Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ICEpointscar248712
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Blood Omen: Legacy of Kain
Kain the Vampire
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 5 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.40

Entwickler: Silicon Knights   Publisher: Crystal Dynamics   Genre: Action, Rollenspiel, 2D, Fantasy, Horror   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 11/97
Testbericht
69%
80%
75%
PC CD-ROM
1 CD
327Steffen Schamberger
PC Player 11/97
Testbericht
--3/5
PC CD-ROM
1 CD
190Volker Schütz
Power Play 10/97
Testbericht
74%
72%
78%
PC CD-ROM
1 CD
420Chris Peller
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Serie: Blood Omen: Legacy of Kain, Legacy of Kain: Soul Reaver

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Spiel, PlayStation
Kategorie: PlayStation, Spiel
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
05.01.2013, 15:17 Pat (4169 
Diesen Satz von meinem Vorredner möchte ich wiederholen:

Der Anfang einer traumhaften Spielereihe!


Ganz ehrlich, ich finde die "Legacy of Kain"-Reihe eine der besten in der Spielegeschichte. Das bedeutet nicht, dass die Spiele selbst zu den besten ihrer Vertreter gehören. Klingt komisch?

"Blood Omen" ist ein wirklich gutes Spiel, das zwar durchaus seine Schwächen hat, das macht aber nichts, denn das generelle Erlebnis macht diese fast komplett wieder wett.

Blood Omen als eine Art Zelda für Erwachsene zu bezeichnen ist dabei gar nicht einmal so falsch - allerdings ist Blood Omen so viel mehr als "nur" ein Zelda-Klon.


Die Windows-Version ist im Moment fast nicht richtig zum Laufen zu kriegen. Da hoffe ich, hilft GOG.com irgendwann noch nach. Ich empfehle daher im Moment die PlayStation-Version zu spielen die, ja, etwas lange Ladezeiten hat.

Ausserdem empfehle ich unbedingt das Spiel auf Englisch - auch wenn die deutsche Version durchaus gelungen ist.
18.11.2012, 17:05 [PaffDaddy] (1332 
der anfang einer traumhaften spielereihe.
leider schon lange zeit ohne fortsetzung (2003)... :(
am besten gefiel mir bisher legacy of kain: soul reaver (dreamcast) aus der reihe.
29.08.2012, 21:57 forenuser (3056 
ich wollte das auf der PSX spielen...
ich habe es auf der PSX gespielt, aber viel hängen geblieben ist nicht...
ich kann mich dunkel an einen dämlichen bug recht früh im spiel erinnern, der mir das weiterspielen verleidete oder gar unmöglich machte...
01.07.2011, 20:47 Rockford (1782 
Gespielt und gemocht. Das Intro macht mir allerdings wieder klar, wie sehr ich die Rendergrafik der 90er hasse. Obwohl dieses hier noch eins der besseren ist.
30.06.2011, 22:37 Splatter (527 
Irgendwie scheint sich der Joker-Test verabschiedet zu haben, oder geht das nur mir so ?
Na wie dem auch sei, das Spiel habe ich sowohl auf der PSX als auch dem PC probiert, und fand es recht lecker. Allein das Setting war, zumindest auf der Playstation, schon recht einzigartig, jedenfalls für ein RPG. Schön düster das Ganze, hat mich anfangs ein wenig an Dreamweb erinnert. Das Gameplay hat mich allerdings nicht so von der Couch gehauen, war zwar recht abwechslungsreich, aber manchmal verdammt schnarchig.
Die technische Umsetzung war auf der PSX eigentlich recht ordentlich, was die Ladezeiten angeht, da waren die Besitzer von Sonys Scheibenschleuder ja schon immer ein recht leidgeprüftes Völkchen.
Fazit: Wer ein schaurig-schönes Action-RPG für die PS1 sucht, kommt an Blood Omen schlichtweg nicht vorbei.
08.11.2010, 22:54 invincible warrior (506 
Hatte es mir mal besorgt, so zur Legacy of Kain Hochzeit. Da war mir auch erst bewusst geworden, dass ich den Test anno dazumal in der PCGames gelesen hatte und nicht so toll fand. Tja, alleinstehend ist das Spiel auch nicht so toll, dafür fehlt ihm einfach der richtige Schliff. Aber grade im Hinblick für die Serie ist das ein sehr interessantes Spiel. Wirklich schade, dass Silicon Knights die Serie nicht mehr weiterentwickelt.
17.09.2010, 21:33 kultboy [Admin] (10916 
Hatte das Spiel nicht auf der PS ewig lange Ladezeiten? Irgendwie kann ich mich da an was erinnern.
17.09.2010, 14:29 Oh Dae-su (488 
Ich hatte es auf der PlayStation. Wurde aber nicht richtig warm damit, denn die Spielfigur schlurfte so quälend langsam dahin wie ein Zombie. Ertappte mich immer wieder dabei, dass ich vergeblich einen Renn-Button suchte. Fand ich äußerst schade, denn die düstere Atmösphäre gefiel mir sehr gut. Ebenso die Sprachausgabe: "Nicht zu gierig, Vampir! Du hast schon genug gehabt."
17.09.2010, 14:11 DarkChojin (14 
Hm? Müsste das Spiel nicht eigentlich unter seinem vollständigen Titel "Blood Omen: Legacy of Kain" gelistet sein...?

Wie auch immer, starker Auftakt einer grandiosen Videospiel-Reihe. RIESIGE Oberwelt (mit Unmengen von Secrets und Easter Eggs), tolle Atmosphäre und durchgehend Englisch (bzw. Deutsch, zumindest bei der PSX-Version) synchronisiert... ein "Legend of Zelda" für Erwachsene quasi
17.09.2010, 11:36 Frank ciezki [Mod Videos] (3084 
78 % ist nicht gerade ein überschwängliche Bewertung,für ein wie Chris Peller in seinem letzten Satz schreibt,"tadelloses Programm".
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!