Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Gerald
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 6/92



Seiten: [1] 2 3 


Scan von Hallfiry


Seiten: [1] 2 3 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (525)Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »
30.01.2019, 10:22 advfreak (745 
Welchen Sound sollte man denn jetzt unter Scumm VM nehmen? Ich möchte ja das beste Spieleerlebnis haben...
30.01.2019, 09:42 Pat (4220 
Musste das nachschauen, weil es mir nie aufgefallen ist. Aber, ja, auch in Englisch gibt es diese unnötigen Doppelpunkte.
30.01.2019, 06:59 Ede444 (1051 
Splatter schrieb am 29.01.2019, 19:29:
Ede444 schrieb am 29.01.2019, 11:49:
War das nur in den dt. Fassung so?


Natürlich. Das "by" hieß hier "von".


29.01.2019, 19:39 Retro-Nerd (11311 
advfreak schrieb am 29.01.2019, 12:29:
Also sorry ich hab mir jetzt diese FM-T Version angesehen und der Titel-Sound im Intro ist ja furchtbar. Da sind PC und selbst die Amiga-Version um Welten besser. Das klingt fast schon wie ein verschollenes schlecht gemachtes Atari ST Soundfile im Anfangsstadium.

Also nö nö nö, da bleib ich bei der DOS Version!


Leute! Schaut euch doch nicht immer so abenteuerliche Youtube Clips an. Wie ich schon gesagt hatte, die große Sounddatei ist 1:1 gleich bei PC-Dos und FM-Towns (welches auch ein PC-Dos Gerät ist). Bedienerfehler jeglicher Art bei YT Spiele Clips sind immer an der Tagesordnung, ist doch nichts neues.
29.01.2019, 19:29 Splatter (537 
Ede444 schrieb am 29.01.2019, 11:49:
War das nur in den dt. Fassung so?


Natürlich. Das "by" hieß hier "von".
29.01.2019, 12:29 advfreak (745 
Also sorry ich hab mir jetzt diese FM-T Version angesehen und der Titel-Sound im Intro ist ja furchtbar. Da sind PC und selbst die Amiga-Version um Welten besser. Das klingt fast schon wie ein verschollenes schlecht gemachtes Atari ST Soundfile im Anfangsstadium.

Also nö nö nö, da bleib ich bei der DOS Version!
29.01.2019, 11:49 Ede444 (1051 
Mal was anderes hierzu: Der Vorspann mit den Einblendungen sieht nicht sehr professionell aus. Zum einen generell die Doppelpunkte hinter den Job-Bezeichnungen (das "von:" hätte man weglassen können/müssen) und dann sind die auch noch inkonsistent: Bei den meisten ist der Doppelpunkt dabei, aber bei einigen auch nicht...
War das nur in den dt. Fassung so?
Kommentar wurde am 29.01.2019, 11:49 von Ede444 editiert.
29.01.2019, 11:40 mive (190 
Ich kenne den auch nur "emuliert" , aber da das Ding lt. Wikipedia ja auch Windows und Dos (in abgewandelter Form) nutzt, war vmtl. der Unterschied nicht so groß.
Allerdings schätze ich war wegen dieses "Phar Lap DOS extender"(s) vmtl. das Ram freischaufeln nicht nötig (was ja im Endeffekt das größte "Ärgernis" bei Dos in Bezug auf Spiele war). Soundkarte bzw. -chip war ja glaub ich bereits eingebaut, deswegen könnte ich mir vorstellen das man da nichts konfigurieren musste (bzw. es korrekt "vorkonfiguriert" war).

Aber wiegesagt ich kenn mich mit dem Ding auch nicht aus
Kommentar wurde am 29.01.2019, 11:41 von mive editiert.
29.01.2019, 09:46 Nr.1 (3365 
mive schrieb am 29.01.2019, 08:33:
FM-Towns hat halt den Exotenbonus


Ich saß noch nie an so einem Rechner. Kann es sein, dass er auch deswegen einen Bonus hat, weil er in Konfiguation viel leichter zu handhaben ist? Also keine Einstellungsorgien und Soundbasteleien wie unter DOS.
29.01.2019, 08:33 mive (190 
FM-Towns hat halt den Exotenbonus
29.01.2019, 05:52 Pat (4220 
Je nach Soundkarten-Treiber auf Original-Hardware (oder DOSBox Konfiguration) ist es schon möglich, dass Indy4 auf DOS eventuell verrauschter klingt. Über ScummVM macht das aber keinen Unterschied.

