Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Thorsten Kraemer
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Journey: The Quest Begins
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00
PC
Entwickler: Infocom   Publisher: Infocom   Genre: Adventure, 2D, Fantasy, Rätsel, Text   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 11/89
Testbericht
9/12
-9/12
Amiga
1 Diskette
252Peter Bachmann
Power Play 7/89
Testbericht
67%
-73%
Amiga
1 Diskette
308Martin Goldmann
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Intro, Spiel
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
22.07.2013, 02:06 drym (3599 
docster schrieb am 22.08.2010, 21:26:
Da ich zwischen 8 und 9 schwanke, wird die Bewertung nachgereicht...

Nach bald 3 Jahren Bedenkzeit: ist das Pendel inzwischen ausgeschlagen?
14.07.2011, 14:12 Splatter (515 
Storytelling at its best, und das auch noch mit hübschen Grafiken garniert ! Und statt Texteingaben gabs eine genial-simple Point'nKlick-Bedienung, die das Spiel auch für Tippfaule interessant machte. Infocom wußte doch immer wieder zu überraschen.
Super fand ich außerdem, das man, je nach Situation, immer nur eine bestimmte Auswahl an Handlungsmöglichkeiten vorgesetzt bekam. Dadurch gab es nicht so viel Trial-and-Error-Geklicke.
Schade war eigentlich nur, daß es ein wenig kurz war, ich war zumindest recht fix durch. Aber das ist wohl das Schicksal aller tollen Games: vom Guten bekommt man nie genug...
22.08.2010, 21:26 docster (3302 
Infocom bürgt in der Tat für hochwertige Qualität!

Hervorragende Storyline, toller Plot, unglaubliche Spieltiefe, gewohnt anspruchsvolle Texte ( da wird im Test zu recht gewarnt, denn Lesefaulen bereitet "Journey" in keinem Falle Spaß oder Spannung ).

Da ich zwischen 8 und 9 schwanke, wird die Bewertung nachgereicht...
04.09.2009, 21:44 Wurstdakopp (1294 
Gerade mal angespielt, hat es doch seinen gewissen Reiz. Die Grafiken sind ganz nett gepixelt, die Partysteuerung weiß zu gefallen und die Story ist wirklich schön geschrieben. Wirkt ein wenig, wie eins dieser Rollenspielbücher, in denen man sich immer für einen Weg entscheien muss und dementsprechend eine andere Szene lesen muss. Natürlich kommt es in diesem Spiel wesentlich spannender rüber.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!