Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Road-Avenger
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


RETURN Nr. 49


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (1)
Redaktionelle Mitarbeit:
Jörg Weese



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft

(Du musst angemeldet sein)


Sammlung der Mitglieder: (24) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
ApB1 -
Atari7800 -
Aydon_ger Wie neu
bluntman3000 Wie neu
Dekay -
ebbo Wie neu
HOL2001 -
Jedi04 -
Joerg_McFly - inkl. meiner Rubrik "Jubilare"
joker07a -
lslarry00 -
MetalSnake Wie neu
Michael K. Wie neu
MikeFieger Wie neu
nudge -
Pat -
polka -
Retro-Nerd Wie neu
Rockford -
Stoned Wie neu
tokra -
turric4n Wie neu
wunderwuzzi Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 4.50 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 4 Gesamtwertung: 6.75 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 600x848 | Grösse: 182 Kbyte | Hits: 2117
Scan von joker07a

User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
19.07.2022, 21:24 polka (293 
Gefällt mir vom Design/Layout auf jedem Fall besser als die Retro Gamer.
19.07.2022, 18:55 v3to (1987 
Geschmack ist ein persönliches Ding und darüber lässt sich nicht streiten. Bei Themen und stilistischen Vorlieben ist sich auch jeder selbst der Nächste. Handwerklich sehe ich bei der Return allerdings nicht, was an dem Magazin amateurhaft sein soll.
Kommentar wurde am 19.07.2022, 18:55 von v3to editiert.
19.07.2022, 18:27 Retro-Nerd (13337 
Ja, die Papierqualität ist absolut der Hammer. Mehr Premium geht nur in teuren Büchern.
19.07.2022, 18:19 viddi (758 
Die Return hat ein grandioses und ausgereiftes Design-Konzept.

Das gesamte Layout ist mit das Beste, was es in diesem Segment gibt.

Auch die Papierqualität ist super!
19.07.2022, 18:02 Retro-Nerd (13337 
Im Gegensatz zu vielen alten Computermagazinen sind die RETURN Cover ganz sicher nicht amateurhaft gemacht. Und schon gar nicht überfrachtet oder zu bunt. Da gibt es ein klares Design Konzept.
Kommentar wurde am 19.07.2022, 18:03 von Retro-Nerd editiert.
19.07.2022, 17:53 markymark79 (724 
Mir gefallen die Return-Cover meistens nicht so, da bin ich echt anderer Meinung... ist mir irgendwie zu bunt, überfrachtet und im Design nicht stimmig. Man siehts einfach, dass es ein Amateur-Magazin ist, finde ich zumindest.
19.07.2022, 15:57 Groove Champion (357 
Ich finde die Return-Cover an sich immer sehr schick. Nur bei diesem hier stört mich der Commodore 1701/1702. Ein 80er-Jahre-Computermonitor am N64, einer Konsole aus dem Jahr 1996, mit Turok aus 1997?

Mir ist nicht klar, ob das Absicht in der Form ist, dass der Monitor als Referenz für andere Heftinhalte, die auf Commodore oder den 80ern Bezug nehmen, dient, aber für mich passt das einfach nicht zusammen. Der 1701/1702 wirkt hier total altbacken.

Technisch wäre diese Kombi zwar ohne Weiteres möglich, aber ästhetisch meiner Meinung unglücklich. Für mich ist das eine Form des "Uncanny Valley". Bei der Return Nr. 46, mit der PSX auf dem Cover, wurde das deutlich besser gelöst.
Kommentar wurde am 19.07.2022, 15:58 von Groove Champion editiert.
21.06.2022, 16:26 Aydon_ger (870 
Ist schon mehrfach geschrieben worden, aber ich muss dem Chor hier einfach mal zustimmen: Die Cover der Return sind Sahne. Wirklich mit viel Herzblut in der Idee, viel Können in der Umsetzung und einfach herzig beim Anschauen.

Vielen Dank an die Layouter (wenn es denn mehrere sind) - ihr macht eine fantastischen Job
24.05.2022, 23:28 Bearcat (3753 
Die kleine Ringelschwanzechse ist super. Ansonsten aber ist für mich spätberufenen PC-Jünger absolut nix dabei.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!