Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: redx22
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20665 Tests/Vorschauen und 12897 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Ys: Book I & II
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: Nihon Falcom Corporation   Publisher: NEC Avenue   Genre: Action, Adventure, 2D, Echtzeit, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Video Games 3/99
Testbericht
95%
85%
95%
NEC PC Engine CD
1 CD
143Daniel Gunia
Dirk Sauer
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PC Engine, Longplay
Kategorie: PC Engine, Longplay
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
05.07.2016, 19:01 Pat (4623 
Generell habe ich nichts gegen das Kampfsystem. Etwas komisch wirkt es am Anfang aber schon. Schlussendlich hat es mich aber nicht gestört und ich fand das Spiel äußerst spaßig.

Ich spielte die Turbo-CD-Version und da halfen die tolle Musik und die (eigentlich recht gut gemachten) Zwischensequenzen natürlich kräftig mit.
05.07.2016, 12:01 Retro-Nerd (11775 
Man darf nicht vergessen, das die Ys Book I & II Spiele (NEC PC-88, Master System/NES) aus den 80ern sind. Die PC-Engine CD Version kam auch noch 1989 raus. Die Umsetzung war nur sehr leicht aufgemotzt, leider nicht in der Kampfmechanik.
05.07.2016, 11:38 SarahKreuz (8625 
Oha, kämpfen durch anrempeln? So was ähnlichees hatte ich erst vor kurzem mal. Als Minispielchen lasse ich mir das ja noch gefallen. Kann man ruhig mal machen, für zehn Minuten. Aber ob so ein Kampfsystem auch abendfüllend ist? Da müsste es an anderen Stellen schon verdammt gut kompensieren können (bei Story, Item-loot usw)
04.07.2016, 20:46 Frank ciezki [Mod Videos] (3266 
Ich habe sie mal in der Steam-Version ausprobiert, aber mit der "Kämpfen durch anrempeln" - Technik konnte ich mich auch nicht anfreunden. Da war mir selbst das "Klicken bis der Notarzt kommt", bei Diablo noch lieber.
04.07.2016, 15:33 Retro-Nerd (11775 
Sind eher Action Adventures mit RPG Einschlag. Die Urversionen (Master System, NES, PC-Engine etc.) sind aufgrund der Kampfsteuerung nicht jedermanns Sache. Die DS Umsetzungen kenne ich nicht, aber die asiatischen PC Versionen sind technisch natürlich heute vorzuziehen.
Kommentar wurde am 04.07.2016, 21:05 von Retro-Nerd editiert.
04.07.2016, 15:07 SarahKreuz (8625 
Puh, das wäre doch mal ein echtes Mammut-Projekt für ein Kultboy-Spieletagebuch. Ähnlich wie damals Albion. Y 1+2 hab ich bisher aus Zeitgründen noch nicht angefasst (weswegen auch sonst? RPGs kann ich mir eigentlich immer geben), aber da scheint's eine adäquate Umsetzung für das Nintendo DS zu geben, die mich reizen würde. Steht auf jeden Fall noch auf meinem Spiele-Speiseplan, da ich immer wieder mal lobende Worte über die Reihe lese. Ansonsten weiß ich aber (zum Glück) nicht viel über Y. Nur, dass es ein RPG-Unterbau hat, sich ansonsten aber darauf fokussiert, eine Geschichte zu erzählen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!