Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: YesterPlay
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


GO64! 12/98


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (8) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 9.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x570 | Grösse: 85 Kbyte | Hits: 2635
Scan von Uwe A.

User-Kommentare: (16)Seiten: [1] 2   »
15.02.2021, 11:45 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2208 
Faszienierend diese Ähnlichkeit.
Die Dame ist doch definitiv der weibliche Wesley Crusher (Wil Wheaton)
Augen, Nase, Mund, Gesichtszüge. Eine frappierende Ähnlichkeit.
14.02.2021, 18:30 Lisa Duck (1505 
Ich finde es ein gar nicht mal schlechtes - nein, sogar sehr gutes Cover. Die Lästermäuler hier, welche alles auf Ute & Klaus reduzieren wollen, müssen auch mal schweigen. Dieses Cover hat wenig mit der CPU zutun, Herr Doc Sockenschuss! *Kopf schüttel* Man kann über den Blick der Dame auf dem Cover streiten, aber dieses mit der im Hintergrund befindlichen weihnachtlichen Atmosphäre, erwärmen irgendwie das Herz. Ich nehme den Spielball von Berghutzen auf und erhöhe damit das Punktekonto dieses Cover hier auf den Seiten um einen vollen Zähler. BASTA!
31.07.2015, 13:31 SarahKreuz (9887 
Lauf heute mal mit einem C64 auf den Weihnachtsmarkt herum, in einer ähnlichen Pose. Anno 2015 gibt's da wohl 2 Szenarien: Leute, die dich auslachen und Leute, die dich darauf ansprechen und Retro-Gequatsche anfangen. Wenn das Verhältnis nicht so unstimmig wäre (90:10 ?) würde ich mich das glatt mal trauen.
28.07.2015, 17:26 Anna L. (2028 
Ihr Blick verrät sofort, dass sie den falschen Computer geschenkt bekam.
Na ja, sie machte hoffentlich noch das Beste daraus.
09.10.2014, 11:45 Retro-Nerd (12369 
Edgar Allens Po schrieb am 01.06.2013, 00:07:
Denn sie wollte eigentlich einen Schneider.


Vielleicht verständlich, aber doch sicher nicht den Schneider Computer!
01.02.2014, 17:34 Sternhagel (955 
Armes Mädel, hat 1998 doch glatt einen C64 zu Weihnachten bekommen. Und dann noch ohne Kabel.
03.06.2013, 00:47 SarahKreuz (9887 
Anscheinend fällt hier keinem auf, das sie wohl ganz offensichtlich draußen ist. (Lichtverhältnisse und Bwekleidung der Abgebildeten)
Und dass das im Hintergrund höchstwahrscheinlich ein Stand auf einem Weihnachtsmarkt ist.
Was die Frage aufwirft: warum rennt sie mit ihrem Brotkasten anno 1998 da rum? Wen will sie damit erschlagen?
Oder: Auf welchem Weihnachtsmarkt konnte man denn biddeschön 1998 einen Brotkasten kaufen ... so gleich neben dem Glühweinstand ... um ihn dann (nicht ganz so freudestrahlend, warum auch immer) in die Kamera hochzuhalten?
01.06.2013, 11:49 Edgar Allens Po (1543 
Ich vermute mittlerweile, sie könnte ein Kuckuckskind sein.
Weil Töchter gehen vom Gesicht her oft in Richtung ihrer Väter, aber ich kann hier wenig Ähnlichkeit zu Klaus feststellen.
01.06.2013, 01:00 Doc Sockenschuss (1333 
Das ist sicher nicht die leibliche Tochter von Klaus und Ute, dafür ist sie zu hübsch. Also adoptiert, wa?

Leider war aber das fehlende Kabel immer noch nicht dabei. Der C64, den sie da hält, war seit 1983 nicht mehr in Betrieb!
01.06.2013, 00:07 Edgar Allens Po (1543 
Ihr Blick sagt eher aus, dass sie ihn mit Fassung trägt, finde ich.
Denn sie wollte eigentlich einen Schneider.
31.05.2013, 22:24 Retro-Nerd (12369 
Das ist die Tocher von Klaus und Ute. Und die hat zu Weihnachten 1998 den tollen C64 bekommen. Ihr strahlende Freude ist doch kaum zu übersehen.
31.05.2013, 22:20 Doc Sockenschuss (1333 
Könnte auch gut ein Cover der CPU (die mit Klaus und Ute) sein ...
09.10.2011, 23:33 IEngineer (433 
Hmm... Christiane F. als Weihnachtsmann ??
21.06.2011, 10:42 Nr.1 (3644 
Oh Dae-su schrieb am 01.01.2011, 14:51:
Hmm, ich bin sicher, ich hätte bereits als Dreijähriger durchschaut, dass das nicht der echte Weihnachtsmann ist.


Das sicher. ^^ Zumal die gute Dame irgendwie....weiß nicht....extra für sie sollte man mal ein Märchen verfassen. "Die Depri-Weihnachtsfrau und der Emognom"
01.01.2011, 14:51 Oh Dae-su (726 
Hmm, ich bin sicher, ich hätte bereits als Dreijähriger durchschaut, dass das nicht der echte Weihnachtsmann ist.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!