Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Thor2021
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



God of War
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 10 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.60

Publisher: Sony Computer Entertainment   Genre: Action, 3D   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Man!ac 8/2005
Testbericht
93%
87%
91%
Sony PlayStation 2
1 DVD
112Ulrich Steppberger
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (6)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, PlayStation 2
User-Kommentare: (26)Seiten: [1] 2   »
20.07.2021, 12:46 Edgar Allens Po (1497 
Herr Planetfall schrieb am 20.07.2021, 09:48:
Pat schrieb am 19.07.2021, 14:19:
Huch! Stimmt, das ist ja tatsächlich von Teil 1. Seltsam, ich hätte schwören können, es wäre heute Morgen von Teil 2 gewesen.




Herr Planetfall packt lediglich einen Smiley aus. Hat bei ihm das Wort ausgedient?
20.07.2021, 09:48 Herr Planetfall [Mod] (4068 
Pat schrieb am 19.07.2021, 14:19:
Huch! Stimmt, das ist ja tatsächlich von Teil 1. Seltsam, ich hätte schwören können, es wäre heute Morgen von Teil 2 gewesen.


19.07.2021, 14:19 Pat (5341 
Huch! Stimmt, das ist ja tatsächlich von Teil 1. Seltsam, ich hätte schwören können, es wäre heute Morgen von Teil 2 gewesen.
Na, dann nehme ich es zurück.


Und, ja, vielleicht war Bad Ass nicht den Ausdruck, den ich gesucht habe. Für mich gehört zu einem Bad Ass doch irgendwie auch Sympathie dazu und, dass der Bad Ass nicht einfach ohne Mühen sein Ding vollzieht.
So, wie es inszeniert ist, sind die Szenen cool (wenn auch ziemlich brutal) aber der Charakter ist es nicht.
19.07.2021, 13:47 Oh Dae-su (708 
Pat schrieb am 19.07.2021, 09:40:
PS: Das eingebettete Video ist vom zweiten Teil.


Das Longplay? Das ist schon vom ersten Teil. Und immer noch beeindruckend, was aus der PS2 herausgeholt wurde.
Kommentar wurde am 19.07.2021, 14:02 von Oh Dae-su editiert.
19.07.2021, 13:43 Oh Dae-su (708 
Pat schrieb am 19.07.2021, 09:40:
...aber so richtig "Bad Ass" oder cool finde ich ihn nicht.


Kratos kein Badass?!? Sag das nochmal, Pat!
19.07.2021, 09:40 Pat (5341 
Hier bin ich irgendwie hin und her gerissen. Einerseits hat das Spiel ganz viele tolle Sachen, die toll umgesetzt sind und Spaß machen. Andererseits schwanke ich bei Kratos zwischen Mitleid und Augenrollen aber so richtig "Bad Ass" oder cool finde ich ihn nicht.

So richtig beeindruckt war ich vom Spiel auch nicht. Es war gut, ja, gewisse Szenen toll inszeniert und eine der wenigen Spiele, bei denen Quicktime-Sequenzen gut funktionierten, weil sie nie zu harte Strafen für das Nichtschaffen hatten.

Insgesamt empfinde ich das Spiel als etwas zu sehr gestreckt. Ich finde, weniger "wir halten jetzt das Level an und schicken mal eine Weile Gegnerhorden" hätten dem Spiel gut getan.


