Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Almanac
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 11/90




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (17)Seiten: [1] 2   »
07.10.2015, 17:35 Eloton (318 
Naja, nicht "zu Beginn", Software 2000 gab es ja schon seit 1987, aber mit Magic-Soft fingen sie erst 1990 an. Vermutlich wollte man das Label "Software 2000" durch solche Gurken nicht beschädigen. Warum sie dann sowas überhaupt veröffentlicht haben ... tja ...
07.10.2015, 17:18 Berghutzen (3608 
Wichtiger Hinweis: Wie man nun auf der Verpackung erkennen kann, war tatsächlich "Software 2000" der Publisher dieser Katastrophenspiele. Zu Beginn wurde das Label "Magic Soft" für solche kleinen Spiele genutzt.

s. auch www.software-2000.de
Kommentar wurde am 07.10.2015, 17:22 von Berghutzen editiert.
07.10.2015, 16:42 Eloton (318 
Da isses also nun ... Irgendwie ... ist das Cover auch nicht viel besser als das Spiel, fällt mir gerade so auf ...
27.09.2015, 13:43 Eloton (318 
@ SarahKreuz:

Dein Wunsch ist mir Befehl

(Willst ja bloß den Packungstext im Original lesen )
Kommentar wurde am 27.09.2015, 13:48 von Eloton editiert.
26.09.2015, 20:51 SarahKreuz (9345 


Der realistische Sound wurde nicht erwähnt. Warum nur nicht...?

Edit: Hiervon die Verpackung - das Cover - auf Kultboy wäre genial. Nur: wie hoch ist die Chance, dass es jemand unter den Mitgliedern im Original Zuhause rumliegen hat, zum scannen?
Kommentar wurde am 26.09.2015, 20:53 von SarahKreuz editiert.
26.09.2015, 17:06 Eloton (318 
Ihr habt doch alle keine Ahnung:

"Der Ort des Geschehens ist der menschliche Körper"

(also nix mit Schweineblase!)

"Viren und Bakterien bevölkern ihn und zerstören ihn Stück für Stück. Dem Körper wurden neue Abwehrstoffe eingeimpft, die in der Lage sind, den Körper zu heilen."

(In den meisten anderen Spielen geht es bloß immer nur ums Ballern!)

"Eine absolut neue Spielidee liegt dem Programm zugrunde."

(Da habt Ihr´s!)

"Die komplizierte und doch interessante Vektorsteuerung mit Rückstoßeffekt lassen das Spiel nicht so schnell langweilig werden."

(Ihr seid nur einfach zu dämlich dazu, Microbattle zu zocken. Euer Problem!)

"Eine realitätsnahe Grafik verwöhnt das Auge obendrein."

(So isses, und wenn Euch davon schlecht wird, vertragt Ihr einfach nur nichts!)

05.08.2015, 06:02 SarahKreuz (9345 
Trotzdem schön, das hier mal Einigkeit zwischen der PowerPlay und der ASM herrscht. Selten genug.
23.09.2014, 14:52 SarahKreuz (9345 
Tja, das Spiel ist nichts. Ich meine: NICHTS!! Dann doch lieber so nen Krampf wie Yolanda oder Hugo. Da steckt eindeutig mehr Substanz hinter (was aber wiederum auch nicht schwer ist ).
21.09.2014, 09:58 Reverend_Durchknall (128 
Ohja, einer der schönsten "Flöppe"! Obwohl ich damals wirklich alles wohlwollend gespielt hätte, hat mich der Screenshot der ASM schon damals zum Würgen gebracht! Obwohl: Die Vorstellung einer spielbaren Schweinsblase verfolgt mich bis heute!
10.08.2012, 23:58 Edgar Allens Po (1221 
Stellt euch mal vor, das würde 3D scrollen. Das wäre grafisch ein Hammerteil gewesen.
Aber nein, es scrollt gar nicht 3D. Sieht aber so aus!
15.04.2012, 20:11 drym (3801 
Filtertüte schrieb am 06.04.2012, 14:23:
Immerhin, wenn man nur das unbewegte Standbild betrachtet, könnte man es fast mit Microcosm verwechseln.

EXAKT das gleiche dachte ich auch eben!
06.04.2012, 14:23 Filtertüte (650 
Immerhin, wenn man nur das unbewegte Standbild betrachtet, könnte man es fast mit Microcosm verwechseln.
06.04.2012, 01:11 SarahKreuz (9345 
Unglaublich,was da noch für entsetzliche Unfälle im Retro-Land zu bestaunen sind. Anstatt die Leichen aber in der tiefsten Tiefe verrotten zu lassen, werden sie stattdessen ausgebuddelt. Verkehrte Welt
12.01.2008, 10:51 kultboy [Admin] (11073 
Danke für die Info, der Test stammte aus der 12/90! Ist schon geändert.
11.01.2008, 21:50 arctangent (328 
Sicher, dass der Test aus der 12/91 stammt?
Das ist doch das alte Layout? Schriftart, Sprechblase etc.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!