Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eller
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Player 1/94



Seiten: [1] 2 


Scan von Atlan


Seiten: [1] 2 

Copyright bei IDG Entertainment Media GmbH - GameStar.de gab mir am 11.09.2007 die offizielle Erlaubnis Inhalte aus der PC Player zu veröffentlichen.
User-Kommentare: (37)Seiten: [1] 2 3   »
21.04.2020, 08:50 GameGoon (31 
Eins der besseren Larry Spiele. Das Debut ist und bleibt natürlich das coolste, allerdings habe ich dem Textparser keine Sekunde nachgeweint und finde das Maus-Handling wesentlich besser.
Inhaltlich war Larry 6 ein bisschen mehr Comic, aber mir hat es damals trotzdem sehr gefallen. Kam in den Kritiken etwas zu schwach weg, finde ich.
Larry 2-5 haben mir dagegen nie wirklich Spaß gemacht (hab die auch nicht zum Ende durchgehalten), und das deutsche Larry-Revival das vor ein paar Jahren rauskam, war einfach furchtbar.
12.04.2020, 23:15 Swiffer25 (662 
Shamara heiße Furche,damals
LSL6 hatte aber schon einige "Specials" die ich erst jüngst entdeckt bzw erfahren habe.

Link

Reel gab es hier die "Nackte" am häufigsten von allen Folgen. Jedoch komplett ins Lächerliche absudiert.

Tolles Adventure rückblickend, da passte auch das Interface,,,Pat anstubs xD
Kommentar wurde am 12.04.2020, 23:20 von Swiffer25 editiert.
04.09.2019, 23:07 Phistra (14 
Ich habe Larry 6 eigentlich nur kennengelernt, weil es bei Gold Games 1 dabei war. Die vorherigen Teile waren einfach (lange) vor meiner Zeit. Keine Ahnung, wie alt ich da war, glaube 11 oder 12. Mit Komplettlösung gespielt - habe damals den Humor logischerweise nur teilweise verstanden. Die Sprachausgabe fand ich aber damals schon sehr gelungen.
Mein Bruder hat das Spiel über die Jahre immer wieder angespielt und einige "Eastereggs" oder "Kills" entdeckt, wie z.b. wenn man dem schwulen Spa- Rezeptionisten den Hosenstahl zeigte.
19.08.2014, 14:26 Pat (4781 
Ich finde auch, dass der 3. Teil der beste ist.


Riemann80 schrieb am 19.08.2014, 12:48:
Zu SVGA: Hatten nicht die CD-ROM-Versionen von King's Quest 6 und Gabriel Knight SVGA?

Ja, ich hätte wohl komplett in SVGA schreiben sollen.

King's Quest 6 und Gabriel Knight waren teilweise in SVGA, wenn man das wollte. Das beschränkte sich aber auf Icons, Manüleiste und Gesprächsbilder.
Allerdings war der Grossteil der Grafik - und vor allem die Hintergrundbilder - schlecht und hässlich hochgepixelte VGA-Bilder, die noch dazu schlecht von 640x400 auf 640x480 gestreckt wurden.

Larry 6 war aber komplett SVGA - wenn auch, wie gesagt, irgendwie seltsam steril. Als ob man einfach die so entstandenen Leerflächen mit einer Textur gefüllt hätte.
19.08.2014, 13:35 drym (3751 
Ich fand Larry 6 gut. Witzig und charmant.
Es gab ein paar Dead-Ends und die Qualität der Rätsel hat mich nicht restlos überzeugt. Dennoch gute 8 Punkte.

Mein Favorit bleibt Larry 3, den Comic-Stil der neueren Teile fand ich nie so gut wie die alte Optik. Und rein qualitativ kann es an Lucasarts-Adventures natürlich nicht heranreichen.

Hinzu kommt, dass ich zum Erscheinungsdatum noch keinen PC hatte und es daher erst einige Jahre später richtig spielen konnte (vorher nur ein paar Nachmittag bei nem Kumpel).
19.08.2014, 12:48 Riemann80 (712 
Zu SVGA: Hatten nicht die CD-ROM-Versionen von King's Quest 6 und Gabriel Knight SVGA?
30.01.2014, 10:32 Pat (4781 
Ich bin mir jetzt gar nicht sicher, ob Larry 6 nicht tatsächlich das erste Sierra Adventure war, das sie in SVGA herausgebracht haben.

Teil 6 ist insgesamt VIEL besser als Teil 5. Es ist natürlich im Vergleich zu den Abenteuern, die Larry vorher erleben durfte/musste, tatsächlich eher wie Ferien. Genug zu erkunden gab es trotzdem.
Die Handlung beschränkte sich eigentlich ausschliesslich auf das Aufreißen von Damen, das stets in der Katastrophe endete.

