Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: HenryWilt
 Sonstiges




.::.
Warning: Only the first byte will be assigned to the string offset in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 26

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Player 12/98



Seiten: 1 2 3 4 [5] 


Scan von Atlan


Seiten: 1 2 3 4 [5] 

Copyright bei IDG Entertainment Media GmbH - GameStar.de gab mir am 11.09.2007 die offizielle Erlaubnis Inhalte aus der PC Player zu veröffentlichen.
User-Kommentare: (213)Seiten: «  7 8 9 10 [11] 12 13 14 15   »
04.03.2012, 13:30 Wuuf The Bika (1249 
Hm, gute KI ist allgemein eher selten, aber ich vergesse das auch immer gerne, sofern mir das Spiel trotzdem gefallen hat.
Die bei Crysis war ganz ok, oder?
04.03.2012, 12:53 Doc Sockenschuss (1476 
Mal nebenbei bemerkt ... wird wohl noch einiges an Wasser den Rhein runterfließen, bis wir Half-Life endlich in der Hall of Fame begrüßen dürfen.

Auf Episode 3 warte ich auch schon ungeduldig. Schön wäre eine etwas bessere KI der Combine-Fritzen. Die standen ja bisher oftmals unbeweglich rum und forderten Headshots geradezu heraus. Gut, nach einem Treffer huschten sie ein wenig umher, aber etwas mehr Deckung hätte ihnen gutgetan, auch wenn das Spiel dann schwerer geworden wäre. Oder trübt die Erinnerung mich? Muss mal wieder Ep1/2 zocken, ist schon wieder so 2 Jahre her.
04.03.2012, 12:44 Wuuf The Bika (1249 
Nein, Pads verteufeln darf man auf keinen Fall, viele Spiele spielen sich super darauf, einige sogar deutlich besser als mit der Tastatur. Aber Shooter (genaugenommen aber auch viele Rollen- und Strategiespiele) gefallen mir mit Maus und Tastatur einfach besser. Aber wie immer, eine Frage der Gewohnheit und des Geschmacks!

Und wegen Halflife, da darf man gerne etwas unverschämt sein:
Ich wünsch mir einfach Episode 3 ... und Teil 3 gleich dazu
04.03.2012, 11:55 Frank ciezki [Mod] (3789 
schattenmeinerselbst schrieb am 04.03.2012, 10:05:
Bevor Teil 3 kommt sollte erst mal HL2 Episode 3 erscheinen... ich will wissen wie das alles ausgeht!


Nach der langen Entwicklungszeit will ich keine 3-Stunden Episode,sondern ein vollständiges Spiel,wie Half Life 2 haben.
04.03.2012, 11:39 cassidy [Mod] (4087 
Ja. Die Episoden endlich weiterführen wäre toll.
Warum ist dieses Projekt eigentlich eingestellt worden!
Half - Life 2 hab ich echt großartig gefunden.
Muss endlich weitergehen!
04.03.2012, 10:27 Cartman (13 
Da hört man ja viele Gerüchte, zB. das Episode 3 gleichzeitig HL3 sein wird. Aber egal. Ich will auch langsam wissen was hinter der Borealis steckt und welche Rolle Aperture (Portal) dabei spielt .
Kommentar wurde am 04.03.2012, 12:36 von Cartman editiert.
04.03.2012, 10:05 schattenmeinerselbst (130 
Wuuf The Bika schrieb am 03.03.2012, 20:20:
Bleibt nurmehr ein Wunsch zu äußern: Wann kommt endlich Teil 3?


Bevor Teil 3 kommt sollte erst mal HL2 Episode 3 erscheinen... ich will wissen wie das alles ausgeht!

Zum Thema Pad: Selbstverständlich darf man Pads an sich nicht verteufeln, aber für Shooter hat sich WASD einfach als bestes Mittel bewährt!
Kommentar wurde am 04.03.2012, 10:06 von schattenmeinerselbst editiert.
04.03.2012, 09:54 Stalkingwolf (722 
die aktuellen Konssolen ... naja ok auf der Xbox 360 ... kann man mit dem Pad ganz gut Shooter spielen, wenn sie vernünftig darauf designed wurden. Bestes Beispiel sollte wohl Halo sein.
Aber auch ein CoD spielt sich ganz vernünftig. Sicherlich ist die Steuerung auf dem PC genauer, daher habe ich mir auch CoD MW2 und ME2(ME3) für den PC und nicht die 360 gekauft.
Aber generell das Pad zu verteufeln, halte ich für verkehrt.
03.03.2012, 20:20 Wuuf The Bika (1249 
Ein wahnsinns-Spiel, nurmehr übertroffen vom genialen Nachfolger,
da waren wirklich sehr viele gute Ideen drin verpackt – das Szenario war wie geschaffen für mich,
und die gute Spielbarkeit tat ihr übriges, ich war und bin begeistert! Brechstange & Hornbrille =
bzgl. PS2 vs. PC kann ich mich nur wiederholen: Shooter spielt man mit Maus und Tastatur, alles andere ist doch krank!
Bleibt nurmehr ein Wunsch zu äußern: Wann kommt endlich Teil 3?
Kommentar wurde am 03.03.2012, 20:21 von Wuuf The Bika editiert.
07.01.2012, 12:05 jan.hondafn2 (2384 
Was für ein tolles Spiel!

