Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Games 2/94


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (3)
PC: (2)
Anstoss (91%)
Dungeon Hack (65%)
PC CD-ROM: (1)
Inca II: Wiracocha (86%)

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (12) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
90sgamer Gut ohne Diskette
alke01 -
Boromir -
eddiecochran Gut
jan.hondafn2 Gut inkl. Diskette, Cover ein wenig beschädigt
kultboy -
Maximum90er -
meanMI -
moldaa Wie neu ohne Diskette
Organics -
schrottvogel -
SjL -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 7 Gesamtwertung: 6.43 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 402x570 | Grösse: 105 Kbyte | Hits: 1150
Scan von Retro Hunter

User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
31.07.2014, 09:36 Berghutzen (3159 
Striker am SNES war super. Spiele ich auch heute noch zwischendurch.
17.06.2012, 11:53 Atari7800 (2322 
Bei Larry 6 war das Thema des Spiels schon durch! Fand ich nur noch langweilig!
30.07.2011, 19:34 SarahKreuz (7914 
Striker...


...mocht` ich nicht Ein Fussballspiel ohne Seele.
30.07.2011, 18:40 Bren McGuire (4805 
Schönes Cover - für PC Games-Verhältnisse...

...allerdings mal wieder hoffnungslos mit "Inhaltsbekundungen" zugekleistert...
Kommentar wurde am 30.07.2011, 18:42 von Bren McGuire editiert.
19.06.2011, 23:39 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Wenn´s denn nur Schreibfehler wären. Viel schlimmer fallen bei dieser Ausgabe (wieder einmal) die üblen Wertungs- und die damit zusammenhängenden Logikschnitzer auf, die mich erneut dazu bewegen, meine Kritikkeule zu schwingen:

Erneut ist es Thomas Borovskis, der sich um Kopf und Kragen redet. Leisure Suit Larry 6 wird mit dem PC Games-Award gekürt und sogar als Spiel des Monats angepriesen. Was schreibt er aber in seiner Statement-Box:
"Wenn man den Spielspaß der Leisure Suit Larry-Reihe als Fieberkurve anzeichnet, ist Larry 6 sicherlich der Tiefpunkt ihres Verlaufs. Nachdem man von Teil 1 bis 5 eine stetige Seigerung beim Einfallsreichtum für die Huntergrundstory gewohnt war, ist das 'Angegrabe' im La Costa Lotta´s doch recht banal.

"Tiefpunkt"..."banal"...und dann mit o.a. Ehrungen bedacht? Hier stimmt doch von Vorne bis Hinten etwas nicht!

Außerdem verleiht Markus Krichel Legend of Kyrandia 2 den PC Games Award, bemängelt aber etliche Dinge (zu Unrecht):
"...es ist einfach viel zu kurz. Zwei, höchstens drei lange Abende und das Programm beginnt im Regal zu verstauben. Da es sich um einen linearen Spielablauf handelt, gibt es auch wirklich keinen Grund, es nochmal zu spielen.
Hat er die Demo gespielt? Kyrandia 2 ist deutlich umfangreicher als Teil 1 und ist nicht an 3 Abenden durchzuspielen. Also ich habe das Spiel bereits 3 oder 4 mal durchgespielt und immer wieder Freude dabei gehabt.
Übrigens ist Monkey Island oder Day of the Tentacle auch linear. Also...kein Grund dies nochmals durchzuspielen. Tooooodlangweilig, gell Herr Krichel...!?

Zu guter Letzt sei noch erwähnt, dass die PC Games anscheinend nen Fetisch für Datadisks hat.
Das Addon B-Wing für X-Wing hielt überzogene 94% Gesamtwertung und die Syndicate Data Disk American Revolt unfassbare 95% Gesamtwertung.

Weiter so PC Games! Eure Seriosität haut mich vom Hocker!
10.02.2011, 07:14 Berghutzen (3159 
Böse. Anstoß ist nicht gleich Anstoss! Es ist zwar rechtschreibtechnisch richtig, aber Ascaron hat seine Serie immer "Anstoss" genannt.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!