Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Midtown Madness
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.67

Entwickler: Angel   Publisher: Microsoft   Genre: Rennspiel, 3D   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 7/99
Testbericht
79%
76%
Solo: 82%
Multi: 84%
PC CD-ROM
1 CD
91Stephan Freundorfer
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Midtown Madness, Midtown Madness 2
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
25.01.2019, 19:10 robotron (1949 
Also ich fand es trotz technischer Mängel ganz spaßig. Bin am liebsten einfach nur so durch Chicago gefahren um über die Klappbrücken zu springen, auf der Autobahn die Höchstgeschwindigkeit zu erreichen oder in der Innenstadt die Passanten zu jagen. Nett war auch die deutsche Sprachausgabe.
Kommentar wurde am 25.01.2019, 19:10 von robotron editiert.
25.01.2019, 14:33 Bearcat (1391 
Zumindest die Grafik kann man mittels dgVoodoo und "Midtown Madness Revisited" aufbrezeln, auf pcgamingwiki.com finden sich die nötigen Links. Und spielerisch? Nun ja, gemessen an heutigen Open-World-Rasereien wirkt Midtown Madness schon sehr casual, aber das macht doch nichts! Midtown Madness wirkt nämlich bis heute auch einfach rund. In die Karre setzen, losbrettern, Spaß haben! Und die lustige Auswahl an völlig unterschiedlichen Kisten lässt einen die Rennen auch sehr unterschiedlich erleben. Ich mache immer wieder gerne Chicago unsicher. Wortwörtlich sogar, denn die Jagd auf Passanten macht am meisten Spaß! Wie die in letzer Sekunde immer so schön kreischend weghechten: herrlich! Ich zücke mal 7 Sterne. Abzüge gibt´s für das doch sehr geschrumpfte Chicago und den allzu offensichtlich als pure Schikane eingesetzten Straßenverkehr: warum kommt immer der Bus oder der LKW genau dann aus der Seitenstraße, wenn man einen Unfall kaum noch verhindern kann? Zufälle gibt´s...

Gunnar schrieb am 25.01.2019, 11:15:
Witzig finde ich allerdings, dass die Chicago-Perspektive noch aus ganz anderen Microsoft-Produkten bekannt sein dürfte. Schließlich war ja der (heute nicht mehr existente) Flughafen Meigs Field in sämtlichen "Flight Simulator"-Versionen (bis mindestens 5.0) der Standard-Startpunkt, und der Anblick von dort aus auf die Skyline linker Hand mit Sears Tower & Co. sollte jedem einigermaßen erfahrenen PC-Spieler hinlänglich bekannt sein.

Meigs war sogar noch bis zum Neuner (Flight Simulator 2004, der BESTE!) der Startflughafen.
25.01.2019, 11:15 Gunnar (3752 
...wohingegen der erste Teil (den ich allerdings auch seit 2002 oder so nicht mehr angetastet habe) dagegen eher schlecht gealtert ist. Gerade die Grafik ist ziemlich steril (auch wenn der Effekt mit den aus Mülleimern, Briefkästen, Blumenkübeln hervorquellenden Müll-, Post- und Blumentexturen ganz nett war), und das "komplett befahrbare Chicago" beschränkt sich auf die unmittelbare Innenstadt mit ein paar Meter Ringautobahn drumherum (und hat, wenn ich heute mal mit Google Maps vergleiche, nicht mal besonders viel mit dem Original zu tun). Man hat also sehr, sehr schnell alles gesehen und langweilt sich dann mit der eher simplen Fahrphysik. Das reißt heute niemanden mehr vom Hocker.

Witzig finde ich allerdings, dass die Chicago-Perspektive noch aus ganz anderen Microsoft-Produkten bekannt sein dürfte. Schließlich war ja der (heute nicht mehr existente) Flughafen Meigs Field in sämtlichen "Flight Simulator"-Versionen (bis mindestens 5.0) der Standard-Startpunkt, und der Anblick von dort aus auf die Skyline linker Hand mit Sears Tower & Co. sollte jedem einigermaßen erfahrenen PC-Spieler hinlänglich bekannt sein.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!