Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroPhil
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Einhänder
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.75

Entwickler: Square   Publisher: Square   Genre: Action, 2D, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 2/98
Testbericht
78%
73%
78%
Sony PlayStation
1 CD
205Björn Harhausen
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
08.10.2018, 11:01 Darkpunk (2458 

Kommentar wurde am 09.10.2018, 09:01 von Darkpunk editiert.
06.10.2018, 16:17 mive (238 
Nachdem ich jetzt mal den "Testbericht" (keine Ahnung ob man das wirklich so nennen kann) gelesen habe muss ich mich fragen, haben die das Spiel überhaupt länger als eine halbe Stunde gespielt?

1. Nichts aber auch gar nichts wird über das Punktesystem gesagt
2. 2 von den Extrawaffen lassen sich nach hinten oder vorne richten ("Spreader" und "Grenade Launcher"), der sogenannte "Hedgehog" nur nach oben oder unten. Der Rest feuert nur nach vorne
3. keinerlei Worte über die versteckten Extras (Schiffe + Waffen)
4. auch wenn man vll. mal kurz rauf oder runter fliegt bleibt das Spiel ein horizontaler Shooter
5. was dieser Björn im Wertungskasten schreibt ist auch irgendwie merkwürdig:
Zum einen, meine Version hat keinen "Free" Modus und selbst wenn, wieso sollte es ein Nachteil sein wenn man das Spiel mit unendlich Continues durchspielen kann wenn man möchte?
Zum anderen, scheint dieses Philosoma (kenn nur das YT Video) nicht wirklich mit Einhänder vergleichbar zu sein (teils vertikal, teil wie Zaxxon, teil horizontal).
Die letzten zwei Sätze ->
05.10.2018, 11:34 mive (238 
Dann Wertung abgeben!
Echt schade das so ein gutes Spiel anscheinend doch so untergegangen ist (anhand der Anzahl der Bewertungen hier)
23.07.2018, 18:19 Pat (4794 
Ja, die Japaner haben schon eine gewisse Faszination für Deutsch. Aber wieso auch nicht? Bei uns sind Spieltitel halt oft Englisch oder vielleicht mal (Pseudo-)Lateinisch.

Das Spiel finde ich gar nicht übel. 2.5D-Shoot-em-Up im Stile von R-Type. Mit dem Kniff, dass er Einhänder jeweils eine Waffe eines Gegners mitnehmen und verwenden kann.
23.07.2018, 14:21 mive (238 
sehr guter Shooter, nette Zwischen- und Endgegner (mit größtenteils deutschen (Fantasie-)Tiernamen ala Greif, Salamander, Drache, Sturmvogel, Garnele), Perspektivwechseln (ohne das es unübersichtlich wird), nette Extrawaffen (man schießt bzw. "greift" sie von den Gegner), einzig die gegnerisch. Schüsse sind teilweise etwas schwerer zu erkennen.
Trotzdem 10/10
22.11.2014, 21:08 ebbo (617 
In Japan fährt man auch Toyota Opa
22.11.2014, 13:32 Shoryuken (863 
Square war wohl damals auf dem Teutonentrip. Ehrgeiz stammt auch aus der Zeit.
Allgemein ist die deutsche Sprache bei den Japanern sehr beliebt.
22.11.2014, 12:19 forenuser (3197 
Ich kenne das Spiel nicht und weiss nicht ob es hier um Einhand-(hieb- und stich)-waffen geht, aber der Begriff "Einhänder" ist keine Erfindunf der Spiele- noch der Musikindustrie.
22.11.2014, 12:01 nudge (1035 
Nicht zu fassen. Der Heavy Metal Umlaut hält Einzug in die Spielewelt. Die Steigerung ist nur noch: Star Wars - Masters of Teräs Käsi
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!