Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: gsegweg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
25162 Tests/Vorschauen und 14243 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Deliverance (16 Bit)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 8 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.50

Entwickler: Devinart   Publisher: 21st Century Entertainment   Genre: Action, 2D, Fantasy, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 7/92
Testbericht
90%
70%
74%
Amiga
2 Disketten
184Peter Braun
ASM 7/92
Testbericht
9/12
8/12
9/12
Amiga
2 Disketten
970Torsten Oppermann
Power Play 7/92
Testbericht
73%
65%
40%
49%
64%
54%
Amiga
Atari ST
2 Disketten
2 Disketten
390Knut Gollert
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, Amiga
User-Kommentare: (21)Seiten: «  1 [2] 
26.12.2010, 02:14 Retro-Nerd (13359 
Ja, das sehe ich auch so. Gods spielt sich auf Konsolen viel zu schnell. Besonders schlimm sind die NTSC Fassungen. Außerdem lebt Gods von der Atmosphäre, da sind im Spiel nur die tollen Soundeffekte zu hören. Die Konsolen Musik ist nerviges Gedüdel.
26.12.2010, 02:11 SarahKreuz (10000 
Habe Gods vor kurzem mal auf dem Super Nintendo probe gespielt. Bin da gar nicht mit klar gekommen, dermassen hat die Figur dort einen Affenzahn drauf. Gods bleibt AMIGA ! Die Steuerung bei "Deliverance" stört mich auch nicht weiter. Da ist dann eher das Leveldesign, was die Stimmung bei mir ein wenig drückt.

Spaß macht`s aber auf jeden Fall.
26.12.2010, 01:32 Retro-Nerd (13359 
Der Sprung ist bei Gods etwas träger, mag sein. Aber die Sprunganimation bei Deliverance ist alles andere als gelungen, genauso wie das erklimmen der Leitern. In hektischen Situationen nervt das schon.
26.12.2010, 01:25 Adept (1167 
Sehe ich gerade in puncto Animation und Steuerung absolut anders, wenn ich ehrlich bin.
26.12.2010, 01:13 Retro-Nerd (13359 
Deliverance leidet unter ähnlichen Problemen wie Gods. Scrolling, Animation, Steuerung sind nicht 100% gelungen.

Aber Gods sieht in 16 Farben absolut grandios aus. Das kann man von Deliverance in 32 Farben nicht unbedingt behaupten. Außerdem hat Gods die deutlich besseren Sound Effekte/Samples. 6,5 Punkte.
Kommentar wurde am 26.12.2010, 01:18 von Retro-Nerd editiert.
26.12.2010, 01:03 Adept (1167 
Manchmal verstehe ich die Tester wirklich nicht. Deliverance ist für mich ein echtes Highlight und nur einen Tick "flacher" wie Gods, dafür grafisch besser. Über den Sound kann man streiten, ich fand ihn okay. Meiner Meinung nach ABSOLUT kein Mittelmaß, sondern eine grundsolide 8.
Seiten: «  1 [2] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!