Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Javi
 Sonstiges




Joysticks

Competition Pro 5000


Hersteller: Dynamics Marketing GmbH
Seriennummer: ?
Erschienen: 1983
Gehe zu:

Lieblingsjoystick der Mitglieder: (113)
Dein Lieblingsjoystick?
agent-mueller, akoffm, Amiga2000B, Amiga_CD32, Anke, ApB1, Apock, arctangent, Atari7800, Avulsed, Batman, bierjamin, Biffster, BlackMetalDaddy, Bren McGuire, Bundavica, Castro-IP, ChiliPalmer, CoRpSe, Corsair, DareDevil, death-wish, Doc Sockenschuss, DRAX, dtc, EGGSPLOSION, Eierfratz, Eurodancer, Filtertüte, fl_cody, Frank ciezki, freqnasty, Fürstbischof von Gurk, Gauntlet, Gerry, gigaibpxl, Greg Bradley, guru64, HarryH, Herr MightandMatschig, hohiro, Horseman, hubu, Hudshsoft, IS-Twan, Jan, JayKuDo, Jochen, jotbee24, Kasi497, KingNothing, Kingslayer, KotzeMc, Kylearan, legoschredder, LetsRock, Lichking, Lightknight, Lord Loeffel, lordoid, Majordomus, Manhunter, Marco, markymark79, Michael K., MikeFieger, Mindshadow, mnemo, Modrunner69, monty mole, moselspinner, Norman, Pat, PatrickF27, Pearson, Peridor, pfurzel, pokermaus, polka, PomTom, Projectyle, Psycho, PyroRaptoR, Ranarion, Rektum, Retro-Nerd, riq, robotron, Rockford, Ryanni, Sadric43, schattenmeinerselbst, schrottvogel, schuster39, scotch84, snoopdeagledogg, Spielenarr, Stalkingwolf, Sternhagel, Swiffer25, Teddy9569, turov, turrican81, Unilein, Uwe A., V3rbatim, vermeer, viddi, Voodoo1979, Wurstdakopp, Wuuf The Bika, yanyan, zaraman666



Bild: JPG | Abmessung: 400x533 | Grösse: 45 Kbyte | Hits: 34520
Foto von 4mB3r197
User-Kommentare: (153)Seiten: «  6 7 8 9 [10] 11   »
07.12.2006, 22:00 Lari-Fari (1848 
Wenn das noch Originalsticks von damals waren: "Ewig" haltbar war nach meiner Definition alles, was nicht nach einem Wochenende mit Freitagsgebet (Turrican 2) und ausgibiger Spritztour mit dem Lotus schon Plastikschotter war. Die Pros halten durchaus lange, aber nach 15 Jahren ist dann auch irgendwann mal Sense und das Material legt sich müde zum Sterben hin.
07.12.2006, 21:47 mars0x (122 
Hmm, Leute... mein Weltbild gerät ins Wanken. Die Competition Pros scheinen doch nicht ewig zu halten.

Nachdem ich angefangen habe mit den Teilen mal wieder zu spielen sind mir innerhalb kürzester Zeit Zwei von Drei kaputt gegangen Ein blau/silberner ging plötzlich nicht mehr nach unten. Mikroschalter funktioniert aber noch. Den hab ich durchgemessen. Muss wohl ein Kabelbruch sein. Kurz darauf geht bei einem rot/schwarzen der linke Feuerknopf nicht mehr. Als ich reingeguckt habe, hab ich gesehen, dass die Plastikhalterung der beiden Metallzungen abgebrochen ist?!?

Was soll das denn *verwirrt ist*
02.12.2006, 19:50 monty mole (1108 
War grossartig der Joystick. Der Stick hat wirklich Ewigkeiten gehalten und selbst kleinere Wutausbrüche überlebt was, zumindest in meinem Falle, eher selten vorkam. Das einzige was ab und an einen gewissen Verschleiss hatte waren die Feuerknöpfe. Aber die konnte man selbst als totaler Techniklaie noch selbst wieder zusammenflicken. Die waren echt für die Ewigkeit gebaut.
02.12.2006, 19:46 Deathrider (1545 
Greg Bradley schrieb am 02.12.2006, 13:35:
Wer hört schon auf Dich? Du behauptest ja auch, KARATE TIGER 2 sei ein guter Film...


