Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Paul_Dip
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

HC Spiele-Sonderteil 9/87




Scan von asc


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (216)Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »
21.02.2017, 02:06 drym (3569 
Müsste ich nachschauen, aber wenn ich mich recht entsinne stehen die genauen Titel doch auch irgendwo im Spiel.

Bach und Händel waren auf jedenfall dabei (zu geil: der Moment, in dem ihr im Klavierunterricht sitzt, mühsam die Noten aus einer Bach-Suite entziffert und plötzlich spielt ihr die Musik aus Pirates! So was haben nur Gamer ).
20.02.2017, 16:05 Retro-Nerd (10838 
Gut geraten. Laut HVSC STIL sind die Tracks von Bach und Händel.
20.02.2017, 15:55 Herr Planetfall [Mod] (3899 
Weiß hier jemand, woher die Musik in der C64-Version von Pirates! stammt?
Klingt alles so nach Bach?
23.01.2017, 22:25 Andre2905 (5 
Pirates! ist sicher das Spiel, das ich auf den meisten Plattformen gespielt habe.
Weihnachten 1987 auf dem 64er, später dann auf dem Amiga.
1995 auf dem PC war es das erste Spiel, das ich mir gekauft habe.
Und irgendwann letztes Jahr dann auch mal die iPad-version durchgespielt...

Für mich ist die C64-Version immer noch die Beste, einfach aus Nostalgie...
21.01.2017, 13:27 snoopdeagledogg (71 
Um dieses Spiel zu spielen, habe ich wie man so schön bei uns in Österreich sagt die Schule "gestangelt". Das bedeutet, dass ich dem Unterricht fern geblieben bin und andere, in meinen Augen damals sinnvollere Dinge zu machen. Das bedeutet im Klartext, dass ich zu Hause geblieben bin um bei Pirates! die Missionen zu erfüllen, danke Sid Meier! Ob ich es bereue? Nein, nicht eine Sekunde, ich habe die Schule und Studium trotzdem geschafft..
Mein Klassenkollege Markus, hatte mir das Spiel geliehen und ich bin sofort danach süchtig geworden. Die Amiga-Umsetzung war für mich einfach perfekt und ich habe dieses Spiel über Jahre immer wieder aufs Neue gespielt.
Die Karte der Karibik ist immer fester Bestandteil meiner Poster in meinem Kinderzimmer geblieben. Es war einfach herrlich, sich in eine andere Zeit zu versetzen und diverse Missionen zu erfüllen. Pirates! gehört eindeutig zu meinen Lieblingen.
26.05.2016, 17:27 Konkalit (200 
Was soll man zu Pirates noch groß sagen. Auch ein echter RPG-Klassiker, egal ob auf PC oder die sicherlich grafisch und soundtechnisch schönere Amigavariante. Besonders gefallen hat mir stets die , von Sid Meier etablierte, "Statistik am Spielende" wo festgelegt wurde wie man, je nachdem wie erfolgreich man im Spiel war, seine Tage nach der Karriere verbrachte, als Bettler, Gemeiner Halunke und Wegelagerer, Farmer, Wirt oder doch Berater des Königs^^ Auch das Remake welches ja nun auch schon einige Jahre alt ist hat das Prinzip mit frischem Anstrich wieder toll hervorgebracht. Aber die Zeit für solch ein Spiel war wohl vorbei , das Spiel bekam nicht mehr die Aufmerksamkeit wie es zu Amigszeiten noch der Fall war. Heutzutage regieren eben Egoshooter :/
21.05.2016, 23:30 LordRudi (757 
Bemerkenswert an der C64-Version ist, daß die zum grosen Teil in Basic geschrieben ist. Im C64-Basic.
21.05.2016, 17:42 Scrat81 (47 
Wenn ich diesen Test der 64er lese bekomme ich echt Pippi in die Augen. Nostalgie pur. Und dann noch dieses Spiel! Leute, ich will wieder 25 Jahre zurück
12.05.2014, 00:29 Lord Loeffel (89 
Nr.1 schrieb am 12.05.2014, 00:17:
Ooooooooch, sein erster Doppelpost! Ist das nicht niedlich?


