Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: V509Cassiopeiae
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Gamestar 1/98


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (23) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Anamon Gut
Celicafreak Gut
ColdWarrior -
Dagon Gut
draQla Gut inkl. CD
Dunken -
elektrikboy Gut nur CD + Cover
Evil -
fm4dj -
gamestarboy2 -
Hallfiry - mit CDs
Horseman -
jeff Wie neu mit 2cd
Jojo Befriedigend
Keule Gut
lone-tiger - PDF
Lordof9 -
Maximum90er -
meanMI -
Michael K. Wie neu
SjL -
Takeshi -
venoel -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 7.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 6 Gesamtwertung: 6.50 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 404x570 | Grösse: 98 Kbyte | Hits: 3379
Scan von Evil

User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
22.01.2013, 15:27 Hallfiry (902 
SarahKreuz schrieb am 22.01.2013, 13:46:
Hallfiry schrieb am 21.01.2013, 17:57:
Also jetz mal so ausm Gedächtnis:
1/05 hatte Fallout 2,
8/05 hatte Fallout Tactics,
4/07 hatte Dungeon Siege,
und nach diesen Perlan noch mein Lieblingswitz:
6/11 Arena und Daggerfall


Na klaaaar...aus dem GEDÄCHTNIS. Trotzdem danke für`s nachschauen

Ich musste nur Fallout Tactics nachschaun

SarahKreuz schrieb am 22.01.2013, 13:46:
Und auch Colonization (oder war es Civilization?) lag mal anbei.

Wirklich auch ausm Gedächtnis (aber natuerlich gegengeprueft): Civ 1 war auf der 12/97er. Ich hab die ganzen Dinger ja daheim
Kommentar wurde am 22.01.2013, 15:30 von Hallfiry editiert.
22.01.2013, 13:46 SarahKreuz (8521 
Hallfiry schrieb am 21.01.2013, 17:57:
Also jetz mal so ausm Gedächtnis:
1/05 hatte Fallout 2,
8/05 hatte Fallout Tactics,
4/07 hatte Dungeon Siege,
und nach diesen Perlan noch mein Lieblingswitz:
6/11 Arena und Daggerfall


Na klaaaar...aus dem GEDÄCHTNIS. Trotzdem danke für`s nachschauen

Ich erinnere mich auch, dass es mal Battle Chess - die Ur-PC Version - auf eine GameStar Ausgabe geschafft hat. Als Vollversion. Und auch Colonization (oder war es Civilization?) lag mal anbei. Das ist alles noch gar nicht so lange her - ein paar Jahre erst - und hatte aufgrund des schon übertriebenen Alters natürlich nur diesen Retro-Charm.

Ich kann aber an dieser Stelle nicht die genaue Ausgaben auflisten, auch nicht die genaue Datenmenge des Datenträgers, noch die Redakteure, die an der jeweiligen Ausgabe mitgearbeitet haben.
Bin mir noch nicht mal hundertprozentig sicher, ob es eine DVD der GameStar war.

Aber du hast Recht, das Magazin scheint in der Hinsicht noch heftiger unterwegs gewesen zu sein.

Nr.1 schrieb am 21.01.2013, 17:58:
Zumal ich auch heute noch, nach all den Jahren "Heft-Vollversion" regelmäßig dankbar bin, dass ich vollkommen kostenlos an ein Spiel komme. Zumindest, wenn ich es interessant finde. Ich verstehe diese immer weiter um sich greifende Anspruchsfülle so einiger Heftkäufer ohnehin nicht. Da wird dann gerne auch mal gemosert, das man bitte schön auch den aktuellen Patch oder alle Mods auf den Datenträger hätte packen können.


Dito.

Das sind gerade mal, über den Daumen gepeilt, 2 Euronen, die man letztlich für die Datenträger auf einer "ComputerBildSpiele" hinlegt. Ob ein "Anno 1701" nun wirklich 2 Euro WERT ist, wenn man`s noch nicht in seiner Sammlung hat? Trotzdem es URALT ist? Und "fucking C64" Grafik hat? Und der Nachfolger schon unlängst erhältlich ist? Alles Argumente, über die man nur schallend lachen kann - wenn`s nicht so traurig wäre und im Grunde nur das negativste überhaupt über den Poster so eines Comments aussagen würde.
21.01.2013, 20:34 PSYcHoDeLiC (10 
Auf der CD war leider nur die normale VGA-Disketten-Version
21.01.2013, 19:27 Pat (3955 
... ich wollte SoMI auch mal am PC spielen. Wobei ich mir davon mehr versprochen hatte; die Amigaversion war medial einfach besser und stimmiger.