PS: Das eingebettete Video ist vom zweiten Teil.
Kommentar wurde am 19.07.2021, 09:42 von Pat editiert.
18.07.2021, 11:45 ScroogeMcDuck (79 
Ne deutsche Version erschien ja dann auch noch, aber erst ein sattes Jahr! nach dem Rest der Welt und wie so oft gekürzt. Wobei hier nicht ganz so extrem geschnitten wurde wie zuvor noch bei manch anderen Spielen. Musste man im Original für ein Rätsel noch einen Menschen opfern, hockt in der deutschen Fassung nun ein Untoter im Käfig. Sonst hat man meines Wissens nach wohl alles so belassen, wie es im Original war.
18.07.2021, 10:16 Frank ciezki [Mod Videos] (3612 
*seufz* Das ist die Zensur in Good Old Germany.
Das komplett comichafte "Dead Rising" wurde hierzulande sogar beschlagnahmt. Erst der vierte Teil ist normal auf Steam erhältlich, ohne dass sich am Gewaltgrad seit dem ersten irgendetwas geändert hätte.
Dying Light für die Box musste ich auch aus Österreich importieren. Die Erweiterung konnte ich so leider nicht spielen, weil sie im deutschen Shop nicht erhältlich ist.
Es ist schon etwas besser geworden seit den Zeiten als in Command & Conquer oder Half Life Menschen gegen Roboter ausgetauscht werden mussten (Generationswechsel bei der Prüfstelle ?), treibt aber manchmal immer noch recht absurde Blüten.
18.07.2021, 03:34 Oh Dae-su (708 
Die Quicktime-Knöpfchendrückerei löste halt was Großartiges aus.Und schwierig waren die Sequenzen ja nicht wirklich. Einmal sterben sollte schon drin sein, bevor man ein Spiel verteufelt.
Beim Klingenturm gab's keine QTE's, oder? Wenn man éin Spiel zockt ohne zu sterben - dafür bei einer Stelle immer und immer wieder...

Trotzdem fand ich es komisch, dass viele Deutsche das Spiel aus Österreich oder sonstwo importieren mussten. Ja, das Spiel war damals brutal.
Aber es den Deutschen vorzuenthalten war damals lächerlich - und wird lächerlich bleiben. Wenigstens durften es die deutschen Spielemagazine vorstellen.
Manche Spiele, die heutzutage allgemein zugänglich sind, finde ich viel brutaler und substanzloser. "God of War" war jenseits der Brutalität ein geiles und durchdachtes Spiel.

Falls es jemand zocken möchte: Ich will das Ende nicht spoilern, aber Kratos wird nicht sympathischer.
Mario ist er keiner.
17.07.2021, 06:29 Twinworld (2416 
Da muss ich euch zustimmen,auf die Quicktime einlagen hätte man verzichten können.Machen die Bosskämpfe etwas zu leicht.
Der Rest vom Spiel ist aber Weltklasse.
15.07.2021, 09:34 Herr Planetfall [Mod] (4068 
Stimme zu; mir zu sagen, in welcher Sekunde ich welchen Knopf zu drücken habe, fand ich auch nicht so geil. Komme mir dann nur noch wie das gehorchende Schaf vor.
15.07.2021, 08:13 Retro-Nerd (12301 
Ich mag einfach keine Quicktime Events mit Button Mashing, schon gar nicht bei Boss Kämpfen.
15.07.2021, 06:55 Twinworld (2416 
Wundere mich ein wenig das es doch so einige Mitglieder hier so schlecht bewerten.
Was gefällt euch denn nicht an dem mMn besten Actionspektakel das je das Licht der PS2 erblickt hat.
13.07.2021, 08:18 Darkpunk (2724 
Knispel schrieb: Ohnehin schafften es die Santa Monica Studios, obwohl schon auf sehr hohem Niveau eingestiegen, die Serie von Teil 1 bis 3 mit jedem Ableger noch ein klein wenig zu verbessern. „Ascension“ (?) kenne ich nicht, wurde aber etwas zurückhaltender bewertet.

Mir hat der zweite Teil am besten gefallen ["Reboot" noch nicht gespielt]. Teil 3 hat mich etwas enttäuscht und Ascension fand ich dann mal richtig schlecht.
Kommentar wurde am 17.07.2021, 08:44 von Darkpunk editiert.
12.07.2021, 12:05 Face (9 
Oh Dae-su schrieb am 11.07.2021, 21:21:
Riemann80 schrieb am 11.07.2021, 18:12:
Es half auch nicht, daß ich Kratos als Figur überhaupt nicht ausstehen konnte.

Sympathisch fand ich ihn auch nicht - wie auch?! Aber es war schon erfrischend, mal eine rücksichts- und kompromisslose Sau zu spielen.
Der zweite Teil war halt mehr vom Selben; technisch einen Tick optimiert, aber irgendwie nicht mehr so "episch" meinem Gefühl nach. Jedenfalls kann ich mich an den Nachfolger kaum noch erinnern (obwohl ich ihn auch mit Vergnügen durchgespielt hatte). Naja, die nächste Konsolengeneration stand halt vor der Tür...


Gute Wortwahl. So gings mir auch. Die Nachfolger waren zwar technisch besser, aber irgendwie nicht mehr so "episch"
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!