Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Player 2/95




Scan von Atlan


Copyright bei IDG Entertainment Media GmbH - GameStar.de gab mir am 11.09.2007 die offizielle Erlaubnis Inhalte aus der PC Player zu veröffentlichen.
User-Kommentare: (93)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
10.02.2020, 12:14 DungeonCrawler (604 
Das ist echt schade, aber ganz ehrlich nicht so dramatisch wie wenn sie das Remake gecancelt hätten. System Shock 1 ist in sachen Atmosphäre unerreicht, nicht mal der 2. Teil konnte dem ersten das Wasser reichen. Ein dritter Aufguss hätte es wirklich schwer gehabt. Das Remake, sofern sie sich wirklich an die geniale Vorlagen halten und sich nicht zu viele Freiheiten erlauben, kann nur hervorragend werden.
10.02.2020, 09:58 [PaffDaddy] (1624 
ist mir tatsächlich entgangen. danke für den hinweis. was ich bisher gesehen habe, sieht ja ganz nett aus. hoffentlich wird es gut.
10.02.2020, 08:39 Revovler Ocelot (375 
[PaffDaddy] Es ist doch schon länger ein richtiges Remake von System Shock in Arbeit. Das ist dann wohl entgangen.
10.02.2020, 08:25 bomfirit (549 
Das bisher gezeigte Material von System Shock 3 sah aber auch ein wenig unbeholfen aus.
10.02.2020, 07:52 [PaffDaddy] (1624 
sollte sich das Remake von System Shock 1 gut verkaufen. Auch wenn die beiden Spiele außer dem Namen rein gar nichts miteinander zu tun haben.


remake? meinst du die "enhanced edition"? oder gibt es da noch ein anderes?
10.02.2020, 00:34 Bearcat (1377 
Bearcat schrieb am 08.10.2019, 12:34:
Warren Spector arbeitet ja derzeit an System Shock 3. Doch dessen Veröffentlichung lässt unter Garantie noch länger auf sich warten, Spector will bestimmt nicht noch einmal ein solches Desaster wie mit Underworld Ascendant erleben.

Tja, mit System Shock 3 wird´s wohl nix. Meine Hoffnung ist aber, dass sich das Projekt nochmal berappelt, sollte sich das Remake von System Shock 1 gut verkaufen. Auch wenn die beiden Spiele außer dem Namen rein gar nichts miteinander zu tun haben.
Kommentar wurde am 10.02.2020, 00:35 von Bearcat editiert.
08.10.2019, 20:22 MikeFieger (317 
Revovler Ocelot schrieb am 08.10.2019, 10:33:
Läuft die Gog Version von System Shock eigentlich fehlerfrei und somit empfehlenswert?


Hab's grad wieder mal ausprobiert und läuft jetzt wieder einwandfrei
08.10.2019, 19:26 DungeonCrawler (604 
Bearcat schrieb am 08.10.2019, 12:34:
Revovler Ocelot schrieb am 08.10.2019, 10:33:
Läuft die Gog Version von System Shock eigentlich fehlerfrei und somit empfehlenswert?

Aber hallo, die läuft perfekt! Den Stress, den MikeFieger damit hat (siehe unten), ist mir jedenfalls nie passiert. Man bekommt bei GOG nur noch die Enhanced Edition, die 1:1-Umsetzung des alten System Shock, Classic Edition genannt, ohne höhere Auflösungen und mit alter Steuerung, ist einfach dabei. Dazu noch "Goodies" wie das Handbuch, Artworks und ein komplettes Lösungsbuch. Also wirklich empfehlenswert.
Andererseits erscheint demnächst ja auch das komplett neu entwickelte Remake von System Shock. Man muss schon selber wissen, ob man jetzt 9 Euro für das nur behutsam erneuerte Original ausgibt oder auf das mit der Unitiy-Engine gebaute "neue alte" System Shock wartet!
Warren Spector arbeitet ja derzeit an System Shock 3. Doch dessen Veröffentlichung lässt unter Garantie noch länger auf sich warten, Spector will bestimmt nicht noch einmal ein solches Desaster wie mit Underworld Ascendant erleben.


