Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: hdbam
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
22876 Tests/Vorschauen und 14045 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Dark Side of the Sun: Der Stab des Lichts
(Shareware)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Entwickler: Motelsoft   Genre: Rollenspiel, 2D, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 12/95
Testbericht
ohne BewertungPC CD-ROM
1 CD
121-
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
05.02.2022, 21:23 Pat (5879 
Nein. Wie gesagt: Kein Underworld.
Es gibt nicht einmal diesen Pseudo-Zoom-Effekt beim Vorwärtsgehen, den Lands of Lore hatte.
05.02.2022, 16:40 Edgar Allens Po (2028 
Gibt es hier 3D-Scrolling?
05.02.2022, 11:52 Sir_Brennus (766 
Das was Motelsoft damals machte, war ja nicht wirklich ungewöhnlich. So scannte z. B. "Antares" sich viele Gegnertypen einfach zusammen.

Aber der König des Asset-Diebstahls bleibt ja "Limbo of the Lost".
Kommentar wurde am 05.02.2022, 11:52 von Sir_Brennus editiert.
05.02.2022, 11:46 Riemann80 (960 
Ein älteres Spiel von Motelsoft für den ST ist auch offensichtlich von Dungeon Master abgeleitet. Beim Nachfolger zu Dark Side of the Sun, Trauma, erinnern mich die Grafiken an diverse Origin-Spiele.

Bei Dark Side of the Sun kommt sogar "Simon der Zauberer" vor.
04.02.2022, 16:29 nudge (1317 
Witzig der Grafik-Klau damals. Bei den Indie-Spielen heutzutage ist das dagegen normal, sich irgendwo Assets zu günstig kaufen oder sogar gratis Assets zu bekommen. Darum da sieht man schon mal das selbe 3D Modell einer Spielfigur in mehreren Spielen. Nur das es heute gekauft und somit legal ist. Sogar Pixelgrafik für Retro-Look Spiele kann man massenhaft kaufen.
04.02.2022, 16:25 Swiffer25 (1238 
Und wie!
04.02.2022, 14:41 Edgar Allens Po (2028 
Hat die Sonne überhaupt eine dunkle Seite?
04.02.2022, 13:59 invincible warrior (1431 
Falls wer will, Motelsoft, die Entwickler, haben ihre Seite noch online UND bieten dort Dark Side of the Sun 1-3 zum kostenlosen Download an.
04.02.2022, 06:32 Pat (5879 
Ja, also von Ultima Underworld ist da mal überhaupt nichts zu sehen oder spüren. Das Spiel ist ein Lands of Lore Klon, das mehr oder weniger ausgeborgte Assets aus anderen Spielen verwendet.

Ich habe das Spiel in einer CD-ROM Vollversion - hat wohl aber keinerlei weitere Assets zu der Diskettenversion. Also, falls es als Diskettenversion vertrieben worden ist.

Wie gesagt, das Spiel ist eine ziemlich klare Lands of Lore Kopie, die ausserdem aus einigen anderen Spielen jener Zeit Grafiken nimmt und sie maximal ein bisschen farblich verändert. Vor allem natürlich aus der Eye of the Beholder Serie.
Aber, so als Shareware-Spiel oder Tiefpreis-Budget-Titel ist das Spiel durchaus okay und (vom Grafikdiebstahl mal abgesehen) durchaus recht kompetent gemacht.
Kein EoB oder LoL und schon nie und nimmer ein Underworld aber in meiner Erinnerung besser als andere durchaus gemochte Budget-RPGs wie Dungeons of Avalon.
03.02.2022, 21:40 Viscera (325 
"Ultima Underworld-Clone"? Sieht mir eher wie Eye of the Beholder, Dungeon Master oder Lands of Lore aus.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!