Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: warti85
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Goldrunner
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.86

Entwickler: Microdeal   Publisher: Microdeal   Genre: Action, 2D, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 7/87
Testbericht
11/12
8/12
9/12
Atari ST
1 Diskette
27Martina Strack
Happy Computer SH 21
Testbericht
88%
84%
78%
Atari ST
1 Diskette
262Boris Schneider-Johne
HC Spiele-Sonderteil 7/87
Testbericht
88%
84%
78%
Atari ST
1 Diskette
284Boris Schneider-Johne
Power Play 1/87
Testbericht
75%
20%
40%
Amiga
1 Diskette
201Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Goldrunner, Goldrunner II

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: Atari ST, Spiel
User-Kommentare: (20)Seiten: [1] 2   »
07.02.2019, 12:55 AnsiStar (166 
Atari ST. 1987. War schon cool das Ding!
18.06.2018, 18:38 AmigaAze (247 
Die Maus-Steuerung ist hypersensibel.Erstaunlicherweise schlechter als auf dem ST,warum auch immer.In der Verkaufsversion für den Amiga hat man sich entschieden keine Joystick-Steuerung anzubieten. Verstehe ich bis heute nicht. Der RETRO-NERD schrieb das es eine V1.1 in den Tiefen des Netzes gibt mit Freudenknüppel-Steuerung.
18.06.2018, 16:03 v3to (1198 
Bei mir im Freundeskreis hatten ein paar Leute einen Atari ST und dort war Goldrunner eine Zeitlang extrem angesagt. Mir gefiel das Spiel damals auch, wobei es mMn doch schnell monoton und etwas langweilig wurde. Lag btw auch an der Musik. So schön die Umsetzung von Human Race auch gelungen ist, nur ohne Pause und in Dauerschleife wird es auch irgendwann nervig.

Was mich tatsächlich damals schon gewundert hat, war der Review der Amiga-Version bzw die Kritik an der Steuerung in der Power Play. Ich kenne die Amiga-Version nicht, allerdings hatten wir auf dem Atari ST Goldrunner nur mit Maus gespielt. Ich kann jetzt nicht behaupten, dass die Steuerung besonders präzise war, sie tat aber ihren Job und das Spiel fühlte sich dadurch auch eigenständig an. War die Amiga-Steuerung jetzt irgendwie schlecht umgesetzt? In den Reviews der ST-Fassung steht zu der Steuerung nichts, bzw bei der Umsetzung auch kein Vergleich zur Ursprungsfassung.
Kommentar wurde am 18.06.2018, 16:06 von v3to editiert.
18.06.2018, 12:17 AmigaAze (247 
Bester Titel von Steve Bak. Der konnte mit dem ST umgehen,technisch gesehen. Spielerisch waren viele Arbeiten von ihm schlicht gesagt unterirdisch.
08.03.2015, 13:45 Retro-Nerd (11357 
Es gibt eine v1.1 Version für den Amiga mit Joystick Steuerung. Die Maus Steuerung ist hier wirklich fürchterlich. Gibt es als WHDLoad Version oder als extended ADF an üblichen Stellen.
Kommentar wurde am 08.03.2015, 13:46 von Retro-Nerd editiert.
30.01.2015, 18:43 nudge (970 
Der Sender hat mir heute auch den Arbeitstag gerettet weil ich viel Schreiben musste und im Großraumbüro sitze
30.01.2015, 18:40 SarahKreuz (8625 
Doc Sockenschuss schrieb am 27.06.2012, 21:21:
Ach, wie ich solche Zufälle liebe: ich höre gerade Slay Radio (BBB, die Livesendung mit dem liebenswert bekloppten Boz), surfe dabei nebenbei auf Kultboy.com und sehe rechts auf der Hauptseite bei den letzten Kommentaren Goldrunner. Ich klicke also auf den Link, lande hier und genau in dem Moment spielt Boz im Radio "Human Race subtune 4" an, also den Sound dieses Spiels hier


Guter Mann! Ich liebe Slay Radio. Leute, einschalten!
13.04.2014, 20:27 Hudshsoft (817 
asc schrieb am 06.04.2010, 16:11:
Goldrunner hatte einen coolen Sound.


Ja, und ich finde, dass er auf dem AMIGA sogar besser klingt als auf dem ST.
Kommentar wurde am 07.06.2015, 20:45 von Hudshsoft editiert.
27.06.2012, 21:21 Doc Sockenschuss (1062 
Ach, wie ich solche Zufälle liebe: ich höre gerade Slay Radio (BBB, die Livesendung mit dem liebenswert bekloppten Boz), surfe dabei nebenbei auf Kultboy.com und sehe rechts auf der Hauptseite bei den letzten Kommentaren Goldrunner. Ich klicke also auf den Link, lande hier und genau in dem Moment spielt Boz im Radio "Human Race subtune 4" an, also den Sound dieses Spiels hier
27.06.2012, 20:27 Retro-Nerd (11357 
War halt ein früher ST Titel. Auf dem Amiga spielt der Titel dann überhaupt keine Rolle mehr. Ich bin auch kein grosser Fan der Steve Bak Spiele.
27.06.2012, 20:24 SarahKreuz (8625 
Kann nix herrausragendes für mich gewesen sein - kann mich an das Spiel kaum noch erinnern. Werd`s mal ausgraben.
27.06.2012, 14:13 forenuser (3067 
Ich habe mir mal ein YT-Video angeschaut...

Der Titel wirkt auf mich wie Firetrack mit Scrolling...

Ich muss den ST mal auspacken und schauen irgendwo Disks herzubekommen...
22.02.2011, 18:08 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3558 
Richtig schöne Grafik bietet Goldrunner, nicht zu unterschätzen!
23.10.2010, 17:11 bronstein (1654 
forenuser schrieb am 22.10.2010, 23:38:
An den Test kann ich mich erinnern als ob es heute Mittag war...

Damals wollte ich direkt einen 16 Bittern haben, ich war von den Bildschirmfotos hin und weg.


Gosh, wie ich diesen Jahren doch etwas hinterher trauere...


Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Einerseits waren die 16bit-Screenshots wirklich atemberaubend im Gegensatz zum 8bit-Bild, das man zuhause am Monitor hatte. Diese Begeisterung, dieses Lechzen nach dem Besseren gibt es heute so nicht mehr.

Andererseits erkennen wir aber auch, dass die wahren Klassiker eben doch die 8bit-Spiele sind.
22.10.2010, 23:38 forenuser (3067 
An den Test kann ich mich erinnern als ob es heute Mittag war...

Damals wollte ich direkt einen 16 Bittern haben, ich war von den Bildschirmfotos hin und weg.


Gosh, wie ich diesen Jahren doch etwas hinterher trauere...
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!