Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Erik Jensen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Delta V
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 4.00

Entwickler: Bethesda Softworks   Publisher: Softgold   Genre: Action, Rennspiel, 3D, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 11/94
Testbericht
72%
72%
60%
PC
6 Disketten
115Manfred Duy
PC Player 11/94
Testbericht
--46%
PC
6 Disketten
45Florian Stangl
Power Play 12/94
Testbericht
63%
60%
51%
PC
6 Disketten
132Michael Hengst
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
13.08.2020, 14:09 Gunnar (3983 
Splatter schrieb am 13.08.2020, 01:43:
Slipstream 5000 ist dem hier sehr ähnlich, halte ich allerdings für wesentlich besser. Delta V wurde nach ner halber Stunde arg langweilig.

Stimmt, das könnte es sein. Die Chicago-Strecke führt ja eigentlich nur durch Tunnels und Gräben, damit könnte ich es assoziiert haben. Allerdings ist "Delta V" natürlich älter und war somit zuerst da.
13.08.2020, 01:43 Splatter (660 
Slipstream 5000 ist dem hier sehr ähnlich, halte ich allerdings für wesentlich besser. Delta V wurde nach ner halber Stunde arg langweilig.
13.08.2020, 01:18 Gunnar (3983 
Hm, die Art und Weise, wie hier manövriert wird, erinnert doch recht deutlich an "Starwing" (wenn auch natürlich in viel, viel höherer Geschwindigkeit). Aber woher kommt mir dieses Konzept "Flug durch einen Graben" so bekannt vor? Ja, am Ende landet man bei sowas natürlich beim ersten "Star Wars"-Film, aber ich meine doch, sowas auch schon mal bei einem anderen zeitgenössischen PC-, Video- oder Arcade-Spiel gesehen zu haben...
11.08.2020, 20:59 Bearcat (2039 
anthony_xue schrieb am 11.08.2020, 20:42:
Il bastardo schrieb am 11.08.2020, 20:13:
Man muss auch Michael Hengsts Beharrlichkeit bewundern, mit der er bis zum Schluss William Gibsons Namen zu "Gibbons" umändert. Was würde nur George R.R. Martinez zu so einer Schriftsteller-Verballhornung sagen?


Das ist aber der Hengst. Der macht nunmal aus "Isles of Terra" auch "Isles of Terror" und hält "Gazetteer" (= "Reiseführer") für den Namen einer D&D-Welt. Aber das immerhin konsequent.

Das flüstert ihm alles sein imposanter Schnauzbart zu!
11.08.2020, 20:42 anthony_xue (136 
Il bastardo schrieb am 11.08.2020, 20:13:
Man muss auch Michael Hengsts Beharrlichkeit bewundern, mit der er bis zum Schluss William Gibsons Namen zu "Gibbons" umändert. Was würde nur George R.R. Martinez zu so einer Schriftsteller-Verballhornung sagen?


Das ist aber der Hengst. Der macht nunmal aus "Isles of Terra" auch "Isles of Terror" und hält "Gazetteer" (= "Reiseführer") für den Namen einer D&D-Welt. Aber das immerhin konsequent.
11.08.2020, 20:27 Splatter (660 
11.08.2020, 20:25 Bearcat (2039 
Böse Menschen sagen ja, zum Ende hin sei die Power Play ziemlich affig geworden...
Kommentar wurde am 11.08.2020, 20:58 von Bearcat editiert.
11.08.2020, 20:23 Splatter (660 
Il bastardo schrieb am 11.08.2020, 20:13:
Man muss auch Michael Hengsts Beharrlichkeit bewundern, mit der er bis zum Schluss William Gibsons Namen zu "Gibbons" umändert. Was würde nur George R.R. Martinez zu so einer Schriftsteller-Verballhornung sagen?


Vergleiche mit "lebenden Verwandten" sind hoffentlich ausgeschlossen.
11.08.2020, 20:13 Il bastardo (210 
Man muss auch Michael Hengsts Beharrlichkeit bewundern, mit der er bis zum Schluss William Gibsons Namen zu "Gibbons" umändert. Was würde nur George R.R. Martinez zu so einer Schriftsteller-Verballhornung sagen?
11.08.2020, 15:01 Aydon_ger (732 
WipEout - und dann noch von Bethesda. Wer hätte das gedacht?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!