Hatte mehrere Stunden das Vergnügen, Mr. Freeman durch diverse verzwickte Situationen zu führen. Ich kann eins vorweg sagen: Mir ist damals ein echter Kracher durch die Lappen gegangen.

Diese riesige Welt, die hervorragend designten Abschnitte, herrlich-schaurige Monster, gute Rätsel...müssen einen jeden 3D-Shooter Fan in den Bann reißen. Ich war vom ersten Moment an begeistert und bin somit in die Welt(en) von Half Life abgetaucht.

Der Umfang des Spieles ist schon immens und es gab doch einige Punkte, wo ich bereits das Ende vermutete. Letztendlich sind um die 10-12 Spielstunden herausgekommen und unfaire Stellen gab es meiner Meinung nur am Schluss, denn der Nihilanth hat doch einige fiese Schmankerl auf Lager. Bezüglich diesen mutierten Babys musste ich sogar beim Longplay spicken gehen, denn ich wusste nicht, dass man ihm zu guter Letzt
ins Köpfchen schießen muss.


Ich war schon drauf und dran die Höchstwertung für dieses Sahnestück an Software zu zücken. Leider gab es (trotz Patch) in der von mir gespielten Version 1.1.1.0 ein paar Fehler, die den Genuss ein wenig trübten:

* bei beweglichen Plattformen (z.B. Fahrstühle, Podeste) blieb die Spielfigur des Öfteren hängen
* auch bei anderen engeren Passagen musste ich dieses "Klebenbleiben" das ein oder andere Mal verzeichnen
* Zum Ende hin in der nicht-menschlichen Welt kam es manchmal zum Absturz des Spieles

Auch wenn ich hier noch weitere klitzekleine Kritikpunkte aufführen könnte, wie z.B. das Gegner in einer bestimmten Entfernung nicht mehr zu treffen sind, so sind dem Spiel die 9 Punkte mehr als sicher.
Neben Doom 1/2/3 und F.E.A.R. gehört es mit zu den besten Grusel-Shootern, auch wenn der Vergleich zu den verdoomten Teilen 1/2 ein wenig hinken mag. Gänsehaut ist gleich an mehreren Stellen garantiert und ich erinnere mich in diesem Zusammenhang an das 3-köpfige grüne Vieh, welches in einer Fabrik wild um sich hackt oder die Riesenspinne, die so klasse animiert ist, dass einem eiskalt ein Schauer den Rücken runter läuft.
Des Weiteren gibt es einen schönen Audiotrack am Ende des Spieles!

Majordomus und alle anderen, die es noch durchspielen wollen, erwartet also ein richtiger Leckerbissen.
Kommentar wurde am 07.01.2012, 12:06 von jan.hondafn2 editiert.
09.12.2011, 19:46 Commodus (6136 
SarahKreuz schrieb am 23.02.2011, 23:03:
Spielt sich bisher wie jeder andere 3D-Shooter auch. Bin also weder groß begeistert, noch fallen mir vor lauter Müdigkeit die Augen zu.


Ich musste grad mal schauen, ob es einen Unterschied zwischen der PC und der PS2-Fassung gibt!

Nicht viel! Die PS2-Fassung nutzt das erweiterte Texture-Pack, allerdings gibt es nicht so hohe Auflösungen wie auf dem PC! Sogar auf Maus- und Tastatur-Unterstützung muss der Playstation-Spieler nicht verzichten. Einige Unterschiede gibt es aber doch:

- Man kann auf der Playse zu zweit in einem Coop-Modus per Splitscreen spielen, wo es dann auf Teamarbeit ankommt!

- es gibt neue Charaktere wie Doctor Rosenberg, der bei der PC-Fassung ja nur bei Blue Shift vorkommt und Dr. Keller, der im Rollstuhl sitzt und verantwortlich für der Abteilung "Anormale Materie" ist.