Verdammt!
Faulheit + höhere Schwerkraft auf der Couch + Mitnehmtelefon.
Bin jetzt an den PC umgezogen, diese Schmach...
12.05.2014, 00:17 Nr.1 (2948 
Lord Loeffel schrieb am 11.05.2014, 23:12:
Bis heute noch im C64 aktiv. Dank des überragenden Kopierschutzes liefs dann auch nach durchschnittlich 3 Anläufen.
Was mich nach Dekaden noch vor den CeVi lockt, kann nur ganz oben thronen


Ooooooooch, sein erster Doppelpost! Ist das nicht niedlich?

Tröste Dich, so geht es wohl jedem Neuen. Ich persönlich mache heute noch manchmal diesen Fehler.
11.05.2014, 23:12 Lord Loeffel (89 
Bis heute noch im C64 aktiv. Dank des überragenden Kopierschutzes liefs dann auch nach durchschnittlich 3 Anläufen.
Was mich nach Dekaden noch vor den CeVi lockt, kann nur ganz oben thronen
28.11.2013, 12:06 TheMessenger (1647 
Berghutzen schrieb am 27.11.2013, 14:22:
Da gabs (gibts?) doch so ein Onlinespiel mit dem Motto, das habe ich auch kurzzeitig gespielt. Aber das wirkte mehr wie "Fluch der Karibik" als wie ein auftragorientiertes "Pirates!".


Meinst Du "Pirates of the Burning Sea"? Das habe ich auch kurz gespielt und auch mal kurz besprochen (siehe hier: http://www.demonews.de/Spiele/Pirates-of-the-Burning-Sea/Previews/Das-Wasser-brennt-1574/), aber es war wohl kein großer Erfolg, was für mich an der fehlenden Struktur im Spiel lag. Es konnte sich nicht entscheiden, ob es Schiffsimulator oder klassisches MMO sein wollte.
27.11.2013, 14:22 Berghutzen (3406 
Da gabs (gibts?) doch so ein Onlinespiel mit dem Motto, das habe ich auch kurzzeitig gespielt. Aber das wirkte mehr wie "Fluch der Karibik" als wie ein auftragorientiertes "Pirates!".
27.11.2013, 14:04 Jumper (3 
Pirates! hatte (und habe) ich fürs NES. Und bin bis heute amüsiert von dem kleinen Menütrick, mit dem man dort ohne Zeitverlust quer durch die Karibik jockeln kann. Gibt es diesen Programmierfehler eigentlich auch bei C64 und Co?

Die Neuauflage, die ich mir erst kürzlich für die Wii zugelegt habe, ist immer noch schick. Auch wenn ich mir geringfügig mehr davon erwartet habe. Die größte Frage ist für mich allerdings immer noch, warum man bis heute kein MMOG oder zumindest Mehrspielerspiel aus Pirates! gemacht hat. Ich bin kein großer Fan von diesem ganzen Onlinegedaddel, aber gerade bei dem Spiel stelle ich mir das reizvoll vor... wenn man das Synchronitätsproblem irgendwie sinnvoll lösen könnte, das entsteht, wenn ein Spieler auf offener See rumdümpelt, einer kämpft und ein anderer zeitgleich die Tochter eines Gouverneurs aufreißt. Aber da muß doch was gehen. Zur Not mit Zeitkonten o.Ä.

EDIT: Ich nehme alles zurück. Mit "Pirates of the Burning Sea" scheint es ja zumindest ein Pirates!-ähnliches MMOG zu geben. o.O
Kommentar wurde am 27.11.2013, 14:22 von Jumper editiert.
11.09.2013, 12:01 Elton1977 (1 
Pirates! ist ein zeitloser Klassiker, den ich in regelmässigen Abständen immer noch zocke, Sid Meiers Remake aus 2004 (oder 2005?)sei Dank.
Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!