Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eller
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Super Star Wars
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 26 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.30

Entwickler: Sculptured Software   Publisher: LucasArts   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Sci-Fi / Futuristisch, Film / TV   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 4/93
Testbericht
9/12
10/12
9/12
Super Nintendo
8 MBit Modul
1027Michael Anton
Power Play 2/93
Testbericht
80%
84%
80%
Super Nintendo
8 MBit Modul
415Sönke Steffen
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (7)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Serie: Super Star Wars, Super Star Wars - The Empire Strikes Back, Super Star Wars - Return of the Jedi

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, SNES
User-Kommentare: (39)Seiten: [1] 2 3   »
20.03.2020, 06:57 Pat (4781 
Ja, perfekt ist das Spiel nicht. Die Nachfolger sind da echt besser ausbalanciert.
Hier wirken viele Level einfach zu lang, die Level haben zu viele Gegner und die Bosse haben einen leicht zu großen Lebensbalken.

Dieses Spiel profitiert unheimlich von der Savestate-Funktion: Ich muss eigentlich nach jedem Level erstmal Pause machen. Aber dann läuft der nächste Level wieder.
So richtig Ärger hatte ich eigentlich nur mit dem Angriff auf den Todesstern.

Trotzdem macht das Spiel schon enorm Spaß und, hey, es ist die Originaltrilogie. Was will man mehr?
17.03.2020, 22:34 Mettynho (63 
Jaja, der Sandcrawlerlevel... Hab das Game vor ca. einem halben Jahr wieder gespielt und mich über den Level geärgert
Und wer zum Teufel meinte noch bei sowas ein Timelimit einzubauen ? Wäre ja sonst zu einfach...

Schöner Auftakt der tollen Serie, aber auch mit 2-3 mittelgroßen Schwächen ( Die man zum Glück bei den Nachfolgern verbessert hat )

1.) Technisch war es gut, aber gerade die Grafik war bei den Nachfolgern deutlich detaillierter. Aber für die Zeit gut, nicht so spielspaßmindernd wie
2.) Zu repetitiv: Hab ich beim Spielen vor Kurzen wieder gemerkt. Gerade in der Cantina oder den Todestern kommen dieselben Gegner, in derselben Anzahl und die selben Hindernisse und Abläufe (Cantina:Man läuft ein Bildschirm von links nach rechts !!!:hihi . An Anfang der Levels denkt man sich „Hui“, schnell dann aber „Wann ist das endlich vorbei?“; Der Schwierigkeitsgrad und die unwiderrufliche Wiederholung von Passagen steigern dadurch den Spaß auch nicht weiter.
3.) Steuerung und Kollisionsabfrage waren nicht 100 % genau, gerade der Doppelsprung fühlte sich manchmal etwas zu schwammig an.

Wie beschrieben schöner Auftakt, für Star Wars Fans damals toll, die beiden Nachfolger waren imho aber schon ein Stückchen besser und ausgereifter
23.06.2019, 16:59 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Test in der Megablast '93, Total! 12/94 & Play Time '93!
29.05.2016, 01:17 Shoryuken (863 
Habe es jetzt endlich beendet.
Im Nachhinein kam es mir gar nicht mehr so schwer vor.
Die Rücksetzpunkte waren oft etwas extrem und die Stampfer auf dem Todesstern waren nervig. Sonst ging es aber.

Von den 3D Sequenzen bekommt man allerdings Augenkrebs.
24.05.2016, 16:59 Shoryuken (863 
Versuche mich gerade wieder an der PS4 Version.
Das Spiel setzt wirklich viel auf trial and error.
Wenn man sich aber wirklich immer Meter für Meter vorsichtig voran arbeitet, geht es einigermaßen.
Ohne jederzeit speichern zu können, hätte ich allerdings keine Geduld mehr dafür.
18.01.2016, 13:46 Frank ciezki [Mod Videos] (3339 
Sechsundzwanzig Titel sind für das SNES auf unserer Seite gelistet, die alle mit "Super" beginnen.
Warum das so viele hier ausgerechnet bei Star Wars dämlich finden, ist mir ein Schleier.
13.01.2016, 09:22 qwertzu (66 
Der "Outside Sandcrawler"-Level war echt mistig Kann gar nicht zählen, wie oft ich von den ollen Plattformen runtergefallen bin und den Level nochmal machen durfte. Drinnen wurde es zwar etwas besser, aber meist hatte ich da schon nicht mehr so viele Leben. Jedoch hatte das Spiel es generell schon in sich. Vor allem die Fahrzeug-Sequenzen.