Mitnichten! Das galt vielleicht für die erste Monkey Island Version für den PC, die noch mit EGA-Grafik und Adlib-Unterstützung kam. Aber spätestens, als LucasArts die VGA-Version nachlieferte, die Roland-Unterstützung bot, war auch dem letzten Amiga-Fan klar, dass selbst bei LucasArts die PC-Glanzzeit begann.
Ich weiss jetzt nicht, welche Version dem Heft beilag, aber ich nehme an, dass es vielleicht sogar die mit CD-Musik war - und da gab's selbst für arme Nicht-Roland-Besitzer dann nix mehr zu meckern.


Was Heftvollversionen angeht: Die brauchte ich nie. Entweder ein Spiel interessiert mich nicht oder ich hatte es schon längst.
Ich habe die GameStar dann später wegen der Videoreviews gekauft.
21.01.2013, 17:58 Nr.1 (3083 
SarahKreuz schrieb am 21.01.2013, 17:13:
Eine 8 Jahre alte Vollversion auf dem Cover-Datenträger zu pappen würde sich heute aber auch keiner mehr trauen. Gab ja letztens schon so einige Unkenrufe, weil die CBS "Anno 1701" auf ihrer DVD hatten (zu dem Zeitpunkt immerhin auch schon 6 Jahre auf dem Buckel).

Meine Lieblingskommentare waren die hinsichtlich "Boah,alter. Voll veraltete Grafik."


Zumal ich auch heute noch, nach all den Jahren "Heft-Vollversion" regelmäßig dankbar bin, dass ich vollkommen kostenlos an ein Spiel komme. Zumindest, wenn ich es interessant finde. Ich verstehe diese immer weiter um sich greifende Anspruchsfülle so einiger Heftkäufer ohnehin nicht. Da wird dann gerne auch mal gemosert, das man bitte schön auch den aktuellen Patch oder alle Mods auf den Datenträger hätte packen können.

Ich bin ja durchaus dafür, als Konsument Ansprüche zu stellen, aber irgendwann ist dann auch mal Schluß.
21.01.2013, 17:57 Hallfiry (902 
SarahKreuz schrieb am 21.01.2013, 17:13:
Eine 8 Jahre alte Vollversion auf dem Cover-Datenträger zu pappen würde sich heute aber auch keiner mehr trauen. Gab ja letztens schon so einige Unkenrufe, weil die CBS "Anno 1701" auf ihrer DVD hatten (zu dem Zeitpunkt immerhin auch schon 6 Jahre auf dem Buckel).


Also jetz mal so ausm Gedächtnis:
1/05 hatte Fallout 2,
8/05 hatte Fallout Tactics,
4/07 hatte Dungeon Siege,
und nach diesen Perlan noch mein Lieblingswitz:
6/11 Arena und Daggerfall

GameStar hat so n bisschen das Hobby, hinterherzuhängen
21.01.2013, 17:13 SarahKreuz (8521 
Eine 8 Jahre alte Vollversion auf dem Cover-Datenträger zu pappen würde sich heute aber auch keiner mehr trauen. Gab ja letztens schon so einige Unkenrufe, weil die CBS "Anno 1701" auf ihrer DVD hatten (zu dem Zeitpunkt immerhin auch schon 6 Jahre auf dem Buckel).

Meine Lieblingskommentare waren die hinsichtlich "Boah,alter. Voll veraltete Grafik."
03.11.2010, 11:36 Washimimizuku (123 
Die hatte ich auch und auch nur wegen Monkey Island 1, welches ich bis dato nicht gespielt hatte. Das gab es damals nur in irgendwelchen Bundles zu kaufen und so als Beilage zur damals noch brandneuen Gamestar ein nettes Mitnahmegeschenk.
Dürfte wohl die Heftvollversion sein, die ich am längsten gezockt habe. Und eine der wenigen, die ich bis heute überhaupt durchgespielt habe.
17.08.2010, 10:54 Berghutzen (3477 
Das war meine allererste Gamestar. Die habe ich mir allerdings nur gekauft, weil Monkey Island auf der Heft-CD war. Ich habe meinen ersten PC erst im November 1999 besessen - und ich wollte SoMI auch mal am PC spielen. Wobei ich mir davon mehr versprochen hatte; die Amigaversion war medial einfach besser und stimmiger.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!