Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von TwinWorld: Land of Vision


Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 12 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 4.42

Seiten: 1 [2] 

von Bren McGuire | System: C64/128

Seiten: 1 [2] 

User-Kommentare: (22)Seiten: [1] 2   »
14.02.2021, 22:04 Viscera (274 
Ich finde das Geschreibsel auf der Rückseite teilweise noch merkwürdiger als das Cover. "Einige Sachen sind UNENTBEHRLICH... andere sind MAGISCHE Gegenstände". Heißt das magische Gegenstände sind entbehrlich?
05.04.2019, 09:40 Blaubär (824 
Oh je, stimmt, hier hat man´s wirklich zu gut gemeint. Wird dem Spirit des Spiels nicht gerecht.
14.01.2016, 19:46 SarahKreuz (9887 
Und wer hat das Cover verbrochen? "Opferle"…
07.07.2014, 15:46 Bren McGuire (4805 
Wahrscheinlich war der Cover-Künstler auch für die "Aktion Sorgenkind" zuständig. Ja, ich weiß, geschmacklos und gemein...
07.07.2014, 07:18 Pat (5394 
Naja, vielleicht ist er zu Beginn des Spieles 16. Ab etwa der Hälfte ändert sich das Heldensprite im Spiel in diesen bärtigen Mann. Vielleicht ist er ja mehrere Jahre unterwegs?
06.07.2014, 22:13 Eloton (318 
Das ist eben ein Lilliputaner!

Aber im Ernst - 16 Jahre soll der Knabe sein ??
Kommentar wurde am 06.07.2014, 22:14 von Eloton editiert.
06.07.2014, 18:46 Pat (5394 
Ich empfinde das Cover auch als ziemlich missglückt. Zwar professionell gezeichnet aber die Proportionen von Ulopa passen nicht. Er sieht aus wie ein bärtiges (Klein-)Kind und nicht wie ein Kleinwüchsiger.
Dazu ist das Gesicht allerdings dann auch zu alt.

Auch die Pflanzen sind zu unheimlich und passen überhaupt nicht zum eigentlich Spiel, wo die Gegner schlussendlich doch noch irgendwie knuddelig sind. Schade.

Der Twinworld-Schriftzug ist jedoch gelungen. Schade nur, dass er im Spiel selbst nicht vorkommt.


Und dann empfinde ich auch die Rückseite als misslungen: Die Werbetexte sind seltsam (wie scheinbar auch die Grafiken ) und die ganzen (zusätzlich mit überflüssigen Leerzeichen fehlplatzierten) Ausrufezeichen lassen mich vermuten, dass hier wohl kaum irgendwelche Profis am Werk waren.
06.07.2014, 12:52 TheMessenger (1647 
ebbo schrieb am 06.07.2014, 11:27:
Das ist definitiv Conchita Wurst


Auch ne gute Theorie! Die Bewegungsstudie, die er da auf dem Cover darstellt, sieht auf jeden Fall nach Gesangseinlage aus...
06.07.2014, 11:27 ebbo (618 
Das ist definitiv Conchita Wurst
06.07.2014, 09:15 TheMessenger (1647 
Der Zwerg könnte auch ein Flitzer bei der derzeitigen WM sein. Aber wenn man mal eine visuelle Definition von "grenzdebil" braucht, wäre er ganz gut geeignet.

Insgesamt kein gelungenes Cover! Hätte man eine schwarzen Hintergrund genommen und nur den schönen Schriftzug draufgeklatscht, wäre es weitaus besser gewesen. So geht das Logo im allgemeinen Designchaos total unter...
05.07.2014, 23:36 SarahKreuz (9887 
Kann mir nicht helfen: das sieht so elendig bescheuert aus.
Geschätzte 30 Jahre zu alt, das Gesicht.
15.10.2013, 10:35 ebbo (618 
Hier lesen doch nur bärtige Kinder.
15.10.2013, 07:33 Nr.1 (3644 
Twinworld schrieb am 15.10.2013, 06:36:
viel zu Realistisch dargestellt.
Passt einfach nicht zum Stil des Spiels und sieht kacke aus.


Deine Meinung in allen Ehren, aber es lesen vielleicht auch Kinder mit! Könnten wir uns darauf einigen, dass es Pupu oder HäufiBäufi aussieht?
15.10.2013, 06:36 Twinworld (2434 
Twinworld schrieb am 15.10.2013, 06:33:
Der Zwerg oder was das sein soll ist für das Spiel

viel zu Realistisch dargestellt.
Passt einfach nicht zum Stil des Spiels und sieht kacke aus.
15.10.2013, 06:33 Twinworld (2434 
Der Zwerg oder was das sein soll ist für das Spiel
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!