Dafür entschädigte das Spiel mit einer grandiosen Grafik, einer stimmigen Atmosphäre und einem ansonsten echt spaßigen Gameplay. In meiner Erinnerung fand ich Empire Strikes Back jedoch etwas besser.
18.12.2015, 15:18 Shoryuken (863 
Oh mann, warum musste in Episode 7 Mr. Spock von Jar Jar Binks getötet werden.
06.12.2015, 10:56 Pat (4781 
Und wieso auch nicht? Schließlich handelt es sich hier um ein exzellentes Spiel, das es auch verdient hat, gespielt zu werden.

Vor LEGO Star Wars war dies ja auch die beste Methode, die Original-Trilogie nachzuspielen.
Viel besser als beide NES- und die Master-System-Variante. Darum war es für mich auch ganz nachvollziehbar, dass man den Präfix hinzugefügt hat, um klarzustellen, dass das nicht einfach eine Umsetzung des alten Spieles ist.

Es ist meiner Meinung nach stellenweise etwas zu schwer geraten und einige Levels sind vielleicht etwas zu lang. Insgesamt aber ein tolles Spiel.
Die Nachfolger waren zwar besser aber irgendwie halt nicht mehr so frisch. Mir als Krieg der Sterne Fan war das aber egal.


Ganz kurz zum PowerPlay-Test: Es war damals oft eine Unsitte der Mannen, gleich das ganze Spiel zu spoilern - oder auch gleich mal die Endsequenz zu zeigen.
Hier wird gleich mal jeder Level gezeigt. Ich fand sowas immer extrem schade.
Kommentar wurde am 06.12.2015, 10:59 von Pat editiert.
06.12.2015, 01:52 Shoryuken (863 
Kam heute in den PlayStation Store. Scheint wohl eine 1 zu1 Version vom SNES zu sein. Aktuell gräbt man wohl alles aus wo Star Wars draufsteht.
06.10.2011, 19:58 bronstein (1654 
Wie bescheuert der Name "Super Star Wars" wirklich ist, habe ich im Rahmen meiner Portugal-Reise erkannt: Das Bier, das dort überall präsent ist, heißt allen Ernstes "Super Bock". Und jetzt stellt Euch mal vor, wie sich Engländer fühlen müssen, die ständig mit schlechten englischen Namensgebungen konfrontiert werden...
05.10.2011, 16:15 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Eigentlich müsste das Spiel heißen: Super Krieg der Sterne! Star Wars, immer Star Wars... Bäh Besser Krieg der Sterne, das hat doch viel mehr Flair!
Kommentar wurde am 05.10.2011, 16:17 von Marco editiert.
05.10.2011, 15:44 Spitfire (266 
Ich fand grad den ersten Teil am gelungensten. Die Grafik und der Sound waren herrlich, der Levelaufbau allerdings manchmal unnötig kompliziert. Dennoch spielte sich das Game wie aus einem Guß trotz der 3D Szenen. Ich mochte die Freiheiten wie diesen Endgegner in der Bar der ja eigentlich auf dem Schachfeld und nicht in der Kantine zu finden war. Hätte mir 1977 mal wer gesagt das ich Krieg der Sterne in dieser Qualität so nachspielen werde können hätte ich ihn für verrückt geklärt. Und hätte er mir gesagt das es einmal wie in Battlefront 2 zugehen werde wäre ICH verrückt geworden... Krieg der Sterne (nicht Star Wars) forever!!!!
04.10.2011, 09:09 Rockford (1892 
bronstein schrieb am 24.08.2011, 18:54:
Das mag schon sein. Aber ein Titel, den man erst erklären muss, ist an sich schon misslungen.

Versteh mich bitte nicht falsch, ich will dich nicht beleidigen, aber du wärst der erste, dem man den Titel erklären muss.
24.08.2011, 18:54 bronstein (1654 
Retro-Nerd schrieb am 24.08.2011, 18:49:
Kennzeichnet doch nur, das es für das SUPER Nintendo/SUPER Famicom war. Mehr auch nicht.


Das mag schon sein. Aber ein Titel, den man erst erklären muss, ist an sich schon misslungen.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!