Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: godane
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


ST-Magazin 7/88


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (4) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
asc Gut
Hurrican -
kultboy -
mjaap Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 7.50 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 401x570 | Grösse: 82 Kbyte | Hits: 1175
Scan von kultboy

User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
24.04.2019, 11:25 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3558 
Die Brosnan-Bonds fand ich allesamt nicht besonders, teils sehr übertrieben und teils richtig öde.
19.10.2013, 17:40 Retro-Nerd (11276 
Ist aber kein Grund für so extrem miese Drehbücher. Neil Purvis und Robert Wade haben da nicht gerade Glanzleistungen abgeliefert. Was ist so schwer daran ein klassisches Bond Drehbuch zu schreiben? Zwanghaft auf modern getrimmt wirken die Filme eher öde. Da können auch die Actionszenen nichts reißen. Der letzte halbwegs sehenswerte Bond war GoldenEye.
Kommentar wurde am 19.10.2013, 17:40 von Retro-Nerd editiert.
19.10.2013, 17:28 asc (2279 
Naja, heutzutage, wo alle mit 3D Brillen im Kino sitzen wollen, haben das so Filme aus der Bond Reihe sowieso schwer ...
19.10.2013, 15:26 Retro-Nerd (11276 
Bond? Die letzen 5-6 Filme taugten alle nichts. Habe mich selten so gelangweilt. Da spielt es fast keine Rolle mehr welcher Schauspieler den überhaupt spielt.
19.10.2013, 15:21 Nr.1 (3344 
asc schrieb am 19.10.2013, 15:08:
Timothy Dalton? So unrühmlich habe ich ihn eigentlich nicht in Erinnerung. Meiner Meinung war er einer der besten Bond-Darsteller.


Dieser Meinung bin ich auch! Die Vorgänger waren mir oft zu weich und dermaßen selbstironisch, dass es manchmal schmerzte.

Dalton war der erste Bond, der durch und durch kompromisslos war und damit den Grundstein für den heutigen Bond legte. Endlich mal kein permanentes Geflirte und Gesaufe , sondern harte Körperarbeit im Dauerbetrieb.
19.10.2013, 15:08 asc (2279 
Timothy Dalton? So unrühmlich habe ich ihn eigentlich nicht in Erinnerung. Meiner Meinung war er einer der besten Bond-Darsteller.
27.09.2013, 17:30 Retro-Nerd (11276 
Ups, war im August wohl doch eine Ente. Dem Sean geht es anscheinend doch noch gut. Schön zu hören.
Kommentar wurde am 27.09.2013, 17:33 von Retro-Nerd editiert.
27.09.2013, 08:40 Berghutzen (3587 
Das dürfte ja Bond aus "Sag niemals nie" sein; 1988 war doch schon die unrühmliche Zeit des Timothy Dalton.

Tolles Cover.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!