Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: HenryWilt
 Sonstiges




.::.
Warning: Only the first byte will be assigned to the string offset in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 26

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 10/92




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (63)Seiten: «  1 2 [3] 4 5   »
15.11.2008, 14:57 Retro-Nerd (13345 
thwave schrieb am 15.11.2008, 13:05:
Auf der Pc Engine kommt Bonk natürlich merkbar besser rüber. Das Gameplay sowie die coole Grafik dieser Konsole trifft einfach meinen Nerv. Dass es auch den Amiga Bonk gibt, erfuhr ich recht spät.


Selbst als sehr großer PC Engine Fan muß ich widersprechen. Die Amiga Fassung spielt sich flüssiger, hat besseren Sound und leicht überarbeitete Grafiken. Egal, spielt sich auf beiden Maschinen wunderbar.
15.11.2008, 13:05 thwave (16 
Bonk ist mein liebster Jumpn Run Star. Es spielt sich nicht zu hektisch und bietet ein buntes charmantes Flair. So sollen klassische Jumpn Runs sein. Auf der Pc Engine kommt Bonk natürlich merkbar besser rüber. Das Gameplay sowie die coole Grafik dieser Konsole trifft einfach meinen Nerv. Dass es auch den Amiga Bonk gibt, erfuhr ich recht spät.

Mario hatte auf dem Snes seinen besten Auftritt, und ab dem N64 geriet er für mich in die Mittelklasse. Sonic war auf dem Mega Drive echt kultig und rasant, aber der spätere Wechsel in 3D schadete nur seinem Image. Denn ein spontanes rasantes Jumpn Run wie Sonic blüht im Gameplaymechanismus des 2D viel besser auf.

Das blieb Bonk zum Glück alles erspart. Er hatte zwar noch einen Auftritt auf der Ps2, aber es spielt sich im 2D Gameplay ab. Selbst an der Grafik kann ich nicht meckern, sie passt.

In Europa hat Bonk etwas sehr Angenehmes für mich. Er hatte niemals einen nervenden Hype, wie es manchmal bei Mario schon der Fall war. Obwohl mir Mario und Sonic in 2D natürlich auch sehr gut gefallen haben.
15.11.2008, 05:19 108 Sterne (648 
Gab ja auch viele Fortsetzungen....insgesamt gabs 3 Teile für die PC Engine, 2 für den GameBoy (+ ein Spin-off), und 2 für das SNES. Außerdem gibt es in Japan ein 2.5D Remake für die PS2.

Tja, in Japan Kult, hätte aber auch hierzulande erfolgreich sein können.
17.07.2008, 16:59 Majordomus (2178 
Nun endlich habe ich im Urlaub die Zeit gefunden B.C. Kid endgülig zu knacken. Ich bin sonst immer am Endgegner gescheitert weil ich nicht wusste, dass sich in den letzten Gängen hunderte von Extras (Energie, Leben etc.) verbergen
Das Spiel scheint ja irgendwie eine Story zu besitzen: Erst macht man das Spielzeug einer heißen Braut platt, die sich daraufhin in so eine Art Robbe verwandelt. Und auf diese Robbe fährt Bonk total ab. Irgendwie pervers

Nun ja, auch wenn die letzten Level etwas uninspiriert wirken und der Endkampf auch nicht sonderlich spannend ist, ist B.C. Kid ein großartiges Spiel
11.05.2008, 14:40 Majordomus (2178 
Herr Planetfall schrieb am 09.05.2008, 22:25:
Mir ist das Tempo zu langsam, und all die lustig gemeinten Animationen im Spiel (z. B. die aufwachenden Blumen) finde ich häßlich oder blöd. Die Musik nervt mich leider auch.


So verschieden können die Geschmäcker sein: Ich finde gerade das Tempo bei B.C. Kid klasse. Nicht zu hektisch und trotzdem fordernd. So muss für mich ein Jump n Run aussehen.

Ich kann dagegen mit den oberhektischen Jump n Runs wie Sonic oder Zool nicht viel anfangen.
10.05.2008, 15:47 Bren McGuire (4804 
Du Glücklicher *neidisch beäug*...
10.05.2008, 15:45 Retro-Nerd (13345 
Schade, dabei hatte ich mich schon so auf eine Amiga-Version von 'Gunhed' oder 'Super Star Soldier' gefreut...


Wie wahr Bren, wie wahr!!

Aber dafür spiele ich Gunhed, Super Star Soldier und Soldier Blade nun auf meiner Duo.
Kommentar wurde am 10.05.2008, 15:46 von Retro-Nerd editiert.
10.05.2008, 15:36 Bren McGuire (4804 
Gast schrieb am 10.03.2006, 15:43:
völlig ungewohnter look für den amiga, hätten ruhig mehrere in der art kommen können wie dynablaster usw.

Dabei hatte Hudson doch Anfang der 90'er groß angekündigt, viele ihrer PC-Engine-Hits für den Amiga zu konvertieren, um ihre Games insbesondere für den europäischen Markt schmackhaft zu machen - tja, nach 'Bomberman/Dynablaster' und dem vegetarischen Steinzeit-Glatzkopf kam nichts mehr. Stattdessen gab es noch 'Yoh!Joe' - nicht schlecht, aber auch nicht gerade der Hammer...
Schade, dabei hatte ich mich schon so auf eine Amiga-Version von 'Gunhed' oder 'Super Star Soldier' gefreut...
10.05.2008, 01:48 Retro-Nerd (13345 
Tja, der Knuddel Look ist halt nicht jedermann's Sache. In Sachen Spielspaß steckt es allerdings fast alle Amiga Jump'n Runs in die Tasche. Chuck Rock 2? Kommt nicht mal ansatzweise ran.

Die Teile 2 und 3 sind allerdings noch besser. Schade nur, das die nicht für den Amiga umgesetzt wurden.
09.05.2008, 22:25 Herr Planetfall [Mod] (4037 
Dann sollte ich mir das Original nicht angucken, mir gefällt ja schon die Amigafassung nicht besonders. Mir ist das Tempo zu langsam, und all die lustig gemeinten Animationen im Spiel (z. B. die aufwachenden Blumen) finde ich häßlich oder blöd. Die Musik nervt mich leider auch.
30.12.2007, 04:16 Retro-Nerd (13345 
Ein Konvertierungsmeisterwerk von den Factor 5 Jungs, sogar besser als das PC-Engine Original.
30.12.2007, 01:05 McCluskey (348 
Sorry, aber dieses Spiel übersteigt meine Knuddelgrafik-Erträglichkeitsgrenze doch um Einiges. Dann lieber Chuck Rock 2.
14.08.2007, 13:26 tschabi (2616 
einfach auch ein zeitloser klassiker....fans sollten unbedingt mal die pc engine teile antesten
13.08.2007, 13:14 homofaber (6 
Ein Wort: Genial!
27.05.2007, 21:28 Majordomus (2178 
Habs mal wieder nach Jahren angespielt.
Mein Gott lässt sich das game genial steuern
Ein Spiel, das ich ganz klar zu meinen All-Time-Favorites zähle.
Absolut empfehlenswert
Seiten: «  1 2 [3] 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!