Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: joker55
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 1/90




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (18)Seiten: [1] 2   »
24.05.2019, 21:21 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3404 
Tolle Grafik und verheißungsvoller Titel, darum wollte ich damals spielen, hat sich dann aber nicht ergeben.
03.04.2014, 23:16 Coxi (71 
Also ich fand das Spiel damals recht gut. Tolle Atmosphäre.
Aber irgendwie hab ich immer was falsch gemacht, denn Ich kann mich noch genau daran erinnern, dass bei mir am Ende immer ganz Singapur von einem üblen Giftgasanschlag dahingerafft wurde. Da musste es doch noch ein anderes Ende geben, oder?
11.09.2013, 14:34 Pat (3966 
Eigentlich ist Stadt der Löwen nicht schlecht. Es ist eine Art interaktiver Roman mit viel Text und vielen schönen Bildern.

Es fällt mir schwer, diese Art von Spiel in die gleiche Schublade zu stecken wie ein echtes Adventure und dementsprechend würde ich das auch komplett anders benoten.

Für sich gesehen erzählt Stadt der Löwen eine spannende Geschichte mit toller Präsentation und schafft eine tolle Atmosphäre. Die Packungsbeilagen waren ebenfalls gelungen.

Das Spiel hat es auf jeden Fall geschafft, dass ich jahrelang unbeding Singapur besuchen wollte (und das dann auch schlussendlich getan habe).
05.04.2012, 23:57 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3404 
In der ASM 12/89 gibt es den Test, war ein Hit wenn ich mich nicht irre.
05.11.2011, 13:44 docster (3299 
Da stimme ich dir zu.

Zudem glaube ich, daß der Joker ohnehin einen exzellenten Draht zu "Software 2000" pflegte, was sich gelegentlich in mitunter enthusiastischen Beurteilungen äußerte.

Mir bleibt "Software 2000" als sympathisches Softwarehaus in Erinnerung, neben erstklassigen Games in zumeist ordentlich gefüllten Packungen waren die in nahezu bei allen Titeln verfügbaren Demo - Disketten ( in der Regel gar mit eigens geschaffenen Levels oder Spielabschnitten ) sowie persönlich gehaltene Anschreiben gewaltige Pluspunkte.
20.08.2011, 16:15 bronstein (1654 
Mir gefällt, dass der Gamedesigner hier (im AJ) in intellektueller Künstler-Pose auftritt. Hebt sich wohltuend ab von den üblicherweise vertretenen blassen Programmierern in ihren Jeans und Sweatern. Es passt auch zum damals sehr zeitgeistig auftretenden AJ, dass Letzter gerade darauf abfährt.
20.08.2011, 12:16 docster (3299 
Ein gelungenes Adventure, bei dem auch die Präsentation stimmt - auf das Spiel abgestimmte Goodies in der Packung, gute Grafik auf dem Monitor.

Lediglich besagte Standbilder zu bekommen, dürfte nicht unbedingt jeden Abenteurer erfreuen, fehlende Sound/FX bleiben darüber hinaus ein Minuspunkt.

Die Storyline ist gelungen, wie bei jedem anderen Genre - Vertreter schlägt sie aber wohl keineswegs jeden in ihren Bann, so etwas bleibt halt Geschmackssache.

"Holiday Maker" bewertete ich mit 8, sehe es etwas besser als "Die Stadt der Löwen", welche von mir mit einer 7 bedacht wird.

Ein ordentliches Adventure, das aber keinesfalls an den Top - Titeln kratzen kann.
Kommentar wurde am 05.11.2011, 13:36 von docster editiert.
05.02.2008, 12:57 pfurzel (141 
Hab ich's doch geahnt!
05.02.2008, 07:56 Herr Planetfall [Mod] (3902 
Gast schrieb am 24.08.2007, 21:13:
Die "Power Play" hat das seinerzeit, glaube ich, mit 54% bewertet...

Stimmt, in der 1/90. Wäre also auch was für die "Mag VS Mag"-Rubrik.
19.12.2007, 22:20 [PaffDaddy] (1169 
"Ich weiss nicht, was der Joker immer mit den Software2000-Adventures hatte. Stadt der Löwen war für ein Adventure schon okay, aber bei weitem nicht so gut wie die Sahne-Teile von Infocom."

vetternwirtschaft, oder gibts wirklich shclecht bewertete deutsche games im amiga joker?
ausnahmen bestätigen die regel.
28.08.2007, 13:54 tschabi (2527 
oops,schande über mich.habs mit den drachen von laas verwechselt.
28.08.2007, 00:41 DasZwergmonster (3195 
Gabs da überhaupt nen Parser? Ich dachte das Spiel hat man über Icons gesteuert?
27.08.2007, 17:50 tschabi (2527 
na ja,ein passables adventure mit guter grafik. lediglich der parser war etwas schwach(verglichen mit infocom)
ich würde sagen guter durchschnitt
27.08.2007, 11:39 Adept (1093 
Ich weiss nicht, was der Joker immer mit den Software2000-Adventures hatte. Stadt der Löwen war für ein Adventure schon okay, aber bei weitem nicht so gut wie die Sahne-Teile von Infocom.
26.08.2007, 16:31 Majordomus (2173 
kultboy schrieb am 24.08.2007, 18:48:
Nie gespielt, aber ob das wirklich 93% verdient hat? Wenn man bedenkt das es besser sein soll als Monkey Island?


Monkey Island hat doch im AJ ebenfalls 93% bekommen und das auch noch ein wenig später, oder?

Nun ja, ich habe Stadt der Löwen vor längerer Zeit mal angespielt und fand es ehrlich gesagt einfach nur öde.
Standbilder (wenn auch schön gezeichnet) und ohne Sound konnten mich nicht überzeugen. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu sehr von den LucasArts-Titeln mit ihren tollen Grafiken und astreinen Humor verwöhnt.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!