Der Humor stimmte aber in seiner pseudosexuellen zahmen Art. Hier kann sich der Erwachsene und der pubertierende Sohn erfreuen. Jugendgefährdend wird es nie, da gibt es Margarinewerbung, die mehr zeigt.

Das Spiel macht Spass, wenn man sich ein bisschen auf das Niveau einstellen kann.
Der jazzige Soundtrack und die grandiose Sprachausgabe tun ihr übriges.

Ich persönlich finde, dass die SVGA-Version irgendwie steril wirkt. Schwer zu erklären, was ich meine aber ich spiele lieber die VGA-Version und skalierte sie ein bisschen mit 2xSAI hoch.
30.01.2014, 06:07 develin (18 
Die Sprachausgabe kann man bei Larry 6 garnicht genug loben. War das Beste, was ich bis zu diesem Zeitpunkt gehoert habe. Hab das Spiel zur selben Zeit wie Larry 7 gespielt und persoenlich gefaellt mir der mehr Schauplatz oriente 6te Teil besser. Zu viel Freiheit in Adventures laeuft bei meiner Unfaehigkeit immer auf stundenlanges rumclicken heraus.
13.06.2013, 00:16 Trantor (358 
In der GOG-Collection sind (mittlerweile?) beide Versionen enthalten - VGA und SVGA. Hab mir die am Wochenende beim Sale geholt.
Ich find's interessant, dass dieser Teil hier durchaus kontrovers bewertet wird. Spiegelt meine eigenen Erinnerungen an das Spiel wider. Anfangs fand ich's irgendwie billig und lieblos aufgemacht, mit lahmem Beginn und beengtem Schauplatz. Später haben mir dann allerdings die ausnahmsweise überwiegend fairen Rätsel sehr zugesagt und ich hab's gerne zu Ende gezockt. In meiner Welt gibt das eine gute 7.
12.06.2013, 23:36 turrican81 (267 
Auch mein liebster Larry Teil...das Setting war originell, die Charaktere gut vertont, alles irgendwie stimmig und man hatte Spass das Holiday Resort zu erkunden. Al Lowe hat sogar auf nem Scooter nen Gastauftritt, soweit ich mich erinnere ^^

Wobei es ja sogar zwei Versionen, einmal VGA und einmal SVGA gibt. Bei der GOG Version war z.B. nur die VGA-Version enthalten (könnte sich inzwischen geändert haben. Allerdings werden dort tatsächlich nicht immer die besten Versionen angeboten,siehe auch Simcity 2000 dort)
29.03.2012, 14:26 90sgamer (752 
Von den 3 Larry-Teilen, die ich kenne, hat mir Nr. 6 am besten gefallen. Die Rätsel waren logisch, der Ablauf spassig und soundmässig merkte man den Spielen sowieso an, dass Al Lowe eigentlich Musiker ist. Gab sogar eine SVGA-Version, die ich gern mal wieder probieren würde, wenn sie dann mal von SCUMMVM unterstützt werden würde.

Mit Sierra-Spielen tue ich mich immer etwas schwerer, aber ich fand das Ding nicht schlecht!
30.06.2011, 18:57 Commodus (5185 
Ausgerechnet der mMn schlechteste Teil der Kings Quest Saga erhält ne Höchstwertung?

Bei Quest for Glory V kann man die PC Player Wertung aber stehen lassen, ...der ist sowohl grafisch als auch vom Setting her toll! Hab ich erst vor kurzem gezockt!
30.06.2011, 10:33 kmonster (371 
kultboy schrieb am 29.06.2011, 21:08:
Hat die PC Player eigentlich auch mal ein Sierra Adventure positiv bewertet? Also sagen wir mal min. 80% vergeben? Oder kam das nie vor?

Quest for Glory 5 und King's Quest 8 haben beide 84 Prozent bekommen. Solange die Zeitschrift noch relativ neu war, hat man sich um objektive Tests bemüht, später war waren dann die Anzeigeneinnahmen wichtiger.
29.06.2011, 21:14 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2124 
Ich glaube nicht daran. Bei dieser offensichtlichen "Firmenpolitik" wäre das geradezu ein Wunder.

Der Larry 6 Test ist irgendwie nichtsaussagend. Der Thomas Werner scheint geradezu die Worte des Herrn Lenhardts in den Mund und somit in seine Schreibfeder gelegt bekommen zu haben.
29.06.2011, 21:08 kultboy [Admin] (11023 
Hat die PC Player eigentlich auch mal ein Sierra Adventure positiv bewertet? Also sagen wir mal min. 80% vergeben? Oder kam das nie vor?
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!