Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Telespiel Tumult
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Strip Poker II Plus
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 3.00
Amiga
Entwickler: Anco   Publisher: Anco   Genre: 2D, Erotik, Kartenspiel   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 5/88
Testbericht
--15%
Amiga
1 Diskette
747Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!
User-Kommentare: (21)Seiten: [1] 2   »
20.06.2021, 15:08 Lisa Duck (1512 
Betrachte gerade beim Blättern im Heft den hier noch fehlenden Test aus der ASM-Ausgabe 5/1988 – welchen ich aber auf keinen Fall für den Bereich Wunschzettel hier auf den Seiten einreichen möchte. Der Test der ASM bringt etwas mehr Information zum Spiel als die kurzen Zeilen der Power Play.

Allerdings muss ich diesbezüglich auch mahnend den Zeigefinger heben und monieren, dass der Aktuelle Software Markt – bei wohl nur zwei zu wählenden Gegenspielerinnen – exakt 50% der Komplettlösung bereits durch ein Bild dem geneigten Betrachter verrät.

Da die Damen, wenn man dem Power Play-Test Glauben schenken darf, eh leicht im Kartenspiel zu besiegen scheinen, hat Bernd Zimmermann wohl etwas zu viel dem motivierten und auch anatomisch interessierten Spieler vorweggenommen. Allerdings sollte diese im Review integrierte Teillösung wohl eine Freude der damals vorwiegend jungen und männlichen Leserschaft gewesen sein.
12.05.2018, 01:48 schrottvogel (297 
DaBBa schrieb am 08.04.2018, 10:38:
"Man beachte die detallierten Karten".

sehr gut! Die Engländer...!

Ganz davon abgesehen habe ich in der PP 10/88 (S. 8 ) eine kurze Ankündigung gelesen, dass es zu Strip Poker II eine Datendiskette mit (Achtung Achtung) MÄNNLICHEN MODELS gibt. Das fand ich

Der Artikel schließt mit dem Satz: "Nach vielen frauenfeindlichen Programmen gibt's jetzt endlich auch ein männerfeindliches Spiel." Und das fand ich gleich wieder und sogar ein bisschen

Kann mir nicht helfen, aber ich find es komisch, wenn es als "<blubb>-feindlich" beschrieben wird, sich <blubb> nackig anzuschauen. Das ist ganz normale menschliche Sexualität, punkt.
Kommentar wurde am 12.05.2018, 01:51 von schrottvogel editiert.
08.04.2018, 10:38 DaBBa (2329 
Wieso bekommt man zu solchen Spielen eigentlich nur Belanglos-Screenshots in vielen Magazinen? Wegen Spoilergefahr?

The Games Machine hatte da einen aussagekräftigeren Shot: "Man beachte die detallierten Karten".
Quelle: http://amr.abime.net/review_41966
Kommentar wurde am 20.04.2018, 07:22 von DaBBa editiert.
20.05.2011, 13:19 Commodus (5425 
Rektum schrieb am 19.05.2011, 20:06:
Wird ein Strip Poker eigentlich langweilig, wenn man die Maus ausgezogen hat?
Oder will man sie dann immer wieder ausziehen?


Die Frage muss man altersspeziell stellen! Hättest Du mich gefragt, wo ich 13 war, hätte ich nicht nur geantwortet: Immer wieder , sondern auch, das ich per File- & Hex-Editor die Final-Screens ausfindig zu machen versuche!

Fragst Du mich heute, würde ich mit : Da greif ich mir lieber nen Porno! antworten.

Aber ich antworte ja nicht!

Einem Pubertierenden ist die Qualität völlig wurscht, Hauptsache nackte Weiber! Hollywood Poker Pro war schon das Beste in der Spal- äh Sparte!
19.05.2011, 20:17 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Rektum schrieb am 19.05.2011, 20:06:
Wird ein Strip Poker eigentlich langweilig, wenn man die Maus ausgezogen hat?
Oder will man sie dann immer wieder ausziehen?


IMMER wieder!!!
19.05.2011, 20:06 Rektum (1730 
Wird ein Strip Poker eigentlich langweilig, wenn man die Maus ausgezogen hat?
Oder will man sie dann immer wieder ausziehen?
19.05.2011, 19:53 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Nicht so gut wie Hollywood Poker Pro!
07.12.2010, 23:36 bronstein (1654 
Es mag ja sein, dass Strip-Poker-Spiele nicht sehr gehaltvoll sind, aber sie nach den Kriterien anderer Spiele zu beurteilen trifft es eben auch nicht. Denn es ist ja wohl offensichtlich, dass der Reiz nicht daran liegt, den spieler wie bei Bard's Tale monatelang zappeln zu lassen, bis er endlich zur Endlösung kommt! Vielmehr ist es das Spiel als solches, um das es geht. Und hat nicht die PowerPlay selbst "Card Sharks" eine sehr hohe Bewertung gegeben - worum geht es in diesem Spiel eigentlich?

Fazit: Strip-Poker-Spiele waren weitgehend Schrott, aber das lag nicht am Prinzip, sondern an der Umestzung: Die Models nicht hübsch und/oder sexy genug, die Grafik zu schlecht, die Anzahl der Gegenerinnen zu gering. Anders gesagt: ich hätte mir wenigstens richtig gutes Spiel in dieser Art gewünscht, aber die, die es gab, sind in der Tat ein Graus. (15% Bewertung ist aber vermutlich trotzdem zu wenig.)
24.11.2010, 18:59 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Etwas großzügiger hätte die Power Play schon sein können...
24.11.2010, 18:56 Andy (568 
Naja, meine Nacktputze macht jetzt auch nicht wirklich sauber...
24.11.2010, 02:55 SarahKreuz (9887 
Stimmt, warum sollte <hl> bei einem "Poker" auch Poker erwarten, statt die KI von Haferbrei !? Dumm,der Mann. /sarcasm off
23.11.2010, 21:39 Andy (568 
Vielleicht hat ja hl die falschen Ansprüche an's Spiel. Ich stelle mir gerade vor wie er davor saß: "Och menno, die Pokert ja gar nicht richtig die zieht sich nur aus!".
23.11.2010, 21:14 bronstein (1654 
Ich habe das Spiel nie gespielt, hatte aber die gescannte PowerPlay-Ausgabe und finde damals wie heute, dass zumindest auf diesem Bild die Dame in hellblau echt nicht schlecht aussieht.
23.11.2010, 10:56 Berghutzen (3617 
Wie? Keine Grafikwertung... ?
04.07.2010, 11:26 moselspinner (126 
Die xxx-Unterseite kannte ich noch nicht.
Die muss ich doch direkt mal durchstöbern, um zu schauen, was mir damals alles entgangen ist
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!