- es gibt eine Bonus-Mission auf der PS2, wo man einen (oder zwei?) Vortigaunt(s) (Alien) spielen kann

(Diese Missionen hätte ich gerne mal gesehen)



Trotz der Erweiterungen die man der PS2 spendiert hat, muss man aber bedenken, das drei Jahre ins Land gezogen sind, bevor die PS2 Fassung erschien. Da sind schon jede Menge neuer Shooter erschienen und da Shooter eine wesentlich kürzere Halbwertszeit als z.B. Adventure haben, können Neuspieler einfach nicht mehr das nachempfinden, was man 98/99 beim zocken auf dem PC empfunden hat! ...nämlich etwas ganz heftiges , neues im 3D-Sektor zu erleben!


Eines habe ich aber nicht herausgefunden: Ob das Leveldesign haargenau mit der PC-Version übereinstimmt?
Kommentar wurde am 09.12.2011, 19:48 von Commodus editiert.
09.12.2011, 16:06 Phileasson (498 
Allein die Introsequenz mit der langen Zugfahrt und dem Weg ins Labor, auf dem man die ganzen kleinen Gespräche führt. Und dann nach dem Unfall den gleichen Weg unter völlig anderen Voraussetzungen wieder zurück. Das war schon Kinoreif in Szene gesetzt

Nach Wing Commander Prophecy bereits das zweite Spiel, welches von der PC Player mit Grafik 100% bewertet wurde.

Das Konzept scheint zu sein, neue Meilensteine als ebensolche zu markieren, so dass sich von nun an alle daran zu messen haben. Gefällt mir!


Nur das einige Monate vorher Unreal erschienen ist, welches Grafisch ein noch grösserer Wurf war
09.12.2011, 15:05 TheMessenger (1647 
Das ist dann wohl der Heilige Gral des Shooter-Genres! Wie locker "Half-Life" die durchaua namhafte Konkurrenz hinter sich gelassen und gleich auch mal langfristige Standards gesetzt hat, ist fuer ein Erstlingswerk schon erstaunlich. Kein Wunder, dass sich Valve seitdem eigentilch immer Zeit mit Neuentwicklungen lassen konnte, denn der Ruf von "Half-Life" eilt jeder Skeptik voraus...

Und ich werde nicht muede zu betonen, dass mir der Teil eins um einiges besser gefiel als das allgemein noch hoeher bewertete "Half-Life 2". Fuer mich war der erste Teil besser und straffer designt, waehrend der Nachfolger - trotz der technischen Brillianz und der genialen Gravity-Gun - einige Laengen aufwies.

Dieses Kunstwerk namens "Half-Life" hat nichts anderes als eine glatte 10 verdient!!!
13.11.2011, 09:19 Stalkingwolf (722 
Ich hab das Spiel durch gespielt. Aber HL hat mich nie gepackt. Ich kann mich heute z.b an gar nichts mehr aus dem Spiel erinnern, wobei ich mich z.b bei Unreal an so ziemlich alles erinnern kann.
Dennoch ist es natürlich ein sehr gutes Spiel und hat auch einen ziemlichen Hype ausgelöst.

Ach und mein Protagonist muss nicht reden in 3D Shootern. Da Krampfhaft so etwas einzubauen nervt mich irgendwie.
Kommentar wurde am 13.11.2011, 09:21 von Stalkingwolf editiert.
12.11.2011, 23:41 schattenmeinerselbst (130 
Commodus schrieb am 12.11.2011, 15:36:

Der Wow-effekt war nicht mehr ganz so heftig, das stimmt! Aber mMn wurde das durch sehr viele Ideen (Teamzusammenstellung, kreuzende Storylines zum ersten Teil) wieder wett gemacht! Auch das Boot Camp war toll inszeniert! Auf gleicher Höhe wie der Hauptteil!

Blue Shift allerdings fiel in Sachen Ideen dann ganz schön ab. Ausserdem war die Spielzeit zu kurz! ...der schwächste Teil im Bunde.

Ist schon richtig: Die Ideen sind den Entwicklern wahrlich nicht ausgegangen. Vor allem die sich überschneidenden Stories der unterschiedlichen Charaktere hat es (glaube ich) in keinem anderem Spiel mehr gegeben. Der Wiedererkennungsfaktor war einfach genial.
Fazit: Noch drei Spiele, die ich gerne mal wieder durchspielen möchte, aber wohl nie mehr Zeit haben werde
@drym: Retro finde ich es auch nicht, aber da ich letztens sogar Stalker hier gefunden habe ist das schon OK
Seiten: «  7 8 9 10 [11] 12 13 14 15   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!