Stimmt gar nicht.
Ich behaupte, KT 2 sei ein exzellenter Film
02.12.2006, 13:35 Greg Bradley (2570 
Wer hört schon auf Dich? Du behauptest ja auch, KARATE TIGER 2 sei ein guter Film...
01.12.2006, 23:20 Deathrider (1545 
Dieser Joystick war gar nix für mich. Wenn ich zu Freunden ging, nahm ich immer meinen eigenen mit. Fast alle hatten ihn, ich fand ihn persönlich nicht so gut.

Allein, dass man mit der Spielhand auch keinen Feuerknopf drücken konnte, war für mich nicht das gelbe vom Ei.

Hat sich höchstens für Track&Field geeignet.
30.11.2006, 04:16 Gast
Ach ja, der Competition Pro. Hat sechs verflucht harte Jahre durchgehalten, sogar meinen A500 überlegt. Topp Teil!
23.10.2006, 15:35 lordoid (186 
Bin übrigens auf den neuen Speedlink Comp Pro gespannt, der ja für Amiga und Co rauskommen soll. (siehe Google Suche: "Speed-Link Competition Pro powered by Individual Computers"
Warte schon ganz ungeduldig.
11.10.2006, 17:51 cassidy [Mod] (3802 
vertshst Du das nicht? Ich kann nicht! Ist wie ein Zwang!
11.10.2006, 17:25 Majordomus (2178 
Ach cassidy, Deine Kommentare bei kultboy.com lassen immer wieder auf einen hohen Sachverstand schließen.
Wie kannst Du Dich dann nur bei so einer elemtaren Frage nach dem besten Joystick aller Zeiten so irren???

Kehre dem Quickshot den Rücken zu und wende Dich der Lichtgestalt unter den joysticks, dem competition pro, zu. Du wirst es nicht bereuen!!!
11.10.2006, 11:24 cassidy [Mod] (3802 
Ach, Competition Pro, das war nix!
11.10.2006, 09:23 Majordomus (2178 
Ich kann mich nur lordoid, riq, Modrunner, turov und Greg Bradley anschließen.
Für mich war die ganze Competiion Pro-Serie einfach nur anbetungswürdig.
Egal ob blau, schwarz oder transparent. Ich liebe sie alle.
11.10.2006, 00:32 DasZwergmonster (3237 
Hab ich auch zwei davon... aber mit den Dingern konnte ich nix anfangen. Ging mir einfach zu schwerfällig, aber ich bin ja auch verwöhnt von meinen ARCADE-Joysticks...
07.10.2006, 18:58 Greg Bradley (2570 
the one and only!!

Ja, das war er, mein Lieblingsjoystick!! Unschlagbar in Sachen Verarbeitung, präzise und mit einem unverkennbaren Design.
Dieser kleine Plastikkasten mit zwei Mikroschaltern, dreieinhalb Kabeln und einer winzigen Platine steht für mich für eine glücklich durchzockte Jugend. Danke!! (*einetränewegdrück*)
Kommentar wurde am 07.10.2006, 18:59 von Greg Bradley editiert.
30.09.2006, 09:58 turov (478 
Genau den Joystick gabs zum Amiga dazu 92 und er geht jetzt immer noch, gerade mal zwei mikroschalter für den Feuerknopf gewechselt, genauer genommen die kleinen Federn drin. Das aber erst nach bestimmt 8 Jahren Spielzeit wenn man das Teil zu toll aufgedonnert hat und der feurtastenmikroschalter mal aus der Verankerung flutschte. Aufschrauben reinklichen-> ging wieder. Da brach nichts weg wie bei den anderen Joykollegen.
Dagegen haben alle anderen Joysticks das Nachsehen gehabt und sind früher oder eher in Klump gegangen.
Ist halt der einzige Joystick des Stick nicht so labbrig ist. Andere Joysticks konnste schon bewegen wenn du nur unten angefasst und ein bisschen gewackelt hast..

Wirklich mit ABSTAND der beste Joystick der mir jemals untergekommen ist .

Keine Saugnäpfe die störten, lag prima in der Hand egal ob Links- oder Rechtshänder.
Praktisch unverwüstlich und höchst präzise

Fehlt nur nuch der graue Flightstick in der Sammlung und alles wichtige wäre zu Joysticks gesagt
Kommentar wurde am 30.09.2006, 10:03 von turov editiert.
Seiten: «  6 7 8 9 [10] 11   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!