Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ottelo
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Gamestar 9/2002


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (22) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Anamon Gut
ApB1 -
Dagon Gut
DEDE4EVER -
Evil -
fm4dj -
gamersince1984 -
Hallfiry - Demo CD, Video CD, DVD
Horseman Gut
Hurrican -
jeff Wie neu mit dvd
joker07a -
Lordof9 Gut
meanMI Gut
Michael K. Wie neu
Omigosh -
pagooedtv -
ramses29 -
scotch84 Gut
SjL -
steftsoft -
Takeshi -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 3.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 407x570 | Grösse: 90 Kbyte | Hits: 1420
Scan von Evil

User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
18.11.2014, 14:53 Pat (5185 
Ja, da stimme ich dir zu. Der erste Mafia Teil war wirklich grandios. Tolle Story, gut designte Welt, spannende Missionen. Dazu grandiose Grafik, stimmungsvolle Sprachausgabe und - bis auf das Rennen - eigentlich keine Frustmomente.

Teil 2 war dann zwar toll inszeniert, hat aber für mich (vor allem wegen dem unsympathischen Hauptcharakter) nicht funktioniert.
12.06.2010, 19:37 Commodus (5336 
Mafia machte mir einen Heidenspass, ähnlich wie bei GTA3 konnte man mehrere Stadtteile und das Umland befahren, die ganz authentisch das Amerika in der Prohibitionszeit widergaben! Grafisch war es für meinen Geschmack sogar noch besser gestaltet als bei GTA3! Die Oldtimer fuhren sich realitätsnah und die Storyline wies überraschende Wendungen auf! Es kam nicht nur regelrechte Al Capone Stimmung, sondern auch eine Sammelwut der alten Wagen auf, die man in der eigenen Hinterhofwerkstatt parken konnte! Auf den zweiten Teil bin ich sehr gespannt!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!