens ne Goldene Himbeere bekommen haben entzieht sich meiner Kenntnis.
11.08.2016, 15:49 Gunnar (4004 
Komische Formulierung im Meinungskasten aus Mega Fun 10/95: "Ich werde das Gefühl nicht los, dass vor lauter Lizenz mal wieder kein Geld für eine vernünftige Entwicklungsarbeit übrig blieb." Hm? Das hier ist doch das Spiel zum Film zum Spiel, und ich denke nicht, dass Capcom hier für die Verarbeitung des eigenen Franchise sonderlich viel blechen müssten - und selbst wenn, dann müssten sie doch umgekehrt ihrerseits selber bereits mehr als genug Geld durch die Lizenzierung für den Film erhalten haben. Oder es gab gleich einen Deal à la "Ihr macht den Film über unsere Figuren, wir machen das Spiel dazu, dann sind wir quitt!" Oder?
11.08.2016, 14:16 Viscera (275 
"Grottenschlecht" scheint das Spiel nicht zu sein, es ist also fraglich, ob es wirklich so passend ist. Allerdings scheint es nicht mehr als ein schlechteres Super Street Fighter 2 zu sein, also nicht wirklich brauchbar. Aber immer noch mehr Street Fighter als der Film selbst.

Die Arcadeversion (die eigentlich ein ganz anderes Spiel von andere Entwicklern ist) ist da wesentlich interessanter und scheint gar nicht mal so schlecht zu sein. Einer der Entwickler hat mal darüber gesprochen, was interessant zu lesen war, allerdings kann ich die entsprechende Seite (http://shoryuken.com/forum/index.php?threads/street-fighter-the-movie-broke-my-heart.21457/) nicht mehr aufrufen.
11.08.2016, 12:55 GrafZahl (186 
Ich fand den Film so grottenschlecht! Das Spiel scheint ja dann passend zu sein!
24.11.2013, 23:33 Shoryuken (863 
Was für ein Jahr. 2 meiner Lieblingspiele wurden als Kinofilm angekündigt. Street Fighter und Mortal Kombat, ein Traum wurde war.






So hatte ich mir das allerdings nicht vorgestellt.
04.03.2012, 19:51 unearth360 (157 
Der Film ist auf ner Party mit dem richtigen Pegel nicht mal so schlecht...
04.03.2012, 12:29 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Der Film ging schon an der Videospielvorlage vorbei, die Story langweillig, der Cast war größtenteils sehr mies wenn man an Blanka, "Zwerg" Sagat, DeeJay & Co. denkt.
13.02.2012, 00:38 unearth360 (157 
Street Fighter ist eigentlich immer für nen flotten klopp gut.
Aber die Version taugt leider nur als überteuerter Bierdeckel. Knapp an der Totalkatastrophe vorbeigeschrammt.
05.02.2012, 15:28 dead (947 
Auf Konsole besser als auf Automat...was das bei diesem Spiel auch immer bedeuten mag.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!