Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroPhil
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Battletoads in Battlemaniacs
Battlemaniacs
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 10 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.10
Super Nintendo
Entwickler: Rare   Publisher: Tradewest   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Beat'em up   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 10/93
Testbericht
77%
83%
77%
Super Nintendo
8 MBit Modul
356Markus Appel
Stefan Hellert
Power Play 10/93
Testbericht
66%
59%
70%
Super Nintendo
8 MBit Modul
144Knut Gollert
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: SNES, Spiel, Longplay
Kategorie: Spiel, Master System, Longplay
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
17.07.2020, 13:23 DJ Low-Life (28 
Dieses Spiel war eine Tortur für meinen SNES Controller (Level 3 - Speedbikes). Ich fande die Welt danach mit den Schlagen sogar noch schwerer. Habe das Spiel 2 Mal durchgespielt in den 90s, einmal davon nur, um meine Geschwister zu beeindrucken

Vor etwa 2 Monaten habe ich das Spiel nach ewig langer Zeit mit meinem Bruder auf dem Emulator gespielt. Ich bin bis zu Level 5 gekommen, der Verfolgungsjagd. Hatte den viel einfacher in Erinnerung, aber dann keinen Nerv mehr dafür. Habe somit den letzten Level nicht mehr erreicht (den Turm). Der war meines Wissens nach jedoch dann etwas einfach zu schaffen.
Kommentar wurde am 17.07.2020, 13:23 von DJ Low-Life editiert.
09.10.2017, 11:34 Gunnar (3753 
invincible warrior schrieb am 09.10.2017, 05:11:
Kurz gesagt, ja. Die lange Story gibts hier.

Danke für die Antwort. Nun, meine Frage verneint dieser Artikel allerdings eher. Demnach waren die "Battletoads" ja ursprünglich von Rare für das NES auf den Weg gebracht worden und wurden anschließend zur Promotion der Fortsetzungen (der Artikel spricht da wohl nicht unzutreffend vom "Hype-Train") noch in Comics und einer Cartoon-Fernsehserie verwurstet. Nein, die Frage war, ob es dieses Franchise schon vor den Spielen gab. Und das scheint eben nicht der Fall gewesen zu sein.
09.10.2017, 05:11 invincible warrior (826 
Kurz gesagt, ja. Die lange Story gibts hier.
08.10.2017, 03:07 Gunnar (3753 
War das eigentlich irgendeine Lizenz, die da verwurstet wurde, oder wollte Rare im Alleingang die Turtles & Co. parodieren?
22.07.2014, 01:43 Shoryuken (863 
Die Master System Version sieht richtig gut aus.
21.07.2014, 21:04 SarahKreuz (9146 
Juhuu, die Eis-Welt liegt hinter mir. An das darauffolgende rumklettern auf der.mechanischen Schlange kann ich mich sogar erinnern - was bedeuted, dass ich Anno damals tatsächlich so weit in der Amiga-Version vorgestossen bin.
Hier lässt man zwar keine unzähligen Leben, aber es nervt gewaltig, wenn man nach einem falschen Schritt wieder ganz von vorne anfangen darf. Nach 20 Minuten üben und Auswendiglernen: ahhhh, der Ausgang, Dick &Fett mit "out" gekennzeichnet.
Aber nix da ... führt nur in das 2.Level. Und ab jetzt wird's schwer, denn überall gibt es dorniges Gestrüpp, dass beim berühren sofort das Leben aus dem schleimigen Frosch saugt. Irgendwie übersteh ich aber auch das (schwitzend!) ... und ...""out"" - Hurraaa!!

Nur, um dann fast weinend zusammenzubrechen. Die 3.Stage ist der blanke Horror. Quasi ein balancieren auf einem Froschschenkel, um dann mit nem anschließenden Rückwärtssalto noch irgendwie den Dornen zu entgehen.
Das Einzige was mich tröstet ist die Tatsache, dass ich (Übung macht wohl die Meisterin) gerade mal 2 Leben verliere - und die auch nur in der.noch nicht ganz so einverleibten Eis-Welt. Hoffnung stirbt also zuletzt: dieses Biest kann man zähmen...irgendwie. Kostet nur alles Zeit &.Muße ohne Ende.
21.07.2014, 13:41 DaBBa (1960 
Die Prügel-Passagen gehen ja noch.

Das Problem ist, dass man gefühlt > 50 % des Spieles in minigame-artigen Passagen verbringt, in denen man auf einer Plattform, einem Hoverbike oder einem "Hand-Fahrrad" irgendwelchem Kram ausweichen muss.
27.04.2013, 20:34 invincible warrior (826 
Das war meines Wissens ein SNES Remake.
27.04.2013, 06:29 Twinworld (2195 
Die NES Versio hatte in der Video Games 86% bekommen war das etwa ein anderes Spiel(Glaube nicht)deshalb wundere ich mich schon über die 70% bewertung der Powerplay.
ShadowAngelKoD hat absolut Recht mit seiner einschätzung das ist ein klasse SidescrollPrügler.
Die Grafischen Gags im Spiel waren damals schon ein hingucker man darf ja nicht vergessen das,das schon 20 Jahre her ist.
19.09.2008, 20:19 ShadowAngelKoD (278 
Das war das beste Konsolen Battletoads, auch wenn es recht schwer war.
Am liebstn ist mir allerdings die Spielhallenversion, erschienen 1994 mit viel schwarzem Humor, Blut und Gewalt wodurch es sich recht gut von den ganzen bunten Prügelspielen abhebt, die sonst die Spielhalle und Konsolen bevölkerten. Überraschenderweise war da sogar EA der Publisher
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!