Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Little Nemo: The Dream Master
Nemo Pajama Hero
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00
NES
Entwickler: Capcom   Publisher: Capcom   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Video Games 7/92
Testbericht
70%
62%
69%
NES
Modul
275Jan Barysch
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, NES
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
04.08.2020, 09:42 DJ Low-Life (21 
Schweres Spiel! Habe ich seiner Zeit von einem Klassenkameraden ausgeliehen gehabt (über Monate). Was an Erinnerung bleibt: Den Sound im letzten Level fand ich cool und nach etlichen Versuchen wars dann irgendwann doch gemeistert. Davor gabs irgendwann ein Level im Haus, der es auch ganz schön in sich hatte. In jedem Fall muss man hier viel Geduld mitbringen.
09.09.2013, 21:07 Twinworld (2195 
IN Slumberland war ich schon mindestens 15 Jahre nicht mehr,wird mal wieder Zeit.
09.09.2013, 16:26 Pat (4723 
Die Optik ist eher die der Filmes als der Original-Strips, ist jedoch wirklich gut gelungen - genau so wie der Rest dieses Spieles.

Es ist mir allerdings ein ganz klein bisschen zu schwer. Ohne ActionReplay bin ich nie besonders weit gekommen.
09.09.2013, 10:39 tschabi (2616 
auch hier gilt wie bei little samson: heute ein ganz schön teures modul(wenn komplett)
24.02.2012, 00:14 Flat Eric (633 
Schwer, putzig, aber total motivierend!
23.04.2010, 14:58 RetroDude83 (76 
Hui, das war zwar ein puziges aber verdammt schweres Spiel. Ich konnte es damals nie duchspielen was sehr frustrierend für mich war. Dank Emulator gings gut ein Jahrzehnt später dann doch irgendwie.
23.04.2010, 10:17 Frank ciezki [Mod Videos] (3305 
Schade.
Das erinnert rein von der Optik her in keinster Weise an die fantastischen Comic-Strips von Windsor McKay.
Die waren schon damals vor über 100 Jahren so detailliert,wie expressionistische Gemälde.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!