Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Games 11/97


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (8)
PC CD-ROM: (8)
7th Legion (61%)
Age of Empires (93%/94%)
Agent Armstrong (39%)
Akte Europa (76%/40%)
Blood Omen: Legacy of Kain (58%)
Command & Conquer Mission CD 2: Vergeltungsschlag (88%)
Joint Strike Fighter - JSF (86%)
Terra Inc. (45%/50%)

Redakteure: (12)
Chefredakteur:
Christian Geltenpoth
Stellv. Chefredakteur:
Christian Müller
Christoph Holowaty
Redakteure:
Florian Stangl
Harald Wagner
Oliver Menne
Petra Maueröder
Rainer Rosshirt
Leitender Redakteur:
Thomas Borovskis
Redaktions-Assistent:
Jürgen Melzer
Michael Erlwein
Korrespondenz USA:
Markus Krichel



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (15) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 4 Gesamtwertung: 4.25 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 404x570 | Grösse: 79 Kbyte | Hits: 2387
Scan von Herr Planetfall

User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
06.04.2021, 04:35 invincible warrior (1144 
Das große Problem war ja eindeutig die Druckerei und ob die das unterstützt. Das die CDs in das Cover integriert war, war sicher nicht günstig. Aber die PCG war damals ja Marktführer und die CD noch sowas wie ein Zusatz, wenn auch inzwischen etabliert. Die CD Hülle war wohl eher eine Notlösung, weil diese CD Inlays ja erst noch entwickelt werden mussten und man damals CDs noch mehr wertschätzte.
Persönlich habe ich die austrennbaren Hüllen, die sie ab 2000 (?) hatten am besten, weil ich kein Interesse hatte mir weiter extra Hüllen/CD Boxen für die Heft CDs zu holen und so konnte man die einfach aufbewahren. Zudem war der Inhalt gut einsehbar über das Inhaltsverzeichnis.
05.04.2021, 16:41 Hallfiry (986 
Bearcat schrieb am 05.04.2021, 16:35:
Hat schon was, die CDs in einer Papierhülle IM Heft zu platzieren...

Zwischenzeitlich haben sie dann mit separaten Papierhüllen experimentiert. Ich hab tatsächlich einen ganzen Stapel Prototypen dieser Computec-CD-Hüllen von 1996(?) hier rumliegen. Ging wohl drum wie man die schneidet, faltet und klebt.
05.04.2021, 16:35 Bearcat (2165 
Hat schon was, die CDs in einer Papierhülle IM Heft zu platzieren...
12.05.2018, 20:25 gamersince1984 (344 
Nein, sie werben damit das die Computerbild ein "sehr gut" für die Cover-CD gewertet hat.
Kommentar wurde am 12.05.2018, 20:25 von gamersince1984 editiert.
12.05.2018, 20:16 Jochen (2469 
Ähm ... seh ich das richtig: PC Games hat auf dem Cover mit dem Incubation-Testergebnis der Computerbild geworben?
Kommentar wurde am 12.05.2018, 20:31 von Jochen editiert.
28.12.2012, 14:54 Commodus (5421 
Der Trailer von Lands of Lore 2 auf der PC Games CD hat mich mit weit aufgerissenen Augen auf den Monitor starren lassen!

Ich habe so etwas noch nie vorher gesehen und wir waren alle scharf auf das Spiel.

Sofort bei Erscheinen habe ich es gekauft.

Leider war die Ingame-Grafik dann ziemlich pixelig und spätestens auf dem Weg zum Hulinendorf hatte ich keine Lust mehr.

Aber das Intro ist heute noch eine Wucht!
21.04.2010, 15:10 Aydon_ger (734 
Gab doch mal eine Aktion, bei der AOL CDs gesammelt wurden, um diese dann bei AOL vor das Büro "zu kippen". So zumindest der Text der Aktion. Weiss aber nicht, was daraus geworden ist.
29.03.2010, 06:49 dead (947 
Haha, AOL CD's. Waren ganz brauchbar als Bierdeckel.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!