Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Schoenerralle
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
25162 Tests/Vorschauen und 14243 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Rastan
Rastan Saga
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 17 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.30
C64/128
Sega Master System
Entwickler: Taito   Publisher: Taito      
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/89
Testbericht
7/12
7/12
7/12
Sega Master System
2 MBit Modul
424Michael Suck
HC Spiele-Sonderteil 4/88
Testbericht
72%
74%
67%
C64/128
1 Diskette
501Anatol Locker
Power Play 3/88
Testbericht
65%
70%
65%
C64/128
1 Kassette
706Heinrich Lenhardt
Power Play 1/90
Testbericht
68%
47%
64%
Sega Master System
2 MBit Modul
602Henrik Fisch
Power Play 11/91
Testbericht
52%
38%
52%
Sega Game Gear
Modul
145Martin Gaksch
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Rastan, Rastan Saga II

Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, C64
Kategorie: Longplay, Master System
User-Kommentare: (39)Seiten: [1] 2 3   »
20.07.2023, 14:50 v3to (1988 
Damals empfand ich zwar Rastan nicht unbedingt innovativ, aber Platform-Nahkampf-Action mit 4-Wege-Scrolling stach schon aus der Masse hervor und es gab doch einige Nachahmer. Hatte jedenfalls meinen Spaß damit (auch mit der gemächlichen C64-Version). Die neue Amiga-Umsetzung gefällt mir von der Präsentation ziemlich gut.
20.07.2023, 10:20 nudge (1781 
Gab es wirklich so wenige Spiele in der Art davor? Legend of Kage aus dem Jahre 1985 ist auch von Taito. Da wird aber geballert statt Schwerthiebe verteilt und ähnelt so eher Shinobi als Rastan.
20.07.2023, 08:58 Retro-Nerd (13348 
Um 1987 waren alle Side Scroller noch sehr limitiert. Aber Taito hat hier den Vorreiter gemacht. Die Grafik und die Charakterproportionen/Animationen fand ich für diese Zeit sehr gut. Spiele ich auch heute noch ganz gern. Die Amiga Fassung hat sowas wie einen Deluxe Anstrich. Gefällt mir bisher sehr gut.
20.07.2023, 06:11 Twinworld (2678 
Kenne das Spiel nur vom Automaten,finde es spielerich ziemlich limitiert.
19.07.2023, 21:41 nudge (1781 
Ich habe gerade das Compare Versions Video durchgezappt und gegenüber den darin enthaltenen Versionen hat die Amiga Version definitiv die besten Sprites. Die Hintergrund-Parallax-Ebene ist aber noch sehr "sparsam" finde ich. Dafür klingt die Musik nicht so jammerig und die Soundeffekte sind reiner.

Die ganzen Tests hier auf Kultboy bewerten ja Konvertierungen und nicht das Original. Aber ich wundere mich, dass sich die Entwickler der Amiga Version gerade Rastan vorgenommen haben. Ich habs damals in MAME gespielt und ich hätte es vielleicht mit 6 von 10 bewertet. Also nicht gerade der Hit unter all den Unkonvertierten, der auf dem Amiga unbedingt gefehlt hätte.
19.07.2023, 20:59 Retro-Nerd (13348 
Gibt eine weitere kurze Amiga Test Version. Wird immer besser.

LINK
17.05.2023, 00:22 Retro-Nerd (13348 
Rastan für den Amiga. Diesmal keine 1:1 Arcade Grafiken, sondern angepasst an den Amiga. So läuft das dann auch auf einem A500. Sieht extrem gut aus. Bin gespannt auf mehr. Scorpion Engine ftw!

LINK
30.07.2020, 14:09 Grumbler (1406 
dafür gibt's ne pc-version. sogar schon mit vga, nicht so selbstverständlich für anfang 1990.

und 'ne apple IIgs-version, die hat sogar die original-arcade-grafiken wie's aussieht
aber halt ruckelig wie sau.
ich glaub, da wär mehr drin gewesen.

die arcade-version find ich jetzt für 1987 recht standard und nicht sooo außergewöhnlich.
30.07.2020, 07:23 Swiffer25 (1426 
Boahh,bin überrascht,positiv !

Hab es per Zufallsauswahl über MAME entdeckt/angespielt.
Seiner Zeit her ist es Grafisch/Musikalisch exzellent.

Die Animation des Protagonisten hat was von "Schlittschuhfahren".
Aber insgesamt sehr gut präsentiert.
Eventuell ein Vorbild/Inspiration für Thailons Lionheart,bzw. Thundercats von Elite?

Wundert mich,dass das Spiel nicht für die Freundin umgesetzt wurde.
03.04.2020, 00:54 Anna L. (2028 
Grumbler schrieb am 02.04.2020, 20:34:
warum rastan?


Ist mir so rausgerutscht.
Stimmt, gibt viel interessantere Anwärter.
02.04.2020, 20:34 Grumbler (1406 
warum rastan?
gibt hunderte interessante anwärter, die mal ein experiment einer konvertierung auf den cpc wert wären
02.04.2020, 19:56 Anna L. (2028 
Hier muss man ausnahmsweise mal zugeben, dass die Amstrad-Fassung beschissen ist. Extrem langsam, ruckelig und grafisch mies.

Davon mal ein neues CPC-Remake, das wäre es.
Könnte man sicher noch ne Menge rausholen.

Der Vollständigkeit halber bitte einbinden:

CPC Rastan
24.04.2019, 19:29 Marco (3572 
Werde mal das Mini in Gang setzten, auf dem C64 kenne ich den Barbar noch nicht.
24.07.2018, 11:31 Ede444 (1257 
The Adventure of Link...
09.05.2018, 23:54 SarahKreuz (10000 
Heute mal wieder reingespielt, nach vielen, vielen Jahren. Aber das Spiel ist noch immer nicht so meins. Da kann die 6, die ich hier mal hingedrückt habe, einfach bleiben.

Die heldenhafte C64-Mucke ist aber immer noch geil.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!