Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: canall
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Play Time 12/91


Berichte: (1)
Leserbrief:
Der Veriss

Testberichte/Vorschauen: (1)
PC: (1)
Leisure Suit Larry 5: Passionate Patti does a little Undercover Work (93%)

Redakteure: (22)
Chefredakteur:
Christian Geltenpoth
Redakteure:
Alexander Geltenpoth
Alexander Wiederhold
Armin Kramer
Armin Rusniak
Christian Müller
Dieter Kneffel
Hans Ippisch
Jürgen Schönhoefer
Klaus Söllner
Markus Gurnig
Mathias Ritz
Michael Hitschfel
Oliver Baumgärtel
Oliver Menne
Rainer Rosshirt
Stefan Gnad
Thomas Borovskis
Thomas Wagner
Thorsten Szameitat
Walter Konrad
Leitender Redakteur:
Arthur Kreklau



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (20) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 4 Gesamtwertung: 3.75 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x558 | Grösse: 53 Kbyte | Hits: 5371
Scan von mars0x

User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
02.02.2016, 23:08 SarahKreuz (8625 
Ach ja, der Leserbrief von Frau Fröhlich, mal gar nicht so fröhlich. Kult!
31.01.2013, 18:52 90sgamer (752 
Ich kann mich nur an die ersten Jahre der PT erinnern, aber da war sie ziemlicher Schund. Das einzig Gute war die Leserbriefecke mit Rainer Rosshirt.
Computec wollte wahrscheinlich auf Biegen und Brechen ein Multiformat-Magazin machen, hatte aber keine Ahnung, wie man sowas richtig aufzieht.
31.01.2013, 18:45 kultboy [Admin] (10988 
Der sollte auch mal gescannt werden.
31.01.2013, 18:32 nudge (1025 
Oha - das Heft habe ich - und der Larry 5 Test ist glaube ich in Rosa Schrift auf einem Screenshotpixelhintergrund in ähnlicher Farbgebung
14.10.2011, 15:11 Commodus (5130 
Meine erste Playtime! Warum habe ich diese Zeitschrift gekauft? Weil ich die grossen DREI schon mehrmals durchgekaut habe und dringend Nachschub brauchte!

Allerdings habe ich schon beim Durchblättern die miesen Screenshots bemängelt und auch die Tests waren unterirdisch nichtsaussagend!
An den Leserbrief von Petra Mauerröder kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Trotzdem habe ich bis 1/93 alle Playtimes gekauft und immer wieder über diese Schund-Zeitschrift gemeckert. ...das hat mir Spass gemacht! Heute denke ich nur ...Geldverschwendung!

Allerdings habe ich die Amiga Games, aus dem gleichen Verlag, wieder gern gelesen, obwohl auch da bei den Tests vieles gestreckt wurde.


Nach dem Interview hier auf Kultboy.Com mit Michael Erlwein habe ich endlich mal erfahren wie die Screenshots gemacht wurden! Die Screenshots wurden einfach an der TV-Karte eines Mac eingelesen --> Grab ...und fertig!

Im Interview gibt er an, das er die nicht schlechter als bei der Konkurrenz empfunden hat. Na Ja! Man muss ja schon halb blind gewesen sein, um das nicht zu sehen!
13.08.2011, 09:13 Gundark (691 
Hats off to Larry!

Wobei ich ja sowas eigentlich immer gehasst habe:
Test und Komplettlösung in einem Heft...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!