Retro-Nerd hat jedoch recht: Einen Mehrwert gibt es nur bei Loom, Zak und Indy 3. Alle drei natürlich Geschmackssache.

Was man noch sagen kann: Die FM-Towns-Versionen laufen in einer leicht höheren Auflösung (320x240 statt 320x200 oder so, erinnere ich mich grad nicht genau), was aber nur bedeutet, dass das Bild "kleiner" ist und es einfach unten einen schwarzen Balken hat.

PaffDaddy, inwiefern empfandest du denn die FM-Towns-Version als die "schönste" Version (obwohl sie 1:1 der DOS-Version entspricht)? Abgesehen davon, dass vielleicht je nach Soundkartenkonfiguration die Sprachausgabe verrauscht ist.
Kommentar wurde am 29.01.2019, 07:24 von Pat editiert.
29.01.2019, 01:54 Retro-Nerd (11311 
Die FM-Towns hat auch eine Talkie Version. Ist aber 1:1 bis aufs letzte Byte die gleich Monster.sou Datei. Optisch gibt es auch keine Unterschiede.

ich hab nochmal geschaut, die fm towns version hat auch sprachausgabe, sieht und klingt aber deutlich besser wie ich finde


Nein, Indy IV sind auf PC und FM-Towns optisch und auch von der Midi-Musik und Sprachausgabe völlig identisch.

Indy III = FM-Towns hat zusätzlich CD-Audio Tracks
Indy IV = Identisch zur PC DOS Version.Egal ob Disk oder CD Fassung
Zak McKracken = FM Towns Grafik in 256 Farben und zusätzlich CD Audio/Ambient Tracks
Monkey Island 1 = FM-Towns und PC CD Version sind relativ identisch
Monkey Island 2 = Auch identisch. Beide Versionen ohne irgendwelche Verbesserungen
Loom: Da gibt es Unterschiede: FM-Towns hat Closeup Shots und längere Dialoge. Die PC CD Version dagegen gibt es mit Sprachausgabe (FM-Towns hat hier nur CD Audio).
Kommentar wurde am 29.01.2019, 02:02 von Retro-Nerd editiert.
29.01.2019, 01:45 [PaffDaddy] (1347 
ok, wußte nicht das es nur japan only war...
mit ist die fm towns version trotzdem deutlich sympathischer...da hilft auch die sprachausgabe der dos version nichts (wobei es laut wikipedia auch eine cd rom version für fm towns mit sprachausgabe geben soll)
das gilt eigentlich für alle games die es auch als fm towns version gibt. aber ist halt auch geschmacksache.
ich hab nochmal geschaut, die fm towns version hat auch sprachausgabe, sieht und klingt aber deutlich besser wie ich finde ( hab scummvm genutzt).
so oder so ein top spiel

https://youtu.be/JoMKv_B0zvo?t=675 <- fm towns

https://youtu.be/8sDdCNU8Tz0?t=404 <- dos

ist wohl doch geschmacksache.
Kommentar wurde am 29.01.2019, 02:05 von [PaffDaddy] editiert.
29.01.2019, 01:10 Retro-Nerd (11311 
Warum sollte es den geben? Die wurde nur in Japan veröffentlicht (auch wenn Englisch mit drauf war). Davon ab hat die FM-Towns Version keinen echten Vorteil gegenüber die PC CD Talkie Version.
Kommentar wurde am 29.01.2019, 01:16 von Retro-Nerd editiert.
28.01.2019, 22:12 [PaffDaddy] (1347 
schade, gibts keine test von der "schönsten" indy 4 version? der fm towns version? die gefällt mir am besten.
Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!