Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pixelfetish
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Castlevania III: Dracula's Curse
Akumajou Densetsu: Legend of Demon Castle
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 19 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.64

Entwickler: Konami   Publisher: Palcom   Genre: Action, 2D, Horror   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 6/92
Testbericht
11/12
10/12
10/12
NES
2 MBit Modul
686Michael Suck
Video Games 2/92
Testbericht
84%
80%
85%
NES
2 MBit Modul
399Martin Gaksch
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (4)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Castlevania, Castlevania II: Simon's Quest, Castlevania III: Dracula's Curse, Super Castlevania IV

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, NES
Kategorie: Longplay, NES
User-Kommentare: (53)Seiten: [1] 2 3 4   »
21.01.2019, 12:37 Gunnar (3103 
Natürlich. Die Verwandtschaft zwischen PlayChoice-10-Automat und NES war allerdings wohl dennoch so eng, dass das auf beiden Systemen verfügbare "Castlevania" praktisch identisch gewesen sein dürfte. Abgesehen davon, dass die (nach Eggebrechts Diktum auf das NES umgesetzte) "Arcade"-Version dann auch erst 1987 in den Spielhallen gestanden haben soll, während das NES-Modul schon im Jahr davor.
21.01.2019, 10:11 DaBBa (1635 
Der PlayChoice-10 hat zusätzlich eine Z80-CPU drin. :>

Im Ernst: Gleiche Hardware bedeutet ja nicht unbedingt immer gleiches Spiel. Es gab viele Automaten, die zwar eine 68000er-CPU enthielten, bei denen aber der Entwickler der Amiga- oder MegaDrive-Umsetzung trotzdem das Spiel neu programmiert hat. Denn häufig hatten die Automaten mehr RAM oder deutlich andersartige Grafik-Hardware.

Beim PlayChoice-10 ist das zugegebenermaßen zu erwarten, dass der NES-Port kaum abweicht, es ist technisch gesehen wirklich fast nur ein NES mit Münzeinwurf. Aber das wusste vermutlich nicht jeder Leser.
20.01.2019, 17:52 Gunnar (3103 
Zitat Julian Eggebrecht: "'Castlevania' war eine sehr gute Umsetzung des Automatenklassikers." - Und der fragliche Automat gehörte zu Nintendos modulbasierter "PlayChoice-10"-Serie, bei der es sich im Prinzip um ein NES mit Münzeinwurf handelt. Kein Wunder also, dass diese "Umesetzung" sehr gut war.
Kommentar wurde am 20.01.2019, 17:53 von Gunnar editiert.
28.10.2018, 14:18 Flat Eric (590 
Früher habe ich mir da wirklich noch die Kante gegeben, da hat CVIII aber auch für einen ganzen Monat reichen müssen, inklusive 4 Wochenenden und 5 Nachmittagen die Woche. Da hat man zwangsläufig andere Maßstäbe gesetzt. Heute hingegeben bin ich schon sehr froh, ein authentisches Feeling zu bekommen und dabei nur die damaligen Unzulänglichkeiten auszumerzen. Gerade diese Sprung-Passagen bei CV waren oft mit purem Frust verbunden.
28.10.2018, 12:55 Retro-Nerd (11314 
Yep, die Romhacks sind top. Endlich sind die frustigen NES Spiele vernünftig spielbar, ohne ins Pad beißen zu müssen.
28.10.2018, 08:54 Flat Eric (590 
Retro-Nerd schrieb am 11.02.2018, 16:03:
Auch hier wurde die Steuerung der NES Version per Romhack verbessert.

LINK


So gut. Macht das Spiel einfach viel viel besser und weniger frustig. Ein Hoch auf ROM Hacks, was da teilweise geleistet wird, ist grandios.
28.10.2018, 08:33 Blaubär (804 
Herrscht große Not in Transylvanien-Land,
kommt der Blaubär schnell angerannt,
schwingt die Peitsche, schlitzt das Böse,
ach, was gibt das für Getöse,
wenn der Graf zum guten Ende,
hängt erlöst am Burggelände!
Lang, soll er Leben, der blaue Bär,
schallt es von überall her!
(hust)

Unglaublich, was hier Konami auf der alten Kiste zum laufen gebracht hat.

In meinem nächsten Leben werde ich Vampirjäger!
27.10.2018, 22:12 Retro-Nerd (11314 
Staffel 2 ist ja nun auf Netflix erhältlich. Diesmal zum Glück mit 8 Folgen.
Kommentar wurde am 28.10.2018, 12:56 von Retro-Nerd editiert.
11.02.2018, 16:03 Retro-Nerd (11314 
Auch hier wurde die Steuerung der NES Version per Romhack verbessert.

LINK
13.07.2017, 05:55 robotron (1700 
Hab über die Serie auch eher gutes gelesen aber kann nur hoffen das es irgendwann mal im Free-TV läuft ... mit meinen 1,2 Mbit/s brauch ich mit Streaming gar nicht erst anfangen.
13.07.2017, 05:50 invincible warrior (506 
"Ellis feels that the story of the film, which is based on Castlevania III: Dracula's Curse, should be broken into three chunks. Also, pirate Grant DeNasty won't be included, or at least not in the first 80-minute film."
https://www.engadget.com/2007/05/07/warren-ellis-planning-on-three-castlevania-films/

Seit 10 Jahren geplant (erste Infos sind gar von 2006) und sowohl Warren Ellis als auch Project51 sind da auch noch an Bord. Und die erste Staffel hat ja auch um die 80 Minuten, wenn man Credits und Intro wegrechnet.
Hoert sich also so an als ob Staffel 2 dann die beiden anderen erwaehnten Filme sein wird.
12.07.2017, 13:40 Ede444 (1053 
S2 wurde von Netflix schon direkt am Tag der Erstausstrahlung von S1 angekündigt. Kann ja eigentlich nur besser werden.
Kommentar wurde am 12.07.2017, 13:43 von Ede444 editiert.
12.07.2017, 13:18 Retro-Nerd (11314 
invincible warrior schrieb am 12.07.2017, 05:43:
Naja, das war halt schon seit 10 Jahren als Film geplant, die hatten nur Probleme das finanziert zu bekommen. Das wurde dann nur in vier Teile gepackt, da das so leichter vermarktbar ist fuer Netflix.


Kann mit einem geplanten Film aber nicht viel zu tun haben. Die 4 Folgen würden selbst als Spielfilm inhaltlich nicht mal ein Drittel einer kompletten Geschichte erzählen. War wohl ein Testballon, dem Netflix relativ schnell eine zweite Staffel nachgeschoben hat.
Kommentar wurde am 12.07.2017, 13:19 von Retro-Nerd editiert.
12.07.2017, 13:06 Ede444 (1053 
Meh. Mal angesehen - Seichte Kost. Und in der Serie kommt noch nicht mal Grant vor...
12.07.2017, 12:25 Ede444 (1053 
Meh. Mal angesehen - Seichte Kost. Und in der Serie kommt noch nicht mal Grant vor...
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!