Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: BarbaCade
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Prüfung, Die
Examination, The
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00
C64/128
Publisher: Kingsoft   Genre: Rollenspiel, 2D, Fantasy, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 6/93
Testbericht
7/10
4/10
8/10
C64/128
Diskette
447Jörn-Erik Burkert
Play Time 10/94
Testbericht
60%
55%
70%
C64/128
Diskette
94Rainer Rosshirt
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
05.11.2020, 17:32 Lutz (73 
Konnten Charaktere aus Wizardry oder Bards Tale importiert werden?
18.10.2020, 22:57 Petersilientroll (528 
Paschulke85 schrieb am 18.10.2020, 22:54:
Haben die Spiele denn abgesehen vom ähnlichen Interface noch mehr Gemeinsamkeiten? Bauen die vielleicht sogar storymäßig aufeinander auf ?

Ich weiß es leider nicht. Berania habe ich nie gespielt.
18.10.2020, 22:54 Paschulke85 (23 
Petersilientroll schrieb am 18.10.2020, 22:26:
... könntest Du einen Blick auf den inoffziellen Nachfolger werfen. Der ist aber mit satten zwölf Diskettenseiten ein ziemlicher Brocken.


Jau, Berania steht auch schon auf meiner Liste. Zuvor muss ich aber noch unbedingt diesen "AMOS`schen" Vorgänger hier durchcrawlen. Haben die Spiele denn abgesehen vom ähnlichen Interface noch mehr Gemeinsamkeiten? Bauen die vielleicht sogar storymäßig aufeinander auf ?
In den Credits von "Die Prüfung" wird ebenfalls auf das **epochale** Berania-Werk hingewiesen, sogar mit einer noch nie dagewesenen Geschichte wird geworben ... ich bin sehr gespannt.
18.10.2020, 22:26 Petersilientroll (528 
Paschulke85 schrieb am 18.10.2020, 22:01:
Ich spiele aktuell dieses RPG von Kingsoft und habe gerade die erste Prüfung (von fünf) bestanden.

Ich glaube, dieses Spiel hatte ich innerhalb weniger Tage gelöst. Bloß dieses eine blöde Rätsel (T an E) hat mich am längsten aufgehalten. Wenn Du mit dem Spiel durch bist, könntest Du einen Blick auf den inoffziellen Nachfolger werfen. Der ist aber mit satten zwölf Diskettenseiten ein ziemlicher Brocken.
18.10.2020, 22:01 Paschulke85 (23 
Ich spiele aktuell dieses RPG von Kingsoft und habe gerade die erste Prüfung (von fünf) bestanden. Ich musste mir einen unfassbar blutrünstigen Weg durch Kobold-Horden bahnen, um ein Schwert zu finden und es meinem Meister zu bringen . Auf dem Weg zum vollwertigen Magier werde ich nun von meinen Lehrmeistern durch die Welt geschickt und muss wie gesagt, Prüfungen bestehen. Jetzt bin ich in den Hallen der Rätselmeister gelandet und muss genau diese Rätsel lösen, von denen der gute Lutz geschrieben hat. Das alles gestaltet sich weniger kompliziert als gedacht, da sich viele Hinweise zu den Lösungen der Rätsel an den Wänden und in den Nischen befinden (eingeritzte Hinweise) und eigentlich ganz gut zu lösen sind. Bisher gefällt mir dieses Spiel ausgezeichnet, besonders gut gefällt mir die durchdachte Steuerung und das spannende Kampfsystem (runden-basiert). Wunderbar intuitiv lassen sich alle Befehle und Bewegungen mit dem Joystick ausführen, für sehr gute Übersicht sorgt das integrierte AUTOMAPPING. Jaaa, ihr habt richtig gelesen
Die Prüfung hat Automapping, ist somit sehr komfortabel spielbar und kommt ganz ohne Karten-zeichnen (mit Zettel und Stift) aus. Der kleine Bildausschnitt hat mich beim "Dungeoncrawling" erst irritiert, der hätte wirklich etwas größer sein können. Mittlerweile ist das aber doch ganz ok für mich, da das Spiel sowieso eher auf die Imaginationsfähigkeit des Spielers setzt und weniger auf grafischen Bombast... wir befinden uns ja auch auf einem C64 Auch wenn die Dungeon-Grafiken klein sind, stimmt die grafische Qualität. Das Mauerwerk ist schön gezeichnet und jeder Dungeon hat auch einen eigenen Stil/Designe bekommen.
Meine Wertung folgt natürlich noch... ich bin nur gerade so geflasht von diesem Teil hier, da musste ich einen kurzen "Wasserstandsbericht" ablassen
...wenn das Spiel dieses hohe Niveau hält, wird das für mich ein echter Hit, bis später dann...

@Lutz, eine Lösung wurde in der 64èr 7/94 veröffentlicht
21.02.2018, 22:13 ebbo (618 
"Löse das einfachste Rätsel wie es ist:TE"

"Es auszusprechen wie es ist" TE-T an E-Tanne
21.02.2018, 21:24 Lutz (73 
Hat jemand eine Komplettlösung parat?
Glaube, kam nicht weiter bei einem Rätsel, welches ungefähr so hieß:
"Sprich es, wie es ist: H&E"

HUNDE war leider nicht richtig.
Kommentar wurde am 21.02.2018, 21:25 von Lutz editiert.
29.12.2014, 18:55 Lutz (73 
Schönes Spiel. Auch wenn das Sichtfenster doch recht klein war. Leider schon früh gescheitert an einfachen Rätseln.
29.07.2012, 20:40 Eloton (318 
und wie wars?
21.05.2012, 22:02 gamersince1984 (343 
Das letzte Spiel von Kingsoft für den C-64. Hatte ich mir damals gekauft.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!