Also die 10 Euro für das Remaster lohnen sich definitiv! Es sieht gar nicht mal so schlecht aus! Definitiv besser gealtert als System Shock 2! Ausserdem ist es noch laaaaaange hin bis zum Remake und System Shock 3!
Underworld Ascension habe ich mir im Sale zugelegt. Ich habe trotzdem bitterlich geweint! Einen schlechteren Dungeon Crawler habe ich noch nie gespielt! Eine derart tote und langweilige (Unter)welt ist echt nicht zu unterbieten!
08.10.2019, 14:58 Bearcat (1377 
Pat schrieb am 08.10.2019, 14:19:
Gibt es denn mittlerweile ein Datum, wann das Remake erscheinen soll?

Nö, weiterhin "2020" (bei gog.com heißt es "bald").
08.10.2019, 14:19 Pat (4776 
Gibt es denn mittlerweile ein Datum, wann das Remake erscheinen soll?

Und, ja, die Enhanced Edition läuft super. Sehr empfehlenswert!
08.10.2019, 12:34 Bearcat (1377 
Revovler Ocelot schrieb am 08.10.2019, 10:33:
Läuft die Gog Version von System Shock eigentlich fehlerfrei und somit empfehlenswert?

Aber hallo, die läuft perfekt! Der Stress, den MikeFieger damit hat (siehe unten), ist mir jedenfalls nie passiert. Man bekommt bei GOG nur noch die Enhanced Edition, die 1:1-Umsetzung des alten System Shock, Classic Edition genannt, ohne höhere Auflösungen und mit alter Steuerung, ist einfach dabei. Dazu noch "Goodies" wie das Handbuch, Artworks und ein komplettes Lösungsbuch. Also wirklich empfehlenswert.
Andererseits erscheint demnächst ja auch das komplett neu entwickelte Remake von System Shock. Man muss schon selber wissen, ob man jetzt 9 Euro für das nur behutsam erneuerte Original ausgibt oder auf das mit der Unitiy-Engine gebaute "neue alte" System Shock wartet!
Warren Spector arbeitet ja derzeit an System Shock 3. Doch dessen Veröffentlichung lässt unter Garantie noch länger auf sich warten, Spector will bestimmt nicht noch einmal ein solches Desaster wie mit Underworld Ascendant erleben.

Kommentar wurde am 08.10.2019, 20:44 von Bearcat editiert.
08.10.2019, 10:33 Revovler Ocelot (375 
Läuft die Gog Version von System Shock eigentlich fehlerfrei und somit empfehlenswert?
05.10.2019, 20:10 DungeonCrawler (604 
Doc Sockenschuss schrieb am 04.10.2019, 22:27:
Wem System Shock gefallen hat, könnte auch Prey (das von 2017) mögen, falls noch nicht bekannt. Hat eine gewisse Ähnlichkeit mit System Shock und auch wenn die Metacritic-Wertung nur solide 82 beträgt, bin ich schon ziemlich angetan vom Spiel. Allerdings auf PC wegen der guten Framerate ... auf Konsole ist die mal wieder nicht optimal.


Naja nur bedingt. So richtig überspringen konnte der Funke bei mir nicht. Dann schon eher Dead Space 1.
05.10.2019, 09:22 Doc Sockenschuss (1189 
Ich fand Deus Ex auch super, und das obwohl ich es erst so um 2008 herum gespielt habe. Human Revolution hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, das hat auch einen exzellenten Soundtrack (vor allem der Track "Icarus" ganz am Anfang hat's mir angetan).
05.10.2019, 09:04 IEngineer (360 
DungeonCrawler schrieb am 01.10.2018, 12:09:
Naja, Deus Ex war so gar nicht mein Ding. Bei System Shock kam so ziemlich ALIEN Stimmung auf (meine Lieblingsfilme), wahrscheinlich hat mich das Spiel deshalb so gefesselt...
Deus Ex hab ich nach 20 Minuten wieder von der Platte geputzt.


Nach 20 Minuten hätte ich DeusEx auch fast wieder von der Platte geputzt. Siehe meinen Kommentar bei DeusEx. Es barucht etwas länger, um mit dem Spiel warm zu werden. Probier's